Wolfgang Biebel ist am 1. Juli 1952 in Wien zur Welt gekommen. Von Kind an faszinierten ihn Recht und gesellschaftliche und psychologische Vorgänge. Nach seinem Schulabschluss begann er an der Universität Wien Astrophysik und Publizistik zu studieren. Doch relativ bald schon, im 18. Lebensjahr, erwachte der Wunsch, unternehmerisch tätig zu sein.

Von seinem 20. Lebensjahr an arbeitete und lebte er mehr als 6 Jahre lang in einem innovativen Gesellschaftsmodell im österreichischen Burgenland. Als leitender Organisator während fast zwei Jahren konnte er viele wichtige Erfahrungen sammeln. Dieses Projekt bildete den Grundstein für viele weiterführend erfolgreiche internationale Ökodörfer.

Anfang der 90er Jahre beendete er eine Ausbildung als klassischer Körperpsychotherapeut und praktizierte bis 2010. Weitere Ausbildungen an der Deutschen Schule für Angewandte Energiekörper-Medizin folgten.

Über seine Tätigkeit für den Österreichischen Bundesverband für Menschen in Insolvenz und Neue Chancen erlebte er persönlich die Macht und das Potenzial von Vereinen. Er erkannte darin einen wichtigen Baustein zur Realisierung von selbstbestimmtem Leben ohne Angst vor materieller Abhängigkeit und Erpressbarkeit.

Dieses Spezialgebiet betreut Wolfgang Biebel bis heute und hat ein darin europaweit anerkanntes Kompetenzzentrum geschaffen und leitet es bis heute.

Wolfgang Biebel lebt seit Jahren eigentumsfrei in Wien und bietet seine Leistungen ausschließlich nur mehr gratis an, imrahmen der von ihm gegründeten Unternehmensvereine.