Unterstützung

Sachspenden

Neben dem ehrenamtlichen Engagement werden auch zahlreiche Sachspenden benötigt. Diese Spenden kommen sämtlichen Bedürftigen zugute, und sind aus organisatorischen Gründen nicht ausschließlich für unsere Flüchtlinge. Bitte geben Sie die Sachspenden bei den zuständigen Institutionen ab.

Dinge des täglichen Bedarfes: Hygieneartikel, Bettwäsche, Decken, Haushaltswaren (z.B.: Töpfe, Pfannen, Geschirr), Spielsachen, kleine Elektrogeräte, Fahrräder: Haus Roseneck, Kieler Strasse 95, 25451 Quickborn (tägl. 09:00h - 13:00h)

Kleider: DRK Quickborn, Feldstraße 14, Telefon: 04106 / 2743
Öffnungszeiten und aktuelle Informationen: www.drk-quickborn.de

Möbel: Sozialkaufhaus Pinneberg, Osterholder Allee 21, 25421 Pinneberg. Telefon: 04101 / 842152.  Das Sozialkaufhaus holt i.d.R. die Möbel auch ab.

Wohnraum: Stadt Quickborn, Telefon: 04106 611-0

Derzeit benötigen wir dringend:

- Wohnraum


Persönliche Unterstützung

Wir suchen dringend Übersetzer für arabisch und trigrinisch

Für persönliche Unterstützung bitte vorab dieses Formular ausfüllen und Frau Mullikas 
Mirija Mullikas  Tel. 04106 79 78 21 0     mirija.mullikas@diakonie-hhsh.de
Adresse: Kieler Strasse 95 (Haus Roseneck), 25451 Quickborn                                                          zuleiten:
ĉ
Willkommen-Team Quickborn,
04.11.2015, 07:50