Tian Yan Nei Gong - Himmlische Entfaltung durch innere Verwirklichung

- Gesundheit - Beweglichkeit - Kraft - Ausdauer -

- Entspannung - Wohlbefinden - Ausgeglichenheit - Freude -

Tian Yan Nei Gong ist eine Kunst der Selbstkultivierung aus Körper- und Atemübungen. Seine Wurzeln liegen in der jahrtausende alten, daoistischen Kultur Chinas. Es ist eine authentischen Form des Nei Gong, der ältesten Form daoistischer Energiearbeit und Heilkunst, aus der sich auch Qi Gong und Tai Chi entwickelt haben. Im Gegensatz zu Tai Chi und Qi Gong ist Tian Yan Nei Gong im Westen noch wenig bekannt.

Tian Yan Nei Gong
wird zur Erhaltung und Förderung von Gesundheit und Wohlbefinden auf körperlicher, seelischer und geistiger Ebene, ausgeübt. Es kräftigt Körper und Gesundheit, dient zur Vorbeugung von Krankheiten und zum Heilen. Seine Praxis unterstützt die volle Entwicklung des eigenen Potentials und dient der spirituellen Entfaltung.

Nei Gong bedeutet „Innere Arbeit“ oder „Innere Bewegung“. Tian Yan Nei Gong wirkt von innen nach außen. Sein Schwerpunkt liegt in der Entwicklung der Zentralenergie, die durch die Mitte des Körpers vom Scheitel bis zum Beckenboden und durch die Mitte von Armen und Beinen fließt. Von hier aus nährt sie die zentralen Energiezentren, die Dan Tien“, und die peripheren Energiebahnen. Dabei wirkt Nei Gong auf alle Energieströme des Körpers gleichzeitig und vereint mit jeder Bewegung synergetisch hunderte von „Chi“-Flüssen. Indem Nei Gong von innen heraus stets den gesammten Körper energetisiert, wirkt es direkter und stärker als traditionelles Qi Gong.

Tian Yan Nei Gong vereint Bewegungsübungen mit Halteübungen. Die auch als daoistisches Yoga bezeichneten Halteübungen
Jing Gong“ sammeln die Lebensenergie „Chi“ und helfen beim Aufbau physischer Kraft und Beweglichkeit. Sie bringen die Gedanken zur Ruhe und fördern eine ruhige und tiefe Atmung.

Das in den Halteübungen gesammelte „Chi“ wird in den Bewegungsübungen
„Dong Gong“ durch den gesamten Körper sowie seine Energiebahnen, die Meridiane zirkuliert. Gleichzeitig werden durch die Bewegung die inneren Organe massiert und ihre Funktion verbessert. Der Kreislauf wird harmonisiert und Muskeln, Gelenke und Bindegewebe werden gelockert.

Tian Yan Nei Gong Übungen beziehen den ganzen Körper mit ein. Sie folgen sanften doch kraftvollen, dynamischen Bewegungen aus Becken, Wirbelsäule und Schulter heraus. Die Übungen sind jeweils in sich abgeschlossen und folgen einem Rhythmus von Öffnen und Schließen. Sie werden im Sitzen, Stehen und Liegen ausgeführt.



Der neu gewonnene, freie Fluß der Lebensenergie führt zu einer starken Gesundheit und einem gesteigerten Gefühl von Wohlbefinden und Leichtigkeit. Dort, wo „Chi“ frei fließen kann, können sich Krankheiten und chronische Befindlichkeitsstörungen nicht mehr ausbreiten.

Ein gestärkter „Chi“-Fluß wirkt auch auf das psychisch-emotionale Befinden. Verdrängte Persönlichkeitsaspekte können sich neu entfalten. Emotionale Verletzungen und Blockaden werden aufgelöst und in gesundes, stärkendes „Chi“ verwandelt.

Vorzüge des Tian Yan Nei Gong


· Steigert Ihre Vitalität, Ihre Kraft und Ihr Energieniveau
· Baut physischen und mentalen Streß ab
· Verbessert Ihre innere und äußere Haltung
· Stärkt Bewegungsapparat und Körpertonus
· Vermindert Rücken- und Schulterprobleme
· Verbessert Konzentration und Fokus
· Bringt emotionale und mentale Klarheit
· Fördert Selbstachtung, Mut und Selbstvertrauen
· Stärkt das Immunsystem
· Hält jung - wirkt dem Alterungsprozeß entgegen
· Heilt emotionale Verletzungen und Traumen
· Fördert Ihr spirituelles Wachstum
· Hilft bei der Gewichtsabnahme


Die Übungen des Tian Yan Nei Gong bilden ein ideales Gegengewicht zu den Belastungen des Alltags und dem weitverbreiteten Bewegungsmangel des heutigen Lebensstils.

Tian Yan Nei Gong kann in jedem Alter praktiziert werden.
Es führt zu neuer Kraft, einer starken Gesundheit und einem wachsenden Gefühl von Wohlbefinden, Leichtigkeit und Vitalität.
Sie werden gelassener, selbstbewußter, klarer und glücklicher. Mit gewachsenem Selbstvertrauen können Sie sich kraftvoll und leicht den Anforderungen des Lebens stellen.

Tian Yan Nei Gong wird sowohl in Einzelsitzungen als auch in Gruppen unterrichtet und praktiziert.