World Original Teovel's Balintawak Arnis Group

German English

BALINTAWAK ist eine Stilrichtung innerhalb der philippinischen Kampfkünste. Der Kampf mit Rattanstöcken ist eines der wesentlichen Elemente der philippinischen Kampfkunst. Der philippinische Stockenkampf wird auch "ARNIS" (abgeleitet vom spanischen Wort "Arnes" = Harnisch) oder "ESKRIMA" (abgeleitet vom spanischen Wort "Esgrima" = Fechten) genannt. Beide Begriffe werden sowohl als Bezeichnung von Stilrichtungen als auch als Gattungsname genutzt.

Balintawak ist einfach nur der Name einer Straße in Cebu City. Dieser Straßenname wurde durch Schüler von Venancio "Anciong" Bacon als Name für den von ihm entwickelten Kampfstil verwendet. Der Balintawak Stil ist eine Einzelstockstil für den Nahkampf, die hohe Geschwindigkeit der Bewegungsabläufe ist ein Markenzeichen des Balintawak. Einer der bedeutendsten Schüler Bacons war Teofilo Velez, der die Teovel's Balintawak Group gründete.

Die WOTBAG Organistion ist 2007 hervorgegangen aus der Teovel's Balintawak Group mit dem Ziel den Balintawak Style weltweit bekannt zu machen. Teofilo Velez Nachfolger sind seine drei Söhne Pacito "Chito", Monie und Eddie Velez. Sie waren die ersten Instruktoren in der Teovel's Balintawak Group. Wir sind Schüler Chito Velez und setzen seine Tradition in Europa und speziell in Deutschland fort.

Gerne informieren wir Sie über unsere individuellen Trainingsangebote in Witzenhausen und Ausbildungsmöglichkeiten vom Gruppenleiter bis zum Instructor. Falls Sie Ihre eigene Schule öffnen wollen oder in Ihrem Club Filipino Martial Arts anbieten möchten:

Melden Sie sich bei uns - wir unterstützen Sie.

Tags: Stockkampf, Kampfkunst, Kampfsport, Philippinische Kampfkunst, Fitness, Sport, Witzenhausen
Untergeordnete Seiten (1): News