Veranstaltungsort

Schloss Walbeck

Geländeplan - Für Großansicht anklicken

1 Großer Vortragsraum
2 kleiner Vortragsraum
3 Workshopraum
4 Tolkienshop / Bücherkoffer
5 Tabletop
6 Zwergengrill / Getränke
7 Fellow-Ship
8 Dúnedain
9 Rohanlager / Ennorandrim
10 Bogenschießen
11 Spielfeld
12 Hobbitküche
13 Festwiese
14 Innenhof
15 Fangorn


Über das Schloss
 
Das CJD Bildungszentrum Schloss Walbeck liegt idyllisch umgeben von Feldern und Wald am Rande von Geldern-Walbeck am linken Niederrhein.
Walbeck ist ein ruhiger Ort mit etwa 4500 Einwohnern, der weit über die Grenzen der Region wegen seines vorzüglichen Spargels bekannt ist. 1346 wird die „Herrlichkeit Walbeck“ - soweit bekannt - erstmals urkundlich erwähnt, weil Ritter Heinrich Schenk zu Nideggen durch Einheirat ihr Besitzer wurde. Schloss Walbeck wechselte im Laufe der Geschichte noch oft den Besitzer, brannte im Jahre 1836 ab, wurde aber, bis auf den Nordturm, wieder aufgebaut. Um 1850 wurden die meisten der zum Schloss gehörenden Äcker und Felder verkauft, das wertvolle Schloss-Archiv und das Mobiliar gingen nach Berlin.
1917/18 erwarb die Familie Klein aus Köln das Schloss Walbeck. Das CJD pachtete 1955 die Hauptburg und 1970 dann auch die Vorburg, um hier mit der sozialpädagogischen Arbeit zu beginnen. Diese Tradition setzen wir in unseren betriebs-pädagogischen Seminaren bis heute fort
. Erweitert haben wir unser Spektrum um Tagungen und Fort- und Weiterbildungen. Seit 1980 ist das CJD Eigentümer des Schlosses.
 
Text und Bilder: CJD
Comments