CADMIUM FREE



    



Eine bunte Mischung aus Blues, Rock, Funk und Jazz-Elementen spielt 


"Cadmium Free" und begeistert damit das Publikum. 


Der teils mehrstimmige Gesang wird begleitet von Schlagzeug, Bass, Gitarre und Keyboard. 


Insbesondere die charakteristischen Sounds der alten Korg-Orgel und der Blues-Harp tragen 


zum individuellen und frischen Charakter der gespielten Interpretationen bei. 


Die so entstehende transparente und dynamische Sound-Kulisse geht unter die Haut und lädt 


zum Mitgehen - und Mitsingen ein.


Mit Stücken vergangener aber längst nicht vergessener Jahrzehnte,die gekonnt mit 


eigener Note interpretiert werden, möchte sich die Band bewusst aus dem Blues Segment 


herkömmlicher Coverband abheben.


Auch das anspruchsvolle Ohr soll keinen Schaden nehmen, wenn der Seele des amtlichen Blues 


und Rock-Fans wieder etwas Hoffnung eingehaucht wird.


Es zeigt sich, dass der gepflegte Blues noch längst nicht ausgestorben ist.