Verein

Die Verkehrswacht Offenbach wurde am 06. August 1951 gegründet und feierte im Jahr 2011 ihr sechszigjähriges Bestehen. Sie hat etwa 100 Mitglieder. Dazu zählen die Stadt Offenbach und alle Städte und Gemeinden des Kreises Offenbach, verschiedene Institutionen und Einzelmitglieder.
 
Die Vereinsarbeit wird ehrenamtlich geleistet.
 
Wir sind regional zuständig für Stadt und Kreis Offenbach
 
Die Finanzierung unserer Arbeit erfolgt durch Mitgliedsbeiträge, Spenden und durch von den Gerichten zugewiesene Bußgelder.
 
Vereinsorgan ist die Zeitschrift "mobil und sicher"
 
Unsere Leistungen:
- Material für die Verkehrssicherheitsarbeit in den Grundschulen
- Arbeitsmaterial für die Jugendverkehrsschulen
- Ausstattung der Schüler- und elternlotsendienste
- Durchführung von Informationsveranstaltungen mit Senioren
- Durchführung der Seminare " Kind und Verkehr" in Kindergärten
- Informationsverantltungen mit Reaktionstest, Sehtest
- Fahrübungen und Sicherheitstraining mit ausgebildeten Moderatoren
- Aktionen gegen Alkohol und Drogen im Straßenverkehr
- Information über Sicherung im Pkw durch Sicherheitsgurte und Betreuung des         
  Gurtschlittens bei Veranstaltungen
- Beschaffung von Videos, Informations- und Unterrichtsmaterial zur
  Verkehrssicherheitsarbeit
- Unterstützung und Verbreitung aller Aktionen der Deutschen Verkehrswacht
- Arbeitsgemeinschaft "Vorschulparlamente"
- Schulwegsicherung