Impressum

Wetzel GmbH
Fleischerstraße 37
06108 Halle

Telefon: +49 (03 45) 2 02 50 38
Telefax: +49 (03 45) 2 02 50 76
E-Mail: info@wetzelgmbh.de
Internet: www.wetzelgmbh.de

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Ralf Lippert

Registergericht: Amtsgericht  Stendal
Registernummer: HRB 204277  

Zuständige Kammer: Handwerkskammer Halle (Saale) Graefestraße. 24 06110 Halle (Saale)
Berufsbezeichnung: Handwerksmeister/In (verliehen in der Bundesrepublik Deutschland)

Berufsrechtliche Regelungen: Handwerksordnung
(Zu finden im Bundesgesetzblatt I, Seite 3074 in der Fassung vom 24. September 1998)

Umsatzsteuer-Ident.- Nummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz (USt.-Id.-Nr.): 110/111/42151

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV: Ralf Lippert (Anschrift wie oben)

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. 

Datenschutz

Öffentliches Verfahrensverzeichnis gemäß § 4 e Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)  Das BDSG schreibt im § 4 g vor, dass der Beauftragte für den Datenschutz jedermann in geeigneter Weise die folgenden Angaben entsprechend § 4 e verfügbar zu machen hat:

 Nr. 1: Name der Firma

Wetzel  GmbH

 Nr. 2: Firmenleitung / Geschäftsführung

Geschäftsführer: Ralf Lippert

 Nr. 3: Anschrift der verantwortlichen Stelle

Wetzel  GmbH

Datenschutzbeauftragter

Fleischerstraße 37

06108 Halle

Deutschland

 Nr. 4: Zweck der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung

Diese entsprechen dem Gegenstand des Unternehmens laut Handelsregistereintrag der Wetzel GmbH:

Gegenstand des Unternehmens ist der Einbau und die Montage von sanitär- und heizungstechnischen Einrichtungen und Anlagen aller Art sowie der Handel mit Heizungs- und Sanitärartikeln und artverwandten Produkten.

 Nr. 5: Beschreibung der betroffenen Personengruppen und der diesbezüglichen Datenkategorien

Es werden im Wesentlichen zu folgenden Personengruppen personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und genutzt:

Kunden (bes. Adress-, Bestell-, Liefer- und Abrechnungsdaten), Mitarbeiter (Personaldaten), Lieferanten (bes. Bestell-, Liefer- und Abrechnungsdaten), Interessenten und Ansprechpartner (bes. Adress- und Funktionsdaten).

 Nr. 6: Empfänger oder Kategorien von Empfänger, denen die Daten mitgeteilt werden können

Öffentliche Stellen, die Daten aufgrund gesetzlicher Vorschriften erhalten (z.B. Sozialversicherungsträger), interne Stellen, die an der Ausführung und Erfüllung der jeweiligen Geschäftsprozesse beteiligt sind (z.B. Personalverwaltung, Buchhaltung, Marketing, Vertrieb, Technik, Einkauf und IT/ORG.), externe Auftragnehmer (Dienstleistungsunternehmen) entsprechend § 11 BDSG, weitere externe Stellen wie z.B. Partner der vom Kunden erteilten Auftragstätigkeit.

 Nr. 7: Regelfristen für die Löschung der Daten

Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und -fristen erlassen.

Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung erforderlich sind.

Daten, welche hiervon nicht berührt sind, werden gelöscht, wenn die unter 5. genannten Zwecke entfallen sind.

 Nr. 8: Geplante Datenübermittlung an Drittstaaten

Datenübermittlungen in Drittstaaten finden im Wesentlichen dann statt, wenn dies zur

Ausführung bestehender Vertragsverhältnisse mit den betroffenen Personen oder den in §§ 4 b, 4 c BDSG genannten Fällen erforderlich ist. Für Datenübermittlungen innerhalb der Wetzel GmbH gewährleisten wir ein angemessenes Datenschutzniveau.

 Nr. 9: Allgemeine Beschreibung, die es ermöglicht, vorläufig zu beurteilen, ob die Maßnahmen nach § 9 zur Gewährleistung der Sicherheit der Verarbeitung angemessen sind

Die Wetzel GmbH setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um die durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.

Unsere Sicherheitsmaßnamen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Im Detail bedeutet dies, dass wir datenschutzrelevante Angaben auf gesicherten Systemen in Deutschland speichern. Der Zugriff darauf ist nur wenigen befugten Personen möglich, die mit der technischen oder redaktionellen Betreuung der Systeme befasst sind.

 Ralf Lippert

Betrieblicher Datenschutzbeauftragter

Bei Fragen zum Datenschutz senden Sie mir bitte eine eMail an  r.lippert@wetzelgmbh.de