Wer sind wir ?‎ > ‎

Fahrzeug Daten & Technik

Es handelt sich um ein EX Bundeswehr Fahrzeug, TYP: KAT1 6x6, BJ. 1979. Er hatte 9300 km auf dem Tacho und einen Pritschenaufbau, als er von uns übernommen wurde. Wir haben Ihn von Franz Aigner aignertrucks erworben und haben diese Entscheidung keine Sekunde bereut.



Gründe die uns zu diesem Fahrzeug Typ geführt haben:

PRO: Solide einfache robuste Technik, Hochgradige Geländegänigkeit, der DEUTZ Motor wurde Weltweit in hundertausenden von Wasserpumpen und Stromgeneratoren verbaut, Wandler Schaltkupplung, Schraubenfeder Fahrwerk -Fahrkomfort, Wattiefe ca. 1,6mtr, nach Dämmung angenehm Leise.

Contra: Motor sitzt hinter dem Fahrerhaus -dadurch steigt die gesamt Länge, Verbrauch, Gewicht ca.10to ohne Aufbau.




Ein paar technische Daten:
Motor: Deutz V8 Luftgekühlt 12.700ccm, ca.380PS
Getriebe: 6Gang ZF Wandlerschaltkupplung

Länge: 9,1Mtr   Höhe: 3,6Mtr   Breite: 2,55Mtr

Leergewicht:        ~16to
Reisegewicht:      ~18to
Reifen:                 7x 14.00R20 TT Continental HCS
Aufbau Länge:     6,4Mtr.
Wasser:              1.200Liter in 5 Tanks Brauch und Trinkwasser in kompl. getrennten Systemen
                            Drei Stufige Filtrierung plus UV bei Trinkwasser Entnahme aus Brauchwassertank
Diesel:                 1.400Liter in 4 Tanks
Batterien:             Aufbau: 4 x 180Ah Exide India
                            Fahrzeug: 4x 100Ah Exide Nato Block
Fenster:               KCT (Krumm Caravan Technik)
Generator:           Honda 30is
Solaranlage:        Solarfabrik Freiburg 1.4 kWP
Solarregler:         Tristar 45A
Klima:                 sowohl im Fhs -Standard Sanden Kompressor- wie auch im Aufbau -Panasonic Inverter
                           -bei DeltaT 5Grad (aussen 33 innen 28Grad ca.380Watt Stromverbrauch)
Isotherm             130Liter Kühlschrank 80Liter Tiefkühler, Danfoss Kompr.BD35F, R134a mit 0,5bar bei Lauf.
Kochen:              Smev 3Fl.Gas, Panasonic Microwelle mit Heissluft Backofen, Induktions Aussenkochfeld
Inverter:              Victron Multi Plus 3kw
Heizung:             Fahrerhaus: Eberspächer D4L
                           Aufbau: Eberspächer Hydronik D10

Das Forum für diesen Fahrzeug Typ: kat-forum

Bilder und weitere Details zum Thema:

Fahrerhaus Heizung

Aufbau Heizung

Lichtmaschine

Fahrzeug Kameras




Navigation:
IPad: Pocket Earth
TTQV auf Panasonic CF18 / Garmin GPS5 / 75

Photo:
Nikon D3 Objektive:14/24 & 24/70 & 70/200 & 60 & Doppler
Panasonic FZ 100
(Nikon 995 defekt)
(Nikon Coolpix unfreiwillige Spende)
(Olympus Myo defekt)