Musik

Das Verzeichnis ist ständig in Arbeit

Das Ukulele-Lied



Eine befreundete Nachbarin fordert mich auf, ihr etwas vorzusingen und nimmt es mit ihrem Iphone auf.
Mir fällt nichts besseres ein, als "The Ukulele Song" von Stuckey and Murray in Deutscher Version zu improvisieren. Hier geht es übrigens zum Original - there's the English original: https://goo.gl/vKPfc






Fuchs du hast die Gans gestohlen

...ich musste UNBEDINGT eine RISA-Solid-Stick haben. Ein interessantes Instrument. Ständig musste ich irgendwelche Naseweise überzeugen, dass es sich weder um einen Rührlöffel, noch um den abgebrochenen Hals einer E-Gitarre handelte......
Irgendwann kam mir der Gedanke, das "Bundeslied", die Österreichische Nationalhymne, mit dem "Fuchs" zu kombinieren. Einer meiner ersten Versuche....





                                                                                           

YouTube-Video

 Eine Freundin, Filialleiterin im Einzelhandel, bekommt gelegentlich Besuch von Kontrolleuren, die, als Kunden getarnt, Berichte für die Zentrale verfassen. Ein solcher hatte sie in seinem Bericht als "Frau mit Zopf" bezeichnet. Nun ja, sie bindet ihre recht kurzen Haare manchmal im Genick zusammen. Aber ein Zopf? Ein "Pigtail"?
Seitdem versichere ich ihr oft: "Dein Zopf geht mir nicht aus dem Kopf!" - 
Hier die Version für meine Englischsprachigen Freunde



Und hier ist die Deutsche Version - mit der Geschichte in Englisch:

Der Zopf

A friend of mine, sales manager, is frequently seen by "fake-customers" in behalf of her principals. Unfortunately (for all) the fake-customers would deliver reports - sometimes rather strange.........
My friend has rather short hair. Sometimes -on "bad-hair-days" she would wear a small ribbon in her neck. The fake-customer's report started with these words: "I was welcomed by a middle-aged woman with a pigtail....." When she showed me that, I laughed and asked: "where's your pigtail?" "here!" and she held a couple of hairs with two fingers. I: "I can't see any pigtail, but now I try to imagine you with a pigtail, it might even look good, but, hmm, now I cannot get that picture out of my head!" In the end it could not be helped......at least a little song about her pigtail manifested and I could not get it out of my head.......



Musik wird oft nicht schön empfunden.....

YouTube-Video



Manchmal sind meine musikalischen Versuche einfach nicht willkommen! (Oder: wie eine Videosession ausarten kann!)










Wahrscheinlichkeitsrechnung

YouTube-Video




Endlich habe ich auch eine Kala-Travel-Concert-Uke. 
Die drei Verse mit "WAHRSCHEINLICH" habe ich vor jetzt etwa fünfunddreißig Jahren von der Frau meines damaligen Chefs gehört.





Die Pflanze vom Baggersee

YouTube-Video

(wer kennt noch “Die Rose vom Wörthersee“?)
Hier ein Ausschnitt vom Auftritt am 19.05.2017 beim KGB (Kunst gegen Bares) in Gronau.
Übrigens:
Mit drei Jahren begegnete ich dem "anderen Hans Lang", dem aus Wien. Zwei Jahre vorher hatte er, zusammen mit Erich Meder "Die Rose vom Wörthersee" geschaffen. Mit dem Lied und dem Film "Der Herr Kanzleirat“ wurde der Wörthersee populär. 
Das wusste ich selbst viele Jahre später, als ich Weiterbildungsveranstaltungen am Wörthersee besuchte, und auch, als ich selbst dort Seminarveranstalter war, noch nicht. 
Unabhängig von alledem ging mir viele Jahre lang immer wieder die Zeile "Du bist die schönste vom Strandcafe" durch den Kopf. 
Siebenundsechzig Jahre nach der Begegnung mit dem "anderen Hans Lang" stand ich anlässlich des ersten Deutschen Ukulele-Festivals auf der Bühne. Ok, ich habe zu diesem Anlass die "Rose vom Wörthersee" etwas umgeschrieben. Sie wurde zur "Pflanze vom Baggersee".  Hier ist die Skizze zum "Downloaden": Baggersee-2.pdf



(Fast) Ein Trauerfall

Alternder Pickup-Artist

Es lässt sich nicht vermeiden, ich habe wieder einmal Geburtstag. Das ist schon ziemlich oft vorgekommen und ich denke immer öfter über das Altwerden nach. Was dabei wohl herauskommt wird von meiner Mitakteurin Diana v.d. L. deutlich gemacht.








Wanderers Nachtlied  

Wanderers Nachtlied

Ich bin in Frankfurt geboren. Wie Goethe. Ich habe am Goethe-Gymnasium Abitur gemacht, habe an der Goethe-Universität studiert und promoviert........ Liegt es nicht nahe, dass mir immer wieder etwas von Goethe durch den Kopf schwirrt?

Wanderers Nachtlied ist mir vor einiger Zeit am frühen Morgen eingefallen. Ich hatte ein neues Aufnahmegerät und war überzeugt, mein Studiomikrofon sei angeschlossen. War es aber nicht.
Und das ist dabei herausgekommen......



Ċ
Hans Lang,
10.02.2017, 12:28