Kurse und Seminare
Ich biete Ihnen sowohl wöchentliche Kurse als auch Wochenendseminare in:

- Tian Yan Nei Gong
- Atem und Bewegung
- Massage und Berührung
- Entspannt und kraftvoll durch den Alltag

Sollten Sie hier gerade zu dem Thema, das Sie anspricht aktuell keinen Termin finden so rufen Sie mich bitte an. Es könnte sein, daß Ihr Wunschseminar schon konkret in
Planung ist.

Aktuell im Programm:

Tian Yan Nei Gong


Wöchentliche Kurse:
Gießen/Lahn, Hessen
Wöchentliche Tian Yan Nei Gong
Praxis für Anfänger und Fortgeschrittene
Di.
20:00-22:00
URgesund - Zentrum für ganzheitliches, gesundes Leben, Ausdruck und Kreativität
Liebigstraße 69, Gießen

Beitrag: 20,- € (Kennenlerntermin 5,- €).
Beim ersten Mal bitte vorher kurz telefonisch anmelden, gern auch kurzfristig.


Wochenendseminare:
Gießen/Lahn, Hessen
Zwei Stunden Tian Yan Nei Gong zum Kennenlernen und Mitmachen im Rahmen der Eröffnung Projekthaus "Prototyp"
So. 18. November 2018, 11-13h
Projekthaus "Prototyp"
Georg-Philipp-Gail-Straße 5, 35394 Gießen
Die Im Rahmen der Eröffung des Projekts Prototyp findet ein 2-stündiger kostenfreier Kurs in Tian Yan Nei Gong statt.
Nei Gong (Innere Übungen), ist die ursprünglichste Form der daoistischen Bewegungskünste, zu welchen auch Qi Gong und Tai Chi gehören. Der Kurs gibt eine Einführung mit Bewegungen zum Mitmachen und Mitnehmen des Gelernten inclusive der besten Übung für Nacken & Schulter.
Die ideale Gelegenheit Tian Yan Nei Gong kennenzulernen, das bisher in Deutschland nur in Gießen, bei Augsburg und München unterrichtet wird.
Wer eine eigene Yogamatte oder ein Sitzkissen besitzt ist eingeladen diese mitzubringen, da die vorhandene Kissenzahl begrenzt ist. Es gibt aber auch Stühle und der Boden ist mit Teppich ausgelegt.
Einfach vorbeikommen und mitmachen!


*******************************************************************************************************************************

Vergangene Seminare (Beispiele)

Neuwerder-Gollenberg
,
Havelland, bei Berlin
Die 7 Nusta Karpay - Einweihungen aus der Inka Tradition
Die 7 Göttinnen und Hüterinnen heiligen Wissens
Fr. - So. 8.-10. Juni 2018, 19-22h, 10-22h und 10-17h
Yogascheune im Havelland
Kastanienweg 16, 14728 Neuwerder-Gollenberg

Die Nustas Karpay Initiationen sind wunderschöne Einweihungen, die uns mit unserer eigenen urweiblichen Kraft verbindet und diese in uns aktiviert. Sie öffnen unser Herz und festigen die Verbindung zu unseren Ahnen und zu Mutter Erde. Die sieben Nustas sind archetypische Kräfte aus der Natur und verbinden uns mit uralten Kraftorten aus Peru.Jeder dieser Göttinnen sind Hüterinnen eines Tempels und einer bestimmten Qualität. Eine der Nustas ist z.B. Mama Serena oder Doña Mujia, die uns mit dem Element Wasser und allem was fließt verbindet und den Tempel der Meerjungfrauen hütet.Die Nustas Karpays sind Hüterinnen von großem Wissen. Du kannst zu ihnen eine ganz persönliche Verbindung kreieren und somit selber zu mystischem Wissen gelangen.Die Einweihungen ermöglichen Dir schmerzhafte Erfahrungen loszulassen und deine Chakren zu harmonisieren. Jede Einweihung ist eine ganz besondere Zeremonie, in der wir nicht nur altes Wissen erhalten, sondern auch Blockaden und Schmerz aus unserem Herzen und aus unserem System lösen, neu Kontakt zu unserem Inneren Kind aufnehmen und Freude und Fülle in unser Leben einladen.Wir erhalten die Riten als Samen und sind dazu aufgefordert, diese in uns wachsen zu lassen, eigene Kraftorte in der Natur zu finden und unsere eigene Verbindung mit den Elementen zu stärken.Die 7 Göttinnen (Nustas):1. Tempel des Lichts mit Nusta Mama Ocllo:
• Samen aus weiblichem Licht, werden in deine sieben Chakren gepflanzt.
2. Tempel der Meerjungfrauen mit Nusta Donia Mujia, Mama Serena, Anchancho:
• Verbundenheit mit allen Gewässern der Mutter Erde und mit der Qualität des Wassers.
3. Tempel der weiblichen Vorfahren mit Nusta Mama Simona:
• Verbindung mit deiner weiblichen Ahnenlinie.
4. Tempel der Liebe mit Nusta Dona Theresa:
• Weitere Öffnung deines Herzens.
5. Tempel der Transformation mit Nusta Maria Sakapana:
• Wind, Kommunikation, Ehrlichkeit zu dir selbst und zu anderen.
6. Tempel der Vision mit Nusta Huana/Huaman Tiklla:
Vision, weitere Öffnung deines dritten Auges.
7. Tempel der Freiheit mit Nusta Thomasa Huaman Tiklla:
• Transformation, Integration und Balance.

