Рыбалка

удочка только нужна и река...
Эдуард Успенский

Билет в кармане!

В Германии прежде чем идти на рыбалку необходимо сдать экзамен. В Гамбурге это 365 вопросов на разные темы, из которых выбирают 60. Если соискатель сделал меньше 15 ошибок, при том не больше 4 в каждой из 6 тем, то и флаг, точнее удочки ему в руки! С "Уркундой", свидетельством о сдачи экзамена, идешь в райисполком за рыболовным билетом. Не забудьте паспорт, фотографию, деньги 7.50€ за билет и 15€ взносы за три года вперед.

Однако, не забудте про сроки рыбалки и разрешенные размеры добываемых "водоплавающих".
Ниже выписка из закона о ловле рыбы в Гамбурге. 


Arten und ihre Mindestmaße und Schonzeiten


Folgende Fische lassen sich mit Geschick und etwas Glück in den Hamburger Gewässern fangen. Die Fische der nachstehend aufgeführten Arten dürfen nur gefangen werden, wenn sie von der Kopfspitze bis zum Ende der Schwanzflosse mindestens folgende Länge aufweisen:


Вид (нем. - русс.)Латинское наз-е.Минимальный размерНерестовое время (запрет)
Aal - угорьAnguilla anguilla45 cm
Äsche - ХариусThymallus thymallus35 cm1. Jan. bis 15. Mai
Bachforelle - ручьевая форельSalmo trutta forma fario30 cm15. Okt. bis 15. Feb.
Barsch - окуньPerca fluviatiliskeine Mindestmaße
Barbe - усачBarbus barbus35 cm
Döbel - голавльLeuciscus cephalus25 cm
Flunder - камбалаPlatichthys flesus20 cm
Hecht - щукаEsox lucius50 cm1. Jan. bis 15. Mai
Karpfen - карпCyrinus carpio35 cm
Lachs - лососьSalmo salar60 cm15. Okt. bis 15. Feb.
Meerforelle - морская форельSalmo trutta forma trutta35 cm15. Okt. bis 15. Feb.
Quappe - налимLota lota35 cm
Rapfen - жерехAspius aspius40 cm
Schlei - линьTinca tinca25 cm
Wels - сомSilurus glanis70 cm1. Mai bis 30. Juni
Zander - судакStizostedion lucioperca40 cm1. Jan. bis 15. Mai
Zope - синецAbramis ballerus30 cm

Рыболовный билет  бумажная зеленая корочка со штампами, должна быть в кармане во время рыбалки. Кроме удочки надобно, сантиметр, безмен, умертвитель рыбы, садок, доставатель крючка и пастификсатор, вторую удочку и прочие причиндалы по желанию. 

Любимая рыба в Гамбурге по-моему Угорь (Aal), у него нет мелких косточек и он очень вкусен в копченом виде. Кроме угря можно поймать все, что угодно. Самая распространенная рыба похоже лещ (Brassen). Есть сазан, щука, сом, судак, окунь, плотва и другие знакомые всем рыбы.  Однако где-то здесь вылавливают и форель. Заходит с Эльбу и сельдь и корюшка с огуречным запахом. 

Список рыб и перевод на немецкий, если кому надо.

Пресноводные рыбы


Карповые 

Graskarpfen белый и черный амур Silberkarpfen белый толстолобик Marmorkarpfen пятнистый толстолобик Giebel, Weißfisch серебристый карась Karauschen, Weißfisch карась Wildkarpfen сазан Schuppenkarpfen карпы полностью покрытые чешуей. Spiegelkarpfen зеркальные карпы, отдельные чешуйки вдоль тела Zeilkarpfen карпы, другая генетическая форма Lederkarpfen карпы, только отдельные чешуйки Barbe, Flusbarbe, Weißfisch усач Aland, Ofre, Nertfing, Weißfisch язь Döbel, Aitel, Weißfisch голавль, елец Hasel, Weißfisch сибирский елец Stoemer закарпатский елец Rotfelder, Weißfisch, Meefischli красноперка Rotauge, Plötze, Weißfisch, Meefischli плотва Südeuropäische Plötze русского названия нет, южноевропейская плотва Perlfisch кутум, вырезуб Frauenfisch, Frauennerfling точного русского названия нет (Швейцария, Италия) Uklei, Laube, Weißfisch, Meefischli уклейка Weiser Uklei, Alborella белая уклейка Zwerglaube, Mutterloseken верховка

Elritze гольян Güster, Blicke, Pliete, Weißfisch густера Zope, Pleinzen, Weißfisch синец, разновидность леща Blei, Brachen, Brassen, Weißfisch лещ Zobelбелоглазка, сопа, разновидность леща- подлещик Ziege, Schling чехонь Zährte, Rußnase, Blaunase, Weißfisch рыбец, сыть, вимба Rapfen, Schied, Weißfisch жерех Nase, Weißfisch подуст Mairenke, Seelaube, Weißfisch,
Schiedling 
шемая Blaubandbärbling псевдорасбора (амурский чебачок) Bitterling горчак Gründing пескарь Weißflossen-Gründling белоперый пескарь Schleie линь Schneider быстрянка Weißfisch – название многих видов рыбок с множеством костей. Mainfischchen – Weißfisch, выловленная в Майне возле Вюрцбурга длиной примерно от 12 см.

Окуневые

Barsch, Flusbarsch окунь речной, обычный Zander судак Kaulbarsch ёрш обыкновенный Donaukaulbarsch ёрш дунайский Schrätzer ёрш полосатый Streberчоп малый Zingel, Spindelbarsch чоп большой

Другие важные пресноводные рыбы

Hecht щука Wels, Waller cом Rutte, Quappe, Trüsche, Treische, Aalquappe, Quappaal налим Aal, Europäischer Aal, Flussaal угорь Catfish торговое название сомообразных рыб обитающих в США.

Миноги

Flussneunauge речная минога Bachneunauge ручьевая минога Meerneunauge морская минога

Раки

Edelkrebs, Deutscher Edelkrebs, Flusskrebs широкопалый рак Galizischer Krebs, Sumpfkrebs,
Galizischer Flusskrebs, Türkischer Flusskrebs 
рак пресноводный, длинопалый, сиванский

Еще немного о правилах рыбалки

Нашел хорошую статью в сети спасибо автору, жителю Гамбурга за подробные объяснения.

"С одной стороны сама рыбалка по принципу "Поймал-Отпусти" как таковая запрещена одной из статей федерального природо-охранного кодекса. Эта статья, не допускает причинения вреда и даже беспокойства (стресса) любым животным, без существенных на то причин. Получение рыболовом удовольствия и порции адреналина при вываживании рыбы, соответственно не попадает в список "существенных причин".

