Vukits-Lieder‎ > ‎

Die erste große Liebe (Liedtext)

Text und Musik: Gerald Vukits


Ich denk‘ nur selten, aber gern an dich
An jene Zeit, nur du und ich
Wir waren so jung und so verliebt
Bevor das Leben uns auseinandertrieb
Doch weiß ich heut‘ und will es wagen
Dir das eine noch zu sagen:

Die erste große Liebe wird nie ganz vergeh’n
Die erste große Liebe würd‘ ich gern wiedersehn
Auch wenn’s schon so lang her ist
Du kannst dir sicher sein
Mei‘ erste große Liebe wirst du für immer bleib‘n
Und auch ein paar Gefühle sind für ewig Dein

Es war sehr sanft und auch schön mit dir
Das erste Mal, war es bei mir
Ich war ganz jung und so verliebt
Bevor das Leben uns auseinandertrieb
Doch weiß ich heut‘ und will es wagen
Dir das eine noch zu sagen:

Die erste große Liebe wird nie ganz vergeh’n
Die erste große Liebe würd‘ ich gern wiedersehn
Auch wenn’s schon so lang her ist
Du kannst dir sicher sein
Mei‘ erste große Liebe wirst du für immer bleib’n
Und ein Platz in meinem Herzen, der ist für ewig dein