Homemade‎ > ‎

IC-7600 externes Messinstrument

Das IC-7600 besitzt einen Ausgang, an den man ein externes Messinstrument anschließen kann. Über das SET/ACC-Menü ist dann einer der folgenden Messwerte selektierbar:
  • Ausgangsleistung
  • Stehwellenverhältnis
  • Automatic Level Control
  • Compression
  • Drain-Spannung
  • Drain-Strom
  • Feldstärke (S-Wert)
Zusätzlich gibt es die "Auto-Funktion". Hier werden die im Transceiver gewählten Parameter angezeigt. Also bei Empfang die Feldstärke und bei Senden der jeweils eingestellte Messwert. 

Eigentlich lässt das IC-7600 kaum Wünsche bzgl. der Messwertanzeige offen. Z.B. stellt das Multi-Function-Meter alle Werte sehr schön dar. Der benötigte Platz wird durch die Verkleinerung der Spektrumanzeige gewonnen. Im Contest möchte ich aber die Bandbelegung in der vollen Höhe angezeigt bekommen... und genau hier zeigt sich das Zusatzinstrument hilfreich. So kann ich z.B. Feldstärke und Ausgangsleistung vom IC-7600 anzeigen lassen und das SWR, oder eine beliebige andere gelistete Größe über das externe Instrument beobachten.

Ich habe ein einfaches 500µA-Drehspul-Messinstrument mit einer selbstgestalteten Skala versehen,  in ein kleines Gehäuse eingebaut und über einen 3,5mm-Klinkenstecker an den Transceiver angeschlossen. Im oben erwähnten Menü wird auch die Kalibrierung vorgenommen.