С другой стороны другая статья того же кодекса гласит, что природные ресурсы должны использоваться разумно и экономно с целью оставить потомкам как можно больше. Так зачем мне умерщвлять рыбу, которую я не собираюсь или не могу съесть?

В результате я отправляясь на рыбалку в первую очередь всё таки еду за рыбой на завтрак/обед/ужин, но беру только ту которую действительно буду есть, а не выкину или раздам по соседям. Рыба которую я оставляю себе, умерщвляется немедленно (той самой колотушкой), а не страдает весь день в садке (которые кстати почти по всей Германии запрещены), ну а другие сразу возвращаются в родную стихию как можно бережнее.

Это про принцип поймал отпусти.

С другой стороны есть ещё виды рыб которые находятся под охраной. Эти рыбы делятся на три категории.

1. Изчезающие виды, занесёные в красную книгу. Если случайно поймана рыба такого вида ( например осётр или атлантический лосось) её следует немедленно отпустить не причиняя ей вреда.

2. Нерестовый запрет. На определёные виды действует довольно долгий временной запрет на время нагула икры и нерест, конкретные промежутки времени на определённые виды отличаются в зависимости от региона. Так например в Гамбурге нерестовый запрет на щуку и судака с 01.01 по 15.05 включительно, а на земле Шлезвиг-Гольштайн или в Нижней Саксонии запрет до 30.04. Самое смежное что это в принципе одна река Эльба, южный берег принадлежит Саксонии, а северный делят Ш-Г и Гамбург.

Здесь так же действует правило, если пойманная вами рыба хоть на сантиметр меньше указаных выше данных, её следует немедленно вернуть в родную среду обитания.

Ах да совсем забыл добавить, что всё это действует только на естественных реках и озёрах. Последние 3 пункта не распространяются на частные искусственные водоёмы (пруды) зарыбленные искусственным путём. Там решает владелец что можно, а что нельзя. В рамках федерального природо-охранного законодательства само собой разумеется.

А у нас лосося можно ловить или в открытом море, или в тех водоёмах куда он был заселён искуственным путём. Не дай вам бог попасться с диким лососем и другими видами рыб вылов которых запрещён рыбнадзору, штраф от 5000 евро за хвост, лишение лицензии пожизненно и конфискация всех имеющихся при себе снастей.

Что касается платы за рыбалку, то это незначительный годовой взнос (налог), например в нашей земле 5 евро. Плата за членство в сообществе (клубе) рыболовов, все сообщества имеют свои водоёмы и как правило помимо этого объеденяются в союзы с целью аренды больших участков вскладчину. Есть и участки на которых совсем не надо платить. А так же существуют путёвки не для членов сообщества или союза, это как правило самый дорогой вариант."


Рыбатские хитрости

В интернете скопилось огромное количество информации на тему рыбалки. Попробую фильтровать актуальную, нужную  конкретно полезную для начинающих немецких рыбачков и в первую очередь проживающих в Гамбурге и окрестностях. Тема будет дополнятся и преобразовываться пока же на скорую руку пару советов...

отцепы

Спасение воблеров, блёсен и прочих крючковатых снастей часто цепляющих за что попало под водой посвящается эта глава.

Варианты отцепов

Ссылки на календарь клева в разных "клевых" местах Гамбурга!


Gezeitenkalender für Altengamme 53° 25' 52" N 10° 17' 51" E
Gezeitenkalender für Blankenese (Unterfeuer) 53° 33' 28" N 09° 47' 45" E
Gezeitenkalender für Bunthaus 53° 27' 41" N 10° 03' 50" E
Gezeitenkalender für Cranz 53° 32' 09" N 09° 47' 30" E
Gezeitenkalender für Dove - Elbe (Einfahrt) 53° 30' 30" N 10° 03' 42" E
Gezeitenkalender für Hamburg (St. Pauli) 53° 32' 44" N 09° 58' 12" E
Gezeitenkalender für Harburg (Schleuse) 53° 28' 22" N 09° 59' 31" E
Gezeitenkalender für Peute 53° 31' 40" N 10° 01' 60" E
Gezeitenkalender für Seemannshöft 53° 32' 24" N 09° 52' 51" E
Gezeitenkalender für Zollenspieker 53° 23' 55" N 10° 11' 07" E

Водоемы Гамбурга.

Отправлено 12 сент. 2014 г., 4:29 пользователем Dmitry Nikolenko   [ обновлено 12 сент. 2014 г., 4:34 ]

Карту свободных для рыбалки мест найдем тут http://www.elbetreff.de/elbe/Angeln/hh_freie/
выбираем квадрат и слева в меню активируем "Gewässerstatus".

 

Ссылки на рыболовные сообщества

Отправлено 12 сент. 2014 г., 4:04 пользователем Dmitry Nikolenko   [ обновлено 12 сент. 2014 г., 4:18 ]

Расположение на карте Гамбурга - https://goo.gl/maps/hWC6l
Еще раз места рыбалок.

Рыбалка в Гамбурге


Подкормки и наживки

Отправлено 17 авг. 2014 г., 4:35 пользователем Dmitry Nikolenko   [ обновлено 29 окт. 2014 г., 9:02 ]



Рецепты:

Rezept 1
Zutaten:
- 100g Vogelfutter
- 3 Packungen Vanillepudding
- 1 Dose Mais
- 80 g Melasse
- 40-60g Mehl
- 50 g Weizen
- 1 Packung Maden
Alle Zutaten dann mit Wasser dosieren – das ist ein sehr gutes Rezept für Weißfische aller Art!
Das Futter ist für Wettangeln und lockt zahlreiche Fische an!
Rezept 2


Zutaten:

-2,5kg Paniermehl

- je nach belieben 350-700ml Milch

- 1 halbe Tüte Mystery Mix (Mosella)

- 300gr Erdbeerstücken

- 100ml Maden


Rezept 3

Zutaten:

- 1kg Mehl

- 1 Dose Mais oder Maden

- Vanille Zucker

- 3 Esslöffel Olivenöl

- 1 Ei Wasser

und wenn möglich, ein paar Tropfen Karpfendip! Ich kann euch dieses Rezept nur empfehlen!

Grüße, David


Rezept 4

Hey Leute hier ist das beste Rezept, das ich kenne!!