In diesem Workshop lernen wir mit der tief in uns liegenden Weiblichkeit zu arbeiten und wecken die Göttinnenkraft in uns. Du erhältst in sieben Zeremonien sieben energetische Einweihungen mit der zugehörigen Weisheit. Diese sieben kraftvollen Initiationen verbinden uns mit den femininen, archetypischen Kräften. Sie bringen Gleichgewicht in unsere femininen und maskulinen Energien, öffnen unser Herz und stärken die Verbindung mit unseren Ahnen und Mutter Erde. Die Paqos, die Medizinleute der Anden, haben diese Energien der 7 Orte des Heiligen Femininen direkt aus der Natur in Peru empfangen. Die Nustas, auch Prinzessinnen oder Göttinnen genannt, haben unterschiedliche Kräfte die wir als Heiler anrufen und so das Licht der Nustas in die Welt bringen können. Sie unterstützen uns jede Ecke unseres physischen und und Lichtkörpers mit ihrem Licht zu berühren und so wieder vollkommen lebendig zu werden und uns neu mit unserer Mutter Erde, Pachamama, Göttin zu verbinden. Dieser Kurs ist sowohl für Frauen als Männer bereichernd.Wir verbringen das Wochenende draußen in der Natur in der wunderschönen Yogascheune im Havelland.Wir bekommen köstliches Bio-Essen und sind in einer wunderschönen, natürlichen Umgebung, wo wir uns mit den Nustas (Göttinnen) verbinden können.
Kursleitung:
Annette Assmy und Dirk Zschocke
Beitrag:
Seminargebühr: 250,- Euro
Übernachtung (2-3 Bettzimmer): 25,- bis 30,- Euro pro Nacht (je nach Gruppengröße)
Verpflegung: Vollpension mit leckerem Bio-Essen insgesamt 75,- Euro.
Anmeldung
Dirk Zschocke 0171-1900864 oder Dirk.Zschocke@gmx.de
Weitere Informationen siehe auch Beschreibung unter Downloads

Gießen/Lahn, Hessen
VHS-Wochenendseminar Tian Yan Nei Gong für Anfänger und Fortgeschrittene (Nr. V4160)
Sa. / So. 13.-14.12.2014, 9:30-12:45 und 14:00-17:15
VHS Gießen in der Kongresshalle, Gießen, Südanlage 3a, Raum 1 (Eingang über Treppe)
Nei Gong stärkt den gesamten Körper. Geschmeidigkeit und Beweglichkeit werden zurückgewonnen und eine innere Massage stärkt die Organfunktionen. Tian Yan Nei Gong kann in jedem Alter gewinnbringend praktiziert werden. Es führt zu neuer Kraft, Leichtigkeit, einer starken Gesundheit mit wachsendem Wohlbefinden und Vitalität. Sie erlernen eine Auswahl von Übungen, die Ihnen ein eigenständiges Praktizieren ermöglicht.
Bitte bringen Sie bequeme, lockere Kleidung sowie eine Unterlage und ein Sitzkissen mit.
Anmeldung über die VHS Gießen, Tel.: 0641-306-1469 oder www.vhs.giessen.de


