freedimension‎ > ‎

freedimension für GPSMap 60


   



Das GPS wird auf die Halterung aufgeschoben (Bild 3).Über die beiden Stützen (Aludrehteil mit 2 O-Ringen, Bild 4) und über das Befestigungselement (Bild 5) wird es in Position gebracht. Über den Schieberiegel, der federbelastet einrastet, wird das GPS gegen Herausrutschen gesichert (Bild 5).
Durch Betätigen des Druckknopfes und Bewegen des Schieberiegels nach außen kann das GPS aus dem freedimension entnommen werden.
Bild 5 zeigt das montierte Befestigungselement (Lieferumfang Garmin GPS 60 ) in der Endposition.

Der O-Ring am Schieberiegel (Bild 4), die an den beiden Stützen (Bild 3 & 4) und die auf der Grundplatte (Bild 1) schützen das GPS vor Abriebspuren.

Die abschließbare Variante blockiert den Schieberiegel.

Zur flexibleren Positionierung auf dem Lenker kann der Adapter in 3 unterschiedlichen Positionen an der Lenkerschelle (Zubehör von Garmin, siehe "Technische Daten und Preise") befestigt werden (Bild 2).
 
 
Weitere Informationen:  Allgemeines   
                                   Technische Daten & Preise
 

 Zum Vergrößern der Bilder bitte jeweils anklicken.

 
Bild 1:
Ansicht von oben
 
Bild 2:
Ansicht von unten
 

 Bild 3:
schräges Aufschieben des GPS
 
Bild 4:
eingerasteter Schieberiegel
 
Bild 5