MAN BRAUCHT:

- 1000g Paniermehl

- 500g Haferflocken

- 1 Dose Mais

- 200g Maden

- 5 Tropfen Aroma (Vanille/Erdbeer…)

Also wenn das nicht das beste Rezept ist, dann weiß ich es auch nicht…

Grüße, Wolfgang


Rezept 5

Moin mein Name ist Busti (18), ich geh schon seit 8 Jahren angeln und hab damals im Alter von 11 Jahren eine echt wichtige Erfahrung gemacht. Meien Freunde haben immer mit süßen Lockstoffen ihr Futter spezialisiert. Haben gut gefangen…aber eben nur recht kleine Fische un dann auch meist nur Brassen oder Döbel. Da ich gern alles genau anders mach als die meisten, bin ich in den Laden hab mir Hamsterfutter geholt, darunter auch diese Pellets…, Mohn und Mandeln… diese in den Mixer und klein gemacht, dann etwas mit Semmelmehl gestreckt – dann noch viele Würmer und Maden gesammelt (am besten Mistwürmer) diese auch kleingehexelt. Das hab ich dann alles mit ein wenig trockener Komposterde vermischt. Auf dieses Futter fang ich bis heute noch alle möglichen Fische…von Karpfen bis Barsche, Welse, Aale oder auch Barben… das macht das Fischen in Gewässern mit einem sehr abwechslungsreichen Fischbestand interessanter.

Liebe Grüße und viel Erfolg!!!


Rezept 6

(Futter für Brassen, Döbel und Karpfen)

Zutaten:

- 2kg Hanf (gemahlen)

- 1kg Paniermehl

- 2 Packungen Pinkis

- 5 Päckchen Vanillezucker

…alles nach und nach in einen Futtereimer geben bis auf die Pinkis aber nur so anfeuchten das es als Partikelfutter absinkt (also nicht klumpig!). Wenn alles angerührt ist die Pinkis untermengen und los geht’s. Vorteile des Futters: Es lockt schnell die Fische an den Angelplatz.

Also dann Petri Heil!
Rezept 7

Zutaten:

1 brötchen!NUR das innere! 5 tropfen maggi 100g paniermehl 5bis6 körner hanf 10g mehl 50g weizen das ist mein rotaugen fang system – liebe grüße marvin. Patrick Hallo ich heisse Patrick und wohne in Spanien. Das ist ein gutes Rezept mit dem ich immer angle- es ist für alle fische gedacht. Brot oder Paniermehl (hartes brot) Wasser Maismehl Das harte Brot in einen Behälter geben und zu Paniermehl verarbeiten. Man kann aber auch direkt Paniermehl nehmen. Dann Wasser dazu geben und gut durchmischen und dann zum Schluss soviel Maismehl hinzugeben bis es ein Teig ist und bei Bedarf als guten Trick Sardienen oder sonstige Fische drunter mischen. Ich wünsche euch viel Erfolg mit meinem spanischen Anfutter.

Grüße, Marvin


Rezept 8

Hi, mein Name ist Philip (16), und ich werde hier jetzt mal ein gutes Rezept ganz ohne Fertigmischungen oder Aromen für den Fang von Brassen und auch anderen Friedfischen vorstellen.

Zutaten:

30% Paniermehl, 20% Biskuitmehl, 15% Coprah Melasse, 9% Maiskuchen, 8% Maismehl, 8% Cocosraspel geröstet, Futterpartikel, Kaffeeweißer, gemahlenen Hartmais, Zucker, Vanille-Puddingpulver.

Wahlweise: Maden, Caster, zerschnittene Würmer, Dosenmais usw. So das war’s, dann auch schon alles gut vermischen und fertig. Viel erfolg und Petri Heil!


Rezept 9

Ich kenne ein sehr einfaches Lockfutterrezept zum Stippangeln.
1 kg Paniermehl
500g Haferflocken
Wasser
Ca. 7 Tropfen Vanilleöl
Beliebig mit Mais oder Maden mischen

PS: Je mehr Wasser ihr in das Futter mischt, desto besser bilden sich im Wasser Wolken.

Liebe Grüsse, Andi


Rezept 10

(Von Andi). Hier ein gutes Rezept für Brachsen und Karpfen von mir. Man braucht:

- 2Kg Paniermehl

- 1Kg gesüsten Kakao

- 500g Haferflocken (fein)

- 500g Mais Schrott und 250g Erdberlockfutter.

Das alles gut trocken zusammenmischen. Erst an dem Tag an dem du fischen gehst musst du das Futter mit einem rohen Ei und mit Wasser mischen bis es gut knetbar ist. Jetzt kannst du das Futter in den Futterkorb reindrücken oder direkt ins Gewässer zum anfüttern schmeißen.VIEL GLÜCK BEIM FISCHEN UND EINEN GUTTEN FANG.(^.^):-). Andi


Rezept 11

Hallo, ich bin der Sven, und ich werd euch mal meine beiden erfolgreichsten Brassenfutter-Rezepte verraten:

- 2kg Brassen Spezial (Hansa)

- 3kg Select Bream (Mosella)

- 1 Beutel Coco Brassen (Mosella)

- 1/2 Liter Maden

- 1/2 Liter Pinkys

- Kleingeschnittene Rotwürmer

Dieses Futter verwende ich am liebsten!

Meine 2. Variante:

- 2kg Favorit Brassen (Mosella)

- 2kg Brassenspezial (Hansa)

- 2kg Top Secret Brassen (Balzer)

- 1 Beutel Mystery Mix (Mosella)

- 1 Liter Maden

- Klein geschnittene Rotwürmer

…und fertig! Am besten ihr nehmt ein wenig Futter davon und macht das über eure Maden oder Pinkys mit denen ihr angeln wollt – ich wünsch euch viel Erfolg… und Petri Heil! :-) Sven


Rezept 12

Hallo, ich bin Simon! Nun zum Rezept:

- 200g Nussmehl

- 100g Mehl

- 10 ml Lockstoff

- 200 g Gries

- 250 ml Wasser

- 200g Grundfutter

…das wars auch schon, PETRI HEIL!


Rezept 13

Hi ich bin Christian (15), und ich möchte euch verraten, wie ihr ganz einfach viele schöne Friedfische und vielleicht sogar einen Karpfen fangen könnt. Als Futter verwende ich:

- 1kg Paniermehl

- 2 Dosen Gemüsemais

- 2 Packungen Maden und ein wenig Vanille-Aroma.

Diese Zutaten mischt ihr und füttert am besten ca. 3 Tage lang jeden Tag an der gleichen Angelstelle damit an. Am 4. Tag angelt ihr dann mit Maden oder Mais. Wenn ihr nicht die Zeit habt jeden Tag anzufüttern, reicht es auch wenn ihr nur am Angeltag anfüttert. Mit dieser Methode habe ich schon gute Erfolge erzielt. Petri Heil. Gruß, Christian


Rezept 14

Hallo, Anglerkollegen! Ich bin Waldemar und möchte euch ein gutes Rezept für Barben empfehlen:

Zutaten:

- 800g Paniermehl

- Eine Handvoll Haferflocken

- 3 Ampullen Vanille

- 6 Würfelzucker

- 1-2 Scheiben Käse

- 3 – 4 Esslöfel Kaffeeweiß

Ich wünsche meinen Anglerkollegen viel Glück!


