Ostern 2015


Am 28.03. fand bei schönstem Sonnenschein die alljährliche Osterwanderung des Hausdorfer Kultur- und Heimatvereins e.V. statt. 40 Kinder aus Hausdorf und den umliegenden Orten warteten ganz aufgeregt mit ihren Eltern und Großeltern auf den Osterhasen. Nach dem sich alle bei Kaffee und Kuchen gestärkt hatten, kam er auch schon angehoppelt und hatte rund um das sanierte Klubhaus viele bunte Nester versteckt. Aber für die pfiffigen Kinder waren die Nester zu leicht versteckt - in nullkommanix waren alle Geschenke gefunden. Dann konnte gebastelt, Zuckerwatte genascht, Luftballons steigen lassen und natürlich gespielt werden. Für diesen wunderschönen Nachmittag bedankt sich der Heimatverein bei allen, die uns unterstützt haben wie den fleißigen Kuchenbäckerinnen, dem Maschinenbau Schlottwitz, dem Ortschaftsrat Hausdorf und ein besonderer Dank gilt Herrn Dreßler und der Stadtverwaltung Glashütte für ihren finanziellen Zuschuss. Die strahlenden Kinderaugen und die jährlich steigenden Kinderzahlen bei solchen Veranstaltungen zeigen, dass solche Kinderfeste bei den Jüngsten sehr beliebt sind.