Blog‎ > ‎

Vorgestellt: Landvergnügend - der etwas andere Stellplatzführer

veröffentlicht um 30.04.2017, 00:33 von Knut Harms   [ aktualisiert: 01.05.2017, 08:01 ]
Zu Gast sein auf einem Bauernhof, bei einem Winzer oder anderen Erzeugern, das ist schon eine coole Sache, wie wir selbst auf zwei Höfen an diesem Wochenende feststellen konnten. Der Stellplatzführer Landvergnügen (www.landvergnuegen.com) ermöglichte es uns, bei Amidala Alpacas (www.amidala-alpacas.de) in Friedeburg sowie bei Milchhof Kulke in der Nähe von Aurich zu stehen.

Das Buch kennt über 540 Höfe, die zum Teil auch eigene Hofläden haben. Die Vignette und der Ausweis aus dem Stellplatzführer ¨Landvergnügen¨ ermöglichen das unentgeltliche Übernachten für eine Nacht auf den Höfen.

Die liebevolle Aufmachung macht Lust, möglichst viele Höfe zu besuchen, die alle in dem Buch kurz vorgestellt werden. Viele kleine Icons, die auf einer separaten Legende beschrieben werden, informieren beispielsweise über die Anzahl der Stellplätze und darüber, ob man sich zuvor anmelden muss.

Mehr zum Buch und was wir tolles erlebt haben, sehr ihr hier im Video: https://youtu.be/fItOhni_AWI

Der Stellplatzführer kostet 29,90 Euro und ist bis zum 31.03.2018 gültig.

Er kann von jedem Buchladen, direkt beim Verlag oder natürlich bei Amazon http://amzn.to/2pvdk3J bestellt werden.

YouTube-Video