Rezept 15

Moin Leute! Ich bin der Thomas und möchte euch ein sehr gutes Rezept für Brassen und Schleien verraten. Man nimmt dazu:
ca. 5 Scheiben Toastbrot (oder 3 Scheiben Graubrot, aber ohne Rinde)
ca. 1P Paniermehl
ein bisschen Mehl-und das wichtigste: ANIS!! (Gibt es in jedem gut sortierten Angelladen oder zu Weihnachten im Supermarkt) Dann ein wenig Wasser dazu, durchmischen, FERTIG! Viel Erfolg beim Angeln und Petri Heil! Kim Richard Burkart Ein Rezept für Weisfische 50g Parnirmehl 50g Mehl 1 Packung Vanillezucker 1 Hand Kölner Haferflocken 1 Hand Kellocks mit heißem Wasser vermischen kühlen lassen und verkneten. Weisfischking sevus ich möcht gern mein rezept für weissfisch vorstellen – also:

2 packungen paniermehl 5 esslöffel kakau 1 teelöfel kaffee 2 päkchen vanille zucker und noch 4 esslöffel zucker Das ist ein sehr gutes rezept für brassen und rotaugen hab damit schon sher viel gefangen


Rezept 16

Moin, ich habe nach einigen Monaten folgendes erfolgreiches Brassenfutter zusammengestellt:

- 1kg Fischmehl

- 0,5kg gemahlene Pellets (ich benutze die von Star Baits – sehr gute Pellets übrigens)

…am Ende noch je nach Menge auf 1kg zerschnittene Fischboilies!!!!!! Gruß, der Brassenkönig


Rezept 17

Dies ist ein sehr gutes Brassenfutter, man benötigt dazu:

- 5 normale Brötchen

- 5 weiche Brötchen

- Eine Packung Dosenmais

- 6 Packungen Vanillezucker

Zuerst füllt man Wasser in einen Eimer so das die Brötchen gerade mal reinpassen dort lässt mal sie richtig einweichen hinterher lässt man das Wasser raus und knetet die brötchen richtig durund lässt auch das restliche wasser raus dass man schöne kugeln machen kann nun lässt man das Wasser aus dem Mais und kippt ihn in den Eimer nun die Maden in den Eimer füllen natürlich vorher die Spähne raus pusten nun fehlt nur noch der Vanillezucker das ganze schön durchkneten und fertig ist das perfekte brassen und Weißfischlockfutter immer mal wieder ne kugel während des angelns ins Wasser schmeißen angel kann man am besten mit Maden wo man auch vorher 1 Packung Vanillezucker reingefüllt hat noch fragen dan schickt mir ne mail an kaczmarek-brygida@hotmail.de


Rezept 18

Moin! Mein Rezept für Brassen:

- 500g Paniermehl

- 50g Mais

- 7 bis 9 Tropfen Mandel-Aroma

- 15 g Maden

- Ein bisschen Zucker und Wasser (aber nicht zu viel!), denn wenn das Futter nämlich ins Wasser geworfen wird, muss eine Futterwolke entstehen. Und nicht vergessen: Wenn das Futter hell ist ruhig ein bisschen Erde dazu geben weil das Futter dunkel sein muss!



Hi, ich bin Jan und möchte euch mein Futter für Weißfische vorstellen. Es ist ganz einfach und hat mir schon viele gute Fische eingebracht z.b. einen 10 pfündigen Karpfen – man nimmt einfach:- 1 kilo Paniermehl- 250-300 gr Haferflocken- 2 Tüten Vanillezucker- 1 Dose Mais- 1 Dose Maden an den Haken kommen dann Mais und Maden. Probiert es mal aus, ich hoffe es beißt schön. Gruß Jan


Rezept 19

Hallo, mein Name ist Hendrik. Ich stippe sehr gerne und habe mir dazu mit meinem Kumpel ein Futter entwickelt: Man benötigt: ca.

- Eine Packung Paniermehl (oder geriebener Zwieback)

- Zitronenkonzentrat (aus dem Supermarkt)

- Ein wenig Wasser

- Eine Tüte Vanillekonzentrat

Alle Zutaten kneten und verrühren und nach Beliebem Maden, Regenwürmer oder Dosenmais hinzufügen. Fertig!


Rezept 20

Hi ich bin der Domi und ich möchte euch mein Brassenfutter verraten!

- 1/2 Beutel Explosiv (Mosella)

- 1/2 Beutel Big Fish (Mosella)

- 2 Esslöffel Lockstoff (Suprasweet) (Mosella)

- 1/4 liter Caster und ein Päckchen Maden – FERTIG!


Rezept 21

Hallo, mein Name ist Darko – bin 14 Jahre alt und angle auf Karpfen.

zu dem Rezept vom Eric würde ich noch etwas zufügen:-1000g Standart Fischfutter-1 Ampule Vanille,Pfirsich oder Himbeer Extrakt (Bei Himbeer und Pfirsich da en Zimt weglassen)-1 Dose Mais-1 Hand voll Maden Das alles schön verrühren (trocken) und vor Ort erst z.B. in einer kleineren Dose 1 Hand voll mit Wasser vermischen aber so das es trocken ist und zusammenhält und als Klumpen in das Gewässer wirft. Danke euer Eric!!!:-)”

Ich habe dadurch nach 7 Monaten wieder was gefangen. 5 Spiegelkarpfen a 4 kg



Andre hallo mein name ist andre und ich habe ein rezept für barben so fange ich sie also eine dose meiss,reis,maden,rot würmer,power bait,mehl,weizen gruß andre



Andreas Andreas Brassenmischung – Als erstes nehme man:

0,5 kg:maismehl 0,5kg:lebkuchenmehl 0,5kg:paniermehl 0,3lt:aromix brassen Und zu guter Letzt eine halbe Dose Maden und Würmer dazu – Dann noch Wasser dazu!!!!! Probierts mal aus ihr werdet staunen! Also Petri Heil!!!!!



Ben Tag Liebe Angler/innen Ich habe ein super Futter für alle möglichen Friedfische mir zusammengestellt: Mischt einiges von (30- 40%) “Die lachende Kuh” (oder ein anderen Weichkäse) mit (40%) Mehl und (10- 20%) in Milch eingeweichtes Brot. Je nach Wunsch kann man Zucker, Zimt, Honig oder Kakao hinzugeben!!! Versuchts einfach!!! Von Ben



Tim Strehl Hallo liebe Angelfreunde, ich habe ein super allround Friedfischfutter entwickelt und ich möchte euch das Rezept veraten. Es ist sehr fängig, besonders bei Brassen und Rotaugen. 300g Paniermehl 300g Spekulatiusmehl 50g Vanille Lockstoff (Explosive von Team Mosella) 30g Zucker 2 Tüten Vanillezucker 20g Haferflocken 1/2 Dose Mais 1 Paket Maden oder Pinkies Nun müsst ihr es mit Wasser vermischen und daraus Bälle formen.



