ZMatch

Z-Match-Eigenbau

Z-Match Eigenbau

Die einfache Schaltung verbunden mit der zusätzlichen Eingangsselektion bei gleichzeitiger Symmetrierung hat mich veranlasst, diese Art der Matchbox zu bauen und genauer zu untersuchen. Hier meine exemplarischen Messergebnisse und die Schaltung. Als Kern habe ich einen T200-6 (gelb) verwendet.

ZM-4

Hier das wunderschöne ZM-4. Dieses kleine und funktionelle Z-Match gibt es als Bausatz bei qrpProject. Auch hier habe ich exemplarisch für einige Abschlusswiderstände die Durchgangsdämpfung und die Symmetrie ermittelt.