Seriöser Chat gesucht? Chat erst als Gast testen?

Klick hier >>> Linkliste vertrauenswürdiger Chats mit Gastzugang

Es handelt sich bei der Bezeichnung GIF um eine Abkürzung von: Graphics Interchange Format.

Was genau ist ein GIF?

Die GIF Dateiformate finden ihren Einsatz in der Speicherung von Bildern und Fotos. Im Gegensatz zu den veralteten Standard Formaten bietet das GIF Format einige Vorteile.

Im Jahre 1980 wurde es entwickelt und katapultierte sich rasch an die Spitze der Standardformate für Dateien im graphischen Bereich. Das GIF Format ist hauptsächlich durch seine unproblematische Handhabung und Arbeitsweise so interessant. Im Bereich der Gifs verfügt der Anwender über eine hohe Bildqualität, einer nahezu verlustfreien Speicherung von Bildern, verbunden mit einer stressfreien Bearbeitung des Bildmaterials. Besonders für Webseiten sind die GIF Formate wegen ihrer geringen Dateigröße sehr gefragt, aber auch für die Speicherung von Datenträgern und dem elektronischen Versand von E-Mails eignet sich das Programm besonders gut.

Welche Vorteile bieten GIF Formate?

Das Format eignet sich besonders für Bilder mit einer niedrigen Farbtiefe. Bei einer Komprimierung bis zu rund 250 Farben, werden auf dem Bild so gut wie keine Qualitätsverluste sichtbar. Eine tabellenförmige Anordnung der Dateiinformationen bietet Platz für 256 Farben. Es gibt zwar Formate, welche in einigen Bereichen sogar noch etwas besser abschneiden, aber in der allgemeinen Handhabung verlieren. Dennoch gilt das GIF Format als Favorit unter den Dateiformaten. Es ist die einfache und universelle Einsatzmöglichkeit, sowie das besonders geringe Speichervolumen von GIF, verbunden mit einer herausragenden Qualität, trotz der geringen Dateigröße. Alles hängt bei den Gifs von der Dateigröße ab. Webseiten bauen sich rasch auf, Bilder können schnell geladen werden. Daher sind viele Grafikprogramme auf die Gifs eingestellt.

Wie sehen die Anwendungsbereiche der Gifs aus?

Überall wo die Speichergröße eine wichtige Rolle spielt und viele Bilder benötigt werden. Gerade Bilder benötigen viel Platz, hier sorgt GIF für eine sehr geringe Speichergröße, verbunden mit der Präsentation von weit aus mehr Bildern, als es andere Formate ermöglichen. Vielfach findet der Einsatz von Gifs auch in der Powerpoint Anwendung statt.

Im Powerpoint-Bereich sind Bilder CDs erhältlich, auf denen über tausend verschieden Gifs gespeichert sind. Rasch lassen sich die Dateien in der Suchfunktion für Präsentationen finden und entsprechend einbauen. Selbst Firmen verwenden auf ihren Webseiten meist GIF Dateien, um ihre Website mit graphischen Effekten aufzuwerten. Viele private Anwender nutzen Gifs für ihre Homepage in den unterschiedlichsten Variationen, damit die Website im Internet professionell erscheint. Das GIF Format eignet sich als Grafikformat natürlich auch zur Speicherung von Fotografien. Vielfach werden Animationen und GIF Bilder zum Download auf der Internetseite angeboten, um diese dann auf die eigene Homepage zu übertragen.

Auch lassen sich damit sehr viele Fotos abspeichern, jedoch nicht unbedingt für eine professionelle Anwendung, da über die Mengenspeicherung die Qualität etwas leidet.


zum Inhaltsverzeichnis allerWebseiten