Neues aus dem Dorf


Plattdeutsches Weihnachtskonzert in Wrisse

veröffentlicht um 18.12.2017, 09:18 von Wilfried B.

Duo Anja und Harald Arzberger mit Begleitung des Gitarristen Alwin Janssen begeisterte das Publikum

Über ein volles Haus freute sich der Ortsrat Wrisse beim plattdeutschen Weihnachtskonzert im "Oll Reef Hus" in Wrisse.

Das Duo Anja und Harald Arzberger aus Felde mit dem Gitarristen Alwin Janssen aus Aurich gestalteten einen abwechslungsreichen Abend mit Gesang und Geschichten. In dem zweistündigen Konzert überzeugten die Musiker nicht nur mit mehrstimmigen Gesang, sondern ebenfalls durch den Einsatz unterschiedlichster Instrumente. Auch das Publikum wurde einbezogen und sang bei den klassischen Weihnachtsliedern mit. Das Museum „Oll Reef Hus“ in Wrisse bot der Veranstaltung den richtigen Rahmen, so dass bei den Gästen sofort eine vorweihnachtliche Atmosphäre aufkam.

"Es freut uns, wenn die Angebote in Wrisse so gut angenommen werden", zeigte sich Ortsbürgermeister Wolfgang Dirksen sichtlich erfreut über die gute Resonanz auf die Veranstaltung. Es bereite dem gesamten Ortsrat sehr viel Freude, wenn die Angebote im Dorf so gut angenommen würden.

Seniorennachmittag

veröffentlicht um 30.08.2017, 11:31 von Wilfried B.

Am Seniorennachmittag ist gutes Wetter!

Das hat sich zwischenzeitlich herumgesprochen.

So war es auch in diesem Jahr und viele Wrissmer sind der Einladung des Ortsrates gefolgt. Nach einer Tasse Tee und selbstgebackenem Kuchen  wurden Geschichten über Ostfriesland vorgetragen, die anschließend für reichlich Gesprächsstoff sorgten.

Als weiteres Highlight wurde gemeinsam Honig geschleudert, Honig probiert und es konnte mehr über das Leben der Bienen erfahren.

Nach dem gemütlichen Teil bei schönstem Sommerwetter klang der Seniorennachmittag mit einer Bratwurst zum Abend aus.






Feuerwehr zieht in neue Fahrzeughalle ein

veröffentlicht um 30.08.2017, 11:16 von Wilfried B.

Ein großer Tag für die Freiwillige Feuerwehr Akelsbarg-Felde-Wrisse war der 16.06.2017. Die Fahrzeuge der Wehr konnten die Stellplätze in der neuen Fahrzeughalle besetzen.

Alle Infos, weitere Bilder und ein Video unter https://sites.google.com/site/feuerwehrafw/aktuelles

Borthörn Huske neu gestrichen

veröffentlicht um 30.08.2017, 11:09 von Wilfried B.   [ aktualisiert: 30.08.2017, 11:34 ]

Zu einem Arbeitseinsatz trafen sich am 21.06.2017 mehrere Wrissmer. Gemeinsam wurde das Borthörn Huske und der Schaukasten neu gestrichen. Außerdem wurde Unkraut beseitigt und der Platz wieder schön hergerichtet. Einige Tage später bekam auch der Schaukasten beim Maibaumplatz einen neuen Anstrich und ist jetzt ebenfalls wieder vor Wind und Wetter geschützt.

Bürgerentscheid

veröffentlicht um 30.08.2017, 10:57 von Wilfried B.   [ aktualisiert: 30.08.2017, 11:03 ]

Über die Zukunft der Klinikstandorte in Aurich, Norden und Emden wurde am 11.06.2017 mit einem Bürgerentscheid abgestimmt. Während man sich im Landkreis Aurich für die Errichtung einer Zentralklinik aussprach, stimmte man in Emden dagegen, wodurch das Vorhaben insgesamt abgelehnt wurde.


Die Ergebnisse aus der Gemeinde Großefehn sind unter http://wahlen.grossefehn.de/ abrufbar.



Ossi-Loop passiert Wrisse auf dem Weg nach Bagband

veröffentlicht um 30.08.2017, 10:50 von Wilfried B.

Auch in diesem Jahr passierte der Ossi-Loop unser kleines Dorf. Auf der 12 km langen "Mühlenetappe" wurde dieses mal in Holtrop gestartet. Dementsprechend eng ging es am Heerweg in Wrisse zu, denn das Feld war gerade erst gestartet. Viele Zuschauer ließen sich das Spektakel nicht nehmen und feuerten die Läuferinnen und Läufer kräftig an.

Weitere Info's unter ossiloop.eu.






Toller Maibaum in Wrisse !

veröffentlicht um 01.05.2017, 03:24 von Wilfried B.

Die Dorfjugend hat es mit Bravur gemeistert: Wrisse hat wieder einen Maibaum und alle Anwesenden waren sich einig: Es ist wieder der schönste Maibaum in Ostfriesland! Das stellte auch Ortsbürgermeister Wolfgang Dirksen in seiner Ansprache an die zahlreichen Gäste fest. Sechs neue Mitglieder seien neu in die Dorfjugend aufgenommen worden, die damit jetzt 35 Mitglieder zähle. Eine beachtliche Zahl, denn damit ist jeder sechste Wrissmer Mitglied in der Dorfjugend.


Die Dorfjugend hatte alle Hände voll zu tun, um den 24 Meter hohen Maibaum auch in diesem Jahr wieder zu aufzustellen. So mussten 65 Meter Girlande gebunden und über 1000 Rosen gemacht werden. Auch für ein warmes Zelt und  für das leibliche Wohl bei der Maibaum-Feier musste gesorgt werden. Aber auch hierbei wurde Hand in Hand gearbeitet.


Bis zum Morgen wurde der Maibaum erfolgreich von der Dorfjugend bewacht. Damit konnte der Maibaum auch im sechzigsten Jahr an diesem Platz nicht "geklaut" werden.
Eine Auszeichnung an die gute Gemeinschaft in der Dorfjugend.


































Osterfeuer

veröffentlicht um 30.04.2017, 04:43 von Wilfried B.   [ aktualisiert: 30.04.2017, 04:48 ]

Über zahlreiche Gäste freute sich die Dorfjugend beim diesjährigen Osterfeuer. Das traditionelle Fest war wieder perfekt organisiert.



Umwelttag mit guter Beteiligung

veröffentlicht um 02.04.2017, 11:20 von Wilfried B.

Über eine sehr gute Beteiligung am diesjährigen Umwelttag freute sich der Ortsrat Wrisse. Mehr als 40 Personen, darunter auch die Jugendfeuerwehr der Freiwilligen Feuerwehr Akelsbarg-Felde-Wrisse, nahmen an der Veranstaltung teil. Bei bestem Frühlingswetter wurden die Straßen und Wege in Wrisse von Unrat befreit. Zum Abschluss gab es für alle Beteiligten Bratwurst und Pommes.











Freiwillige Feuerwehr Akelsbarg-Felde-Wrisse feierte Richtfest

veröffentlicht um 02.04.2017, 11:15 von Wilfried B.

Am 18.03.2017 feierte die Freiwillige Feuerwehr Akelsbarg-Felde-Wrisse das Richtfest für die notwendige Erweiterung des Feuerwehrgerätehauses in Akelsbarg.

Weitere Infos unter:

www.ffw-akelsbarg-felde-wrisse.de









1-10 of 85