Seminarhaus Lichthof, Dorfstr. 14, Betzendorf (bei Lüneburg)
Entspannt und kraftvoll durch den Alltag
Wochenendseminar Sa. 21.09. - So. 22.09.2013
Sa. 21.09.: 10:30 Uhr bis 18:00 Uhr / So. 22.09.: 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr 

Die Tag- und Nachtgleichen sind ein besonderer Zeitpunkt, um sich auf die kürzer werdenden Tage vorzubereiten, Resümee zu ziehen, Kraft zu tanken und sich mit der eigenen inneren Kraft und Wahrheit zu verbinden.
In dem Seminar kombinieren wir verschiedenste Entspannungstechniken und praktische Übungen, die uns unterstützen, gerade im turbulenten Alltag unsere Kraftnischen zu finden und zu erhalten, inkl. Qi Gong / Nei Gong und Meditationen. Entdecken Sie, welche Methoden für Sie am besten geeignet sind und lassen Sie sich durch ihre Erfahrung inspirieren.
Am Samstagabend laden wir alle Teilnehmer zu einer Feuerzeremonie nach südamerikanischer Tradition ein. Diese bietet gerade zu diesem besonderen Zeitpunkt eine gute Gelegenheit, Altes loszulassen und Neues willkommen zu heißen.
Teilnehmerzahl: mindestens 12 Personen (mit Übernachtung im Lichthof).
Preis: EUR 199,00 zuzgl. Unterkunft und Verpflegung im Seminarhaus Lichthof.
Unterkunft und Verpflegung: Das Seminarhaus Lichthof bietet eine Pauschale für Unterkunft und Vollverpflegung (vegetarisch) für die Zeit des Seminares an: EUR 99,00 (ÜN & Vollverpflegung) pro Person im Doppelzimmer oder 3-Bett-Zimmer zzgl. EUR 11,00 für Bettwäsche & Handtücher (oder selbst mitbringen); Einzelzimmerzuschlag EUR 12,00.
Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihren Zimmerwunsch (DZ/ EZ/ 3-BettZ) mit an, so dass diese Daten an das Seminarhaus weitergeleitet werden können.
Bitte buchen Sie nach Bestätigung des Seminars durch uns Ihre Unterkunft/Verpflegung direkt beim Seminarhaus: info@seminarhaus-lichthof.de, Elke Kirchner Tel.:04138 265, www.seminarhaus-lichthof.de
Anmeldung und Fragen sehr gern bei:
Dirk Zschocke: 0641 / 49 15 61, dirk.zschocke@gmx.de, www.urgesund.eu
Kati Gust:
040 / 730 50 468, kg@gustconsulting.de, www.gustconsulting.de
Infos und Anmeldeformular und Flyer zum Seminar
Zu den Seminarleitern:
Dirk Zschocke studierte Biologie, Geographie und Kunst und arbeitete zunächst als Filmemacher und 2D-Animator für Film und Fernsehen, ehe er sich 1999 der Heilarbeit zuwandte. Heute ist er im eigenem „Zentrum für ganzheitliches, gesundes Leben, Ausdruck und Kreativität -URgesund“ in Gießen als Heilpraktiker, ganzheitlicher Massagetherapeut, psychoenergetischer Körpertherapeut, Tian Yan Nei Gong Lehrer und Schamane tätig und arbeitet im Lehrteam der Lichtkörperschule für Schamanismus und Energiemedizin der The Four Winds Society. Zudem ist er weiterhin als Künstler mit eigenem Atelier in Gießen tätig.
Kati Gust studierte Betriebswirtschaft mit Schwerpunkten Finanzierung und Controlling, arbeitete dann in einer Bank in Vancouver/ Canada und anschließend 16 Jahre, bis Ende 2012, in einer internationalen Großbank in Berlin, Düsseldorf und Hamburg. Sie ist heute als Beraterin und Coach tätig, mit Wohnsitz in Hamburg. Zudem ist sie zertifizierte Feng Shui Beraterin (IFSA), Geomantin sowie Absolventin und Mitarbeiterin im Lehrteam der Lichtkörperschule der The Four Winds Society, einer von Dr. Alberto Villoldo gegründeten Schule für Energiemedizin (www.thefourwinds.com).


