german


Vinci Team for Epic Ancestor Mapping 

Neue wissenschaftliche Forschung von Dr. Felici Vinci weist auf einen Ursprung der Homerischen Epen nicht im Mittelmeer sondern im Baltischen See hin. Wir streben danach die (Achaean) Reise zurückzuverfolgen, wie sie in der Ilias geschrieben steht, aber nach Vincis These. Auf dieser Exkursion werden wir durch moderne Beobachtungen die Homerische textuale Landschaft nachlesen wie sie im antiken Baltischen See existierte. Das Ziel ist unser Verständnis historischer Identitäten zu erweitern und zu verfeinern, und zu verstehen in welchen Weisen sie sich mit unserer eigenen Erfahrungen von Orten und Menschen kreuzen. Spenden zu diesem Projekt werden in jeder Höhe sehr geschätzt.

 Für weitere Information über Spenden klicken sie einfach auf “Spendeninformation”. Spenden in der Summe von $250 und höher erhalten eine interaktive, dokumentative CD-ROM der Reise.

 

Zum V-TEAM gehören Sophia Friedson-Rudenour, Caleb Morfit, John Hambley, Dane Klinger, und Professor Bill Mullen.

 

Antrag des Projekts

Budget

Spendeninformation

Die Crew

Unser Schiff

Unser Web Log

Zusammenfassung von Vincis “The Baltic Origins of Homer’s Epic Tales”