Jörn Hallo, mein Name ist Jörn! Ich habe ein super Brassenrezept:-zwei bis drei Hände Zwiebackmehl-eine Hand Coprah Melasse-eine Hand Kokosmehl(Kokosflocken)-eine Tüte Vanillezucker-ein Fläschen Vanillekonzentrat(Supermarkt) Jetzt noch Wasser maden und Würmer dazu und fertig ist das Futter. Petri Heil, Jörn



Jakob Hallo!!! Ich bin ein leidenschaftlicher Stippangler und habe dazu 2 eigene Rezepte ertüftelt, die ich euch gerne sgen möchte: 1:Man benötigt dazu: 150g Paniermehl 40g Haferflocken 50g Zucker 80-100ml Wasser
Diesen Teig anschliesend ca. 5min gut durchkneten. FERTIG!!!

2:Dazu benötigt man: 10ml Zitronenkonzentrat 120g Haferflocken 1 rohes Ei 200g Paniermehl 250-300ml Wasser Das Ganze 3-5min kräftig durchkneten.FERTIG!!! PETRI HEIL und wünscht euch euer Jakob!!! David Hi, Ich bin David. Mein Rezept ist für Rotaugen/Plötze/ und ist ganz simpel. Man braucht: 50-60 ml Wasser 60-80 gr Mehl 1 Packung Vanillinzucker einen kleinen Schuss Zitronenkonzentrat 10-15gr Haferflocken alles gut vermengen und kneten bis der Teig mittelweich ist dann,beim angeln den Teig nicht in die Sonne, sondern in den Schatten legen, denn sonst wird er wich und matschig, so dass er nicht mehr auf dem Haken hängen bleibt. TIPP: zum Rotaugen angeln eignet sich am besten eine Stippangel. also dann PETRI-HEIL Euer David



Jonas Ich bin ein leidenschaftlicher Brassenangler und habe dazu ein Super Brassen Rezept zum Anfüttern. Es ist sehr Preisgünstig und leicht zu machen.- 1000 g Paniermehl- 50 g Zucker- 50 g Mehl- 50 g Soßenbinder- 3-4 Eier weil die sehr gut binden- 100 g Reis (gekocht)- 2-3 TL Zimt- 50 ml Milch und erst am Angelort ein wenig anfeuchten.



Jan S Moin, ich hätte auch ein Futter für Brassen im Fluss 2kg 3000 Super Rivier Bremes (Sensas) 1kg 3000 Super Bremes (Sensas) 0,5kg Eiswaffelbisquit (Sensas) 0,3kg Copra Melasse (Sensas) 1 Tüte Bremix (Sensas) und eine halbe Tüte Brasem (van den Eynde) je nach Strömung Kies oder Lehm hinzu Lebendköder je nach Geschmack ….



Eric Hallo, mein Name ist Eric und möcht mein Rezept für das angeln auf Friedfisch vorstellen. Es erzielte Erfolge auf Karpfen und Brassen haupsächlich und hat den Hauptgeruch von Zimt.- 1000g Paniermehl- 2-3 Packungen Vanile Zucker- 2-3 Packungen Sahne Quick- 40-60g Mehl- 40-60g Zucker- 50g Soßenbinder- 100g Reis (trocken)- 1 Teelöffel Zimt (gemahlen)- 5-7 Hände voll Vogelfutter Das alles schön verrühren (trocken) und vor Ort erst z.B. in einer kleineren Dose 1 Hand voll mit Wasser vermischen aber so das es trocken ist und zusammenhält und als Klumpen in das Gewässer wirft. Danke euer Eric!!!:-)



Fam. Ehlers Das beste Rezept auf Rotaugen!!: Paniermehl Mehl Zucker Kakao Honig Maden u. CO Und natürlich Wasser



Florian V Auf Friedfisch He ich bin Florian V und das ist mein spezial Rezept 100g Panirmehl 100g Meismehl 30g Reis (Gekocht) 1-2Pak Maden und dann mit Wasser dosieren … Michael vom Feld Zum Angeln auf Rotaugen, Rotfedern und Brassen braucht man nicht viel: Eigentlich nur Pose, Grundblei, Schnur, Bleischrote, Haken, Köder. Nicht zu vergessen das nötige Zubehör, Rute und Rolle. Als Anfutter mische ich mir einen ganz speziellen Lockstoff: Für Rotaugen:- Paniermehl- Haferflocken- Weizen- Hanf- Curry Will man nur große Rotaugen oder sogar nur Einzelgänger anlocken, so sollte man zusätzlich noch den Köder hinzumischen. Für Rotfedern:- Paniermehl- Haferflocken- Zwiebackteig- Vanillezucker- Curry oder Koriander Hierbei muss darauf geachtet werden, dass sehr zielgenau angefüttert werden muss. Deswegen benutzt man am Besten ein Katapult, gefüllt mit kleinen Anfutterkugeln oder in Intervallen eingeschossenen Maden. Für Brassen:- Paniermehl- Haferflocken- Weißbrotmehl mit Hefe- Weizengrieß- Backpulver- Vanillezucker Bei diesem Futter darf auf keinen Fall etwas Gewürz hinzugegeben werden, da sich sonst zu viele Rotaugen am Futterplatz einfinden. Beim Brassenanfüttern ist es so, dass nur zu Anfang des Angelns ca. tennisballgroße Kugeln eingeworfen werden. 30 Bälle sind dort sicher nicht zu wenig!

Die Montage sieht folgendermaßen aus: An unserer Hauptschnur befinden sich vorerst Stopper und Perle. Nun fädeln wir einen frei auf der Schnur laufenden, kleinen Tönnchenwirbel auf die ca. 0, 15 mm dünne Schnur. Das ist sehr wirkungsvoll, weil wir den Schwimmer sehr schnell wechseln können, da er im Karabiner ( genau wie das Vorfach) eingehakt werden kann. Entweder wir benutzen einen 12er-20er Wirbel oder wir fischen mit Schlaufenverbindung. Der Haken sollte beim Brassenangeln Gr. 10-12, beim Rotaugen- und Rotfederangeln 14-20 sein. Als Köder dienen Maden, Mais, Teig, Brot, Weizen, Hanf oder der Anfutterteig, wobei er sehr fest geknetet werden sollte.

