Satzungsleitziele

Der Verein Tiroler für Tiroler ist zur Schaffung von Einkommen und Eigenheim der Mitglieder geschaffen.

Zur Unterstützung und Vertretung von Arbeitnehmern, in Ihrem Unternehmen und der WKO, bei Gehaltsverhandlungen und Kollektivverträgen.

Auch Unternehmer/in und Unternehmen werden von unserem Verein gefördert, um Arbeitsplätze zu schaffen und zu erhalten.

Vereinigungszweck laut Eintragung im Vereinsregister zu ZVR-NR 496 434 666:

DER VEREIN, DESSEN TÄTIGKEIT NICHT AUF GEWINN GERICHTET IST, BEZWECKT DIE FÖRDERUNG DER INDIVIDUELLEN EIGENTUMSBILDUNG NACH DER TIROLER LANDESVERFASSUNG, DIE RESTRUKTURIERUNG DER KAPITALAUSSTATTUNG VON BETRIEBEN, DIE SICHERUNG DER NATÜRLICHEN RESSOURCEN DES LANDES (WASSER, LUFT, LEBENSMITTEL), ENTSCHULDUNG VON HAUSHALTEN, DIE BILDUNG EINES SOZIALPOLITISCHEN BEWUSSTSEINS DES HELFENS, TAUSCHENS UND TEILENS.

Die ideellen Mittel:
* Persönliches Kennenlernen
* Austausch von Werten
* Transparentes Lobbying
* Kollektive Willensbildung des Volkes als territorialtreue Vereinigung
* Medienarbeit zur Homogenisierung der partikulären Interessen mittlerer Unternehmen mit deren Arbeitskräften