Raum Bad Dürkheim, Pfalz (zwischen Mannheim und Kaiserslautern)
Tian Yan Nei Gong zum Kennenlernen
Fr. 19:30-21:30
Ort und Datum auf Anfrage
Zwei intensive Stunden Tian Yan Nei Gong. Einführung und praktische Übungen zum Kennenlernen oder als Einstimmung auf das folgende Wochenendseminar.
Kosten: 15,- €, Bitte anmelden.

Wochenendseminar Tian Yan Nei Gong für Anfänger und Fortgeschrittene
Sa. / So. 9:00-18:00/17:00
Ort und Datum auf Anfrage
TIAN YAN NEI GONG - Vitalität, Beweglichkeit, Kraft, Ausdauer, Freude und Wachstum. Ein Wochenende mit Tian Yan Nei Gong für Anfänger und Fortgeschrittene.
Der Schwerpunkt des Seminars liegt auf dem praktischen Erlernen einer Auswahl von Übungen, die Ihnen eine gute Grundlage für ein eigenständiges und gewinnbringendes Praktizieren des Tian Yan Nei Gong im Alltag ermöglichen. Daneben gibt es Raum für Ihre Fragen und für Hintergrundinformationen, die Ihnen ein erweitertes Verständnis der Übungen und ihrer Wirkungen vermitteln. Dieses Seminar eignet sich ideal sowohl zum Einstieg und Kennenlernen und als auch zum intensiven Praktizieren des Tian Yan Nei Gong.
Kosten: 230,- € zzgl. 2x lecker Frühstück
Bitte anmelden. Info: URgesund (siehe unter Kontakt)

Gerne können Sie auch den Freitag als Einstieg in das anschließende Tian Yan Nei Gong Wochenende vom wahrnehmen.

Weitere Tian Yan Nei Gong Kurse:
Für weitere Kurse im In- und Ausland besuchen Sie bitte:
www.tianyanneigong.net - die ganze Welt des Tian Yan Nei Gong



Auf Anfrage:

Atem & Bewegung

Atmung und Bewegung sind grundlegende Funktionen des Lebens. Auch unsere Gefühlswelt, unsere Emotionen, sind Bewegungen aus dem Innern nach außen (E-motion). Ein kraftvoller, freier Fluß des Atems sowie eine bewußte Wahrnehmung und ein ungehinderter Ausdruck unserer eigenen, spontanen Impulse sind Grundlage eines gesunden und glücklichen Lebens. Negative Erfahrungen haben uns gelehrt, unsere lebendigen Impulse zu ignorieren und zu unterdrücken. Statt unsere Muskeln und unseren Atem zur Förderung unseres Wohlbefindens einzusetzen, nutzen wir sie, um uns selbst einzuschränken. Die Folge sind eine reduzierte Lebenskraft und Lebensfreude sowie eine Vielzahl uns einschränkender Verhaltensmuster.
Mit unterschiedlichen Atem- und Bewegungssequenzen sowie Meditationen kommen Sie Ihren spontanen, ureigenen Impulsen auf die Spur, erfahren, wie Sie Atmung und Bewegung zur Steigerung Ihres Lebensgefühls einsetzen können und entdecken sich in diesem Prozeß immer wieder neu. Je nach Termin liegt der Schwerpunkt auf Atem- oder Bewegungssequenzen.


Massage und Berührung
Massage ist eine natürliche Kunst achtsamer Berührung. Sie gibt Wohlbefinden und ist Nahrung für Körper, Seele und Geist. Unsere moderne Lebensweise führt zu mannigfaltigen Verspannungen durch ungesunde Haltung sowie körperliche und psychische Belastung. Gleichzeitig gibt es wenig Gelegenheit für Ruhe und Entspannung.
Erlauben Sie sich einen Tag oder ein Wochenende lang den „Luxus“, durch Massage und achtsame Berührung Gutes zu tun und Wohltuendes zu empfangen. Einfache Massagetechniken, kontaktvolle Berührung, nährende, energiespendende Griffe und ein Austausch von Massagen sind Inhalt dieser wohltuenden Seminare für Einzelpersonen und Paare.