Ein kräftiges Petri Heil wünscht Michael vom Feld



Jan M. Hallo, ich angle gerne auf karpfen und nehme folgendes lockfutter:-300g Panirmehl-300g Orangepulver-100g Weizengluten-50g Maismehl-50g Zucker-Am wasser noch etwas pinkies und hartmais zugeben. (Für den einsatz am see im sommer gedacht) Oliver 1000gr sensas grand gardons 500gr Weckmehl 500gr Bisquitmehl 500gr Zwiebackmehl 250gr Maismehl Dieses Futter habe ich an kanälen und seen ausprobiert. Es bissen nur große Rotaugen und vereinzelt Brassen. Nach belieben kann man noch Mais und Hanf dabei mischen. Dann steht dem guten Fang nicht im Wege. Petri Oliver



Michael Hallo, ich heiße Michael und fische gerne auf Rotaugen. Folgendes Futter hat sich als sehr fängig erwiesen:- Paniermehl- Haferflocken- Weizen- Hanf- Zwiebackteig- Mais- Curry Das alles vermische ich mit etwas Wasser! Dieses Anfutter lockt alle Friedfische, aber auch Forellen an. Stefan Mein gutes Futterrezept zum fang von Brassen und Güstern.

200g. Waffel-Bisquit 200g. Paniermehl 200g. Maismehl mindestens 100g. Zucker max. 100g. Haferflocken 1000g. Super Bremes (SENSAS) 300g. Rivier (SENSAS) 500g. Bremes jaune Tracant (ersatz noch 500g. Super Bremes und Tracix gelb)(sensas) 1Packung Brasem Belge (SENSAS)

Das Rezept kann für die Matchangel und für die Feederangel verwendet werden. Viel Erfolg!



Daniel Hallo heiße Daniel und kenne ´nen super Karpfenteig und der geht so: 100 g Mehl (nach belieben mehr), dazu einfach die richtige Menge Wasser geben, bis der Teig noch weich ist, aber nich klebrig – aber auch nicht so trocken, dass er bröckelt. So dazu noch einfach Bittermandel oder Rumaroma und wenn vorhanden grüne oder blaue Lebensmittelfarbe!! Der ist echt super und die beißen wie verrückt und der ist nicht so teuer, wie der aus ´nem Geschäft. So noch ein Tipp: wenn ihr von Fasching oder so noch etwas Glitter (muss in Vaseline oder Fett sein ) habt, mischt das noch drunter, so wird er für die Fische interesanter!



Daniel Kautzsch Eine gute,aber nicht teure Futtermischung ist Folgende: 1.Liter (ca.750gr.) Allroundmischung 500gr. Honigmehl (Top Secret) 500gr. Brassenspezial ( ) 400gr. geriebene Haselnüsse (Aldi) 1-2 Esslöffel Haferflocken

Dieses Futter ist ein`s, das für viele Einsatzbereiche genommen werden kann.Den besten Erfolg, aber hatte ich damit an meinem heiß geliebten Kanal beim Stippangeln. Weil dort sehr viele Schiffe verkehren, habe ich meist 1-2 Hände voll Kies hinzugegeben. Petri Heil mit meiner Mischung euer Daniel Kautzsch.



Mario Hennig – 225g Zwieback- 225g Top Secret (Brassen-Spezial)- eine gute Hand Zucker- 10ml Vanillearoma- 10ml Caramellockstoff Mario Hennig – 225 g Zwieback ( gemahlen )- 225 g Select Feeder Heavy ( team mosella )- 50 g Vanillezucker- 10 ml Vanillearoma- 2 Dosen Maden- 1 – 2 Hände Hanf- 1 Dose Mais



Florian Schmidt 1kg prax (mosella) 1kg paniermehl (supermarkt) 1kg top secret gold 1liter Maden (gerade im winter) 500g Lebkuchen Gewürz das richtige Rezept für den Teich oder See auf grosse Brassen.



Michael Jehn Man nehme:

1000g Paniermehl 500g gemahlener Honigkuchen(Supermarkt) 1000g Haferflocken 50 g gemahlenen Lakritz 25 Tropf. Anisöl Christian Hallo ich bin Christian. Ich möchte euch meine zwei besten Anlockfutter vorstellen. Ich angle oft auf Brassen und Rotaugen dazu verwende ich: FÜR BASSEN : 3 Hände 3000 Super Bremes (sensas) 5 Hände Mein Futter (sensas) 6 Hände Panirmehl 3 Hände Bicuit schoko dazu gebe ich immer zerschnitene Würmer und zwei Dosen Maden

FÜR ROTAUGEN : 5 Hände Hanf geröstet 2 Hände Hanf gemahlen 5 Hände Parnirmehl 3 Hände Biscuit Vanille dazu noch eine Dose Pinkis und eine Maden

Mit einer Hand meine ich ca.50-70gr.



Martin Wimmer Ich habe ein gutes Futterspiralenrezept für sie aber leider weiß man nicht so richtig was ran geht, entweder Karpfen oder Weißfische

Zutaten:

2 Vanillpuding 1Maisdose 1Packung Haferflocken und dem entsprechend Wasser Tobias

Futter bei die Fische Was wäre das Stippen bzw das Weissfischangeln ohne ein gutes Anfutter. Beim Anfüttern von Friedfischen vor allem Rotaugen und Brassen kommt es nicht immer unbedingt drauf an Was und Wieviel gefüttert wird, sondern eher das Wie, das Wann und das Wo. Es bringt überhaupt nichts Futter in rauhen Mengen an den Platz einzubringen, wenn kleine Rotaugen da sind, die sich an den Bergen von Futter sattfressen. Diese Fische werden wir nicht mehr zum Anbiss verführen können. Die große Kunst des Fütterns liegt darin, den Fisch bei Laune zu halten – ihn nicht zu sättigen, sondern sein natürlichen Fressneid so anzutreiben, dass er ohne jede Sorgen unseren Hakenköder nimmt. Als gute Futtergrundrezepte haben sich in den letzten Jahren für Rotaugen und Brassen folgende Mischungen bewährt.

Rotaugen:

1kg Paniermehl fein 1kg Zwiebackmehl 0,5 kg Maismehl 0,5 kg Hanfmehl geröstet 0,5 kg Erdnussmehl geröstet 0,5 kg Honigkuchen schwarz 0,5 kg Schokobisquit 0,5 kg PV1 Collant Als Zusatzstoffe: Anis Koriander Vanille oder Lebkuchen

Brassen:

1kg Paniermehl 1kg Zwiebackmehl 0,5 kg Coprah Melasse 0,5 kg PV1 Collant 0,5 kg Honigkuchen gelb 0,5 kg Kuchenbisquitmehl 0,5 kg Waffelmehl 0,5 kg Maismehl Als zusatzstoffe Vanille Erdbeer Karamel

Die Zusatzstoffe sind nicht so wichtig, viel wichtiger ist der Anteil an Lebendköder. So gehört in ein gutes Anfutter eine gehörige Portion Maden und Caster. Die Caster sollten zum Teil zerdrückt werden, da so die Lockwirkung erhöht wird. Das Futter sollte in einem großen Behälter angefeuchtet werden. Das Wasser muss immer nach und nach beigemischt werden. Solange bis eine gute Masse entsteht die sich werfen lässt und nicht sofort auseinanderbricht.

Das Futter darf nicht zu nass sein ( klebt dann wie beton ) und auch nicht zu trocken ( zerfällt gleich an der Oberfläche). Nachdem das Futter befeuchtet wurde sollte man es einige Zeit ziehen lassen dann evtl nachfeuchten und danach durch ein Sieb drücken so das keine klumpen entstehen. Danach erst die Lebendköder beimischen und ab damit ins Wasser. Christoph Bischof Rotaugen angeln – leicht und billig Anfüttern: Paniermehl ist perfekt zum Anfüttern ca. 1kg Paniermehl mit ca.150ml Wasser Das Wasser aus dem Angelgewässer. Montage: Sippe mit einer von 5-10g schweren pose. Das Blei in 1cm Abständen von Wirbel zur Pose. Haken 10-16 gr. Köder: Maden. Man soll sich nicht wundern, wenn erst die Kleinen anbeißen – sie werden größer – ich habe schon 35cm und 6pfund aus dem Wasser geholt.



FischersFritz

30%Paniermehl 10%Haferflocken 40%Competition 15%herberes futter 5%Lebendfutter, wie Maden oder auch Mais!!!!!!!!
Michael Fraude
© JAHR TOP SPECIAL VERLAG
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen, dann empfehlen Sie ihn doch Ihren Freunden weiter!


Комментарии




Hallo,
Ich Angel gerne und habe selbst ein Futter erfunden wo ich selbst dicke Brassen mit gefangen habe: 5-6 E-Löffel Kakao+ 2 E-Löffel Zucker+ Paniermehl+ Pfeffer+ Salz= Alles schön vermischen und so viel Wasser hineingeben bis es fest ist. Habe noch nicht viel Ahnung bin erst 12 :)Kevin wienekamp / 20.02.2012 um 21:44
ANTWORTEN



Dein futter ist echt gut! Aber ich habe auch ein Rezept dazu brauch man folgendes: Maismehl,Knödelhalbundhalb,vanillezucker,brausepulwer,und Mais anfeuchten ist ganzwichtig mit einen fruchtsaft oder einen smothieTom.wesche / 17.03.2012 um 08:53



echt cool ist kakao wirklich das richtigeleon / 12.04.2012 um 13:38




hallo an alle habe eine frage ..bei mir wirt das paniermehl immer so klebrieg so das es sich im wasser nicht auflöstandi / 29.03.2012 um 15:21
ANTWORTEN




wiso wirt das paniermehl immer so klebriegoska / 29.03.2012 um 15:22
ANTWORTEN




wen man das paniermehl mit wasser mischt dan wirt das so klebrieg das es sich nicht auflöst bitte um antwort wie ihr es immer macht so das es eine futter wolke giebt :Doska / 29.03.2012 um 15:24
ANTWORTEN



um Futterwolken zu bilden nimm sehr viel wasser oder sehr wenig wasser
und hier noch ein selbstgemachter Futtermix von mir:

500g Paniermehl
10g Mehl
2El Zucker
100g Kakaopulver
2pkg. Vanillezucker
20ml Honig
halbe dose Mais
1TL Oregano (starker Geruch)
100g Haferflocken
15ml Zitronensaft
1TL Curry
20g Kokosraspeln
20g gehackte MandelnRotesAuge / 24.01.2013 um 15:46




bei mir zerbricht der knödel immer beim aufprall
obwohl ich ihn schön fest geknetet habe was mache ich falsch?paul / 31.03.2012 um 11:56
ANTWORTEN




jeaa endlich.jetzt habe ich die richtiege mischung gefunden .einfach 1 hand voll haferflocken ,eineinhalb dosen mais ,8 scheiben toastbrod ,1 e-löffel kakaopulver ,1 e-löffel vanilleöl ,1 hand voll paniermehl und so viel wasser dazugeben bis es fest ist.ich bin noch anfänger und erst 12. :Dpaul / 31.03.2012 um 12:30
ANTWORTEN




Toll das es solche foren gibtleon / 12.04.2012 um 13:39
ANTWORTEN



jap hast rechtRotesAuge / 25.01.2013 um 17:49




Mein Futterrezept:

Browning Black Magic 1kg
Browning Grang Slam 1kg
Browning Sweet Bream 1kg
Sensas Etang o.(Browning Etang) 1kg
Sensas Match Blend 1kg
Das alles gut zusammen mischen und nun kommt jeder Friedfischmarco / 13.04.2012 um 21:41
ANTWORTEN



Danke für den Tipp! Klasse! Ich werde die Mischung mal ausprobieren – Fight Lines FynnFynn Krause / 16.04.2012 um 09:25




wie geht ein guter rotaugen teich??bitte nur paniermehl,wasser und zitronenaroma verwendenHans Peter / 21.05.2012 um 13:02
ANTWORTEN



Dann misch doch einfach nur diese drei Zutaten !!!!!!
Ich frag mich manchmal was das für leute sind die nur sagen was sie wollen und nicht für neue Saccehn offen sind aber versuch vielleicht mal das:
um Futterwolken zu bilden nimm sehr viel wasser oder sehr wenig wasser
und hier noch ein selbstgemachter Futtermix von mir:

500g Paniermehl
10g Mehl
2El Zucker
100g Kakaopulver
2pkg. Vanillezucker
20ml Honig
halbe dose Mais
1TL Oregano (starker Geruch)
100g Haferflocken
15ml Zitronensaft
1TL Curry
20g Kokosraspeln
20g gehackte MandelnRotesAuge / 24.01.2013 um 15:56




wenn ich die kugeln werfe das gehen die in der Luft Kabut Was mache ich falschflorian / 20.08.2012 um 20:46
ANTWORTEN




ich sag mal mein Mischung:
1KG Mehl
1Liter Wasser
500g Frolic (HUNDEFUTTER)
250g Mais

und alles gut umrühren! Und noch viel Glück :)))florian / 20.08.2012 um 20:50
ANTWORTEN



Du nimst zuviel mehl besser 400-500g aber ich glaube das ist noch ein bischen zu viel außerdem 600 ml wasserNico / 02.05.2013 um 18:09



Das ist einfach nur gutSVEN / 04.08.2013 um 16:29




Gutes Futter für Rotaugen:
500g Paniermehl
100g Kakaopulver
100g Haferflocken
100g Nussmehl (mandeln)
100g Kokosmehl oder Raspeln
100g Zucker
2pckg. Vanillezucker
10ml Honig
halbe dose Mais
Nur noch je nach belieben mit Wasser mischen und Fertig
Petri Heil!!! und viel Erfolg mit dieser Mischung!RotesAuge / 25.01.2013 um 17:48
ANTWORTEN




Hallo meine kolegen ich habe ein eigenes lockfutter entwickelt dafür braucht man ca.600gPaniermehl,300gHaferflocken,1Esslöffelzucker,1Ampullevanille und eine mit zitrone und 40-50mlWasser Damit fängt man besonders kapitale rotaugen meine letzte mit diesem lockfutter war 49cm langNico / 02.05.2013 um 18:07
ANTWORTEN




Mein Rezept für karpfen Brassen und Schleien:
750g Paniermehl
110g Kakaopulver
3pkg. Vanillezucker
30ml Honig
150g Haferflocken
50g Kokosraspeln
200g Nussmehl
5 bis 10ml Lockstoff
Ein bisschen Melasse(für den starken Geruch)
Gemahlener hartmais(beliebig viel)
1EL Zucker

Ps:wenn möglich noch ein paar Würmer oder Maden.Und ein zweites Ps:umso mehr Wasser im Futter ist desto größer wird dadurch die Futterwolke:)Julian / 30.05.2013 um 19:36
ANTWORTEN




Hallo Leute !!

Ich finde dieses Forum echt klasse ;-)
Habe mich durchgelesen und werde mal einige Futterrezepte ausprobieren und danach mal ein Feedback abgeben.Mane der Anfänger / 30.06.2013 um 18:29
ANTWORTEN




suche eine mischung für karausche ,schleie ,und giebelFriedfischangler007 / 11.07.2013 um 16:22
ANTWORTEN



am besten ist wenn du pannirmehl je nach wille (menge) mit mais kidney-bohnen kichererbsen und normale erbesen mischt.Ps:ich habe es selber ausprobiert und super fische gefangen ;Dich hoffe es hilft dir weitertom / 03.05.2014 um 17:42




Ich suche eine einfache Karpfen Mischung wo nicht so viel Sachen drin sind die man nicht im Haushalt oder Dorfladen hat ich wäre sehr dankbar ;)turtlesliker / 30.07.2013 um 14:37
ANTWORTEN




Also es gibt sehr viele Rezepte um erfolgreich Brassen oder Rotaugen zu fangen. Der eine macht es so, der andere so :-)

Hier sind mal verschiedene Rezepte von mir, wenn ich auf Friedfisch gehe.

Rezept 1:
1000g Paniermehl, 1 Dose Mais, eine Dose Maden, 2 Tüten Vanillepudding, 2 Tüten Vanillezucker und jetzt ein leckerchen: Ich habe eine kleine Bäckerei in der nähe, die haben eine Brotschneidemaschine wo alle möglichen Brotarten geschnitten werden. Da sind Sonnenblumenkerne oder Kürbiskerne und andere verschiedene Sämereien drin. Die sammeln extra für mich 1 Woche die ganzen Krümmel die in der Maschine landen und geben mir eine Tüte am ende der Woche mit. Diese Mischung kommt dann auch noch in den Eimer und wird mit Paniermehl, Mais, Maden, Vanillepudding und Vanillezucker vermischt. Ich bereite das Fütter einen Tag vor dem Angeln gehen vor, damit die Aromen sich voll entfalten können. Ich gieße eine kleine Tasse Himbeersirup in die Mischung und gebe so viel Wasser hinzu bis die gewünschte Konsistenz zum Anfüttern fertig ist.
Ich schwöre auf Himbeersirup :-)

Rezept 2:
Ansonsten kann man natürlich auch fertige Mischungen im Angelladen kaufen. Doch auch hier würde ich zusätzlich zu einer 1000g Fertigmischung 1000g Paniermehl, Mais und Maden dazugeben. Variationen sind da unbegrenzt und es kommt auf die Aromen an.
Anis und Vanille wird oft erwähnt, Kakao auch. Aber warum testet kaum jemand Himbeersirup?
Ich schwöre wie gesagt darauf :-)Patrick Spifischer / 27.08.2013 um 12:37
ANTWORTEN




Ein simples aber effektives Futter für Karpfen, Brassen und Rotaugen:
1 Packung Paniermehl
1 Dose Gemüsemais (saft zum anfeuchten benutzen)
eventuell ein bisschen vanillearoma
das ganze mit Wasser vom Gewässer und dem Maissaft anfeuchten bis es etwas trockener als normaler Teig ist, auf die futterspirale (immer so viel teig nehmen sodass kein zusätzliches Blei verwendet werden muss) noch 3-4 Maiskörner ans Haar und raus damit ;D
Schöne Fänge mit diesem und den anderen Rezepten
LG Tim S.Tim 15 / 05.11.2013 um 19:41
ANTWORTEN




Mein Lieblingsfutter:
-100ml geriebene Semmel
-etwas Milch
-5 Esslöfel Knoblauchpulver

Mit diesem Futter fange ich seid Jahren Rotaugen über 25cm! :)Louis / 10.04.2014 um 18:26
ANTWORTEN




Man muss aber trockene Semmel nehmen. :)Louis / 10.04.2014 um 18:29
ANTWORTEN




Nehmt doch mal stad Wasser Säfte,Milch ( Das gibt Futterwolken ) ,Tee,Maggi,
oder ähnliches.LH / 11.04.2014 um 09:45
ANTWORTEN




moin leute das beste rezept ist

- 1 Dose Mais
- 1 packung paniermehl
- 2 tütchen anis (weinachtsgewürtz)
- und 2 tütchen vannile pulver .. da bringt es wirklich probierts aus ;)peter / 20.04.2014 um 15:16
ANTWORTEN




hallo ich heiße dominik ich möchte gerne wie mann richtig rotaugen fängt ich war mit mein freund angeln wir haben maden benutzt und haben ein flüssiges lock stoff genomen und haben es auf die maden geteufelt.aber es nicht soo richtig bewirgt ich freue nich auf eure antwort lg dominik und thomasdominik / 27.04.2014 um 16:47
ANTWORTEN



Hallo ich bin tom und ich angle auch viel auf rotaugen und rotfedern und mein rezept ist oder ehr gesagt köder den ich verwende ist,also du musst normales tost-brot zermalen und eine halbe dose mais hinzufügen dann alles müschen und dann kannst du es an dein spot füttern an den du angeln willst und wo du die fische vermutest.als hakenköder würde ich made oder eine maiskette nehmen aber am besten ist wenn du made-mais an den köder machst.oder du nimmst eine brotflocke funktionirt auch gut im stillwasser. ich hoffe ich hab dir etwas geholffen,bei mir hats immer geklapt,Ps:dammit kanst du auch gut döbel und schlein fangen oder güstern….Bittetom / 03.05.2014 um 17:52




hallo ich wüste gern wie man selbst ein gutes futter-mix herstellt
für friedfische danke im voraus;D

1-3 of 3