Ganzheitliches Reporting

Dieser Teil:

Ganzheitliches Reporting

Urgezeit

Urgezeit


Die Kunst ist, einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.

Winston Churchill


Nächster Teil:

SEO vs. Adwords

Stufen des Reportings

Das ganzheitliche Reporting gibt einen kompletten Überblick zum Erfolg des Webmarketings. Die Adwords-Strategie ist darin eingebettet. Das Reporting ist eine Voraussetzung für die nachfolgende Optimierung, und wir orientieren uns wieder an der Konversionspyramide aus dem ersten Teil des Kurses zur Werbefläche.

1. Stufe: Findability

Die erste Stufe gibt Informationen über die Findability. Wenn wir das Potenzial aus der generischen Suche und den Adwords kennen, gibt die Findability darüber Auskunft, wieviel des Potenzials realisiert werden konnte.

Findability - Realisierung des Potenzials im Web Business

Im Detail erhalten wir über Analytics eine Übersicht, aus welchen Quellen die Besucher auf die Website gekommen sind. Die Veränderung im Zeitablauf zeigt die Verlagerung der Schwerpunkte.

Verteilung der Besucher einer Website über die unterschiedlichen Quellen

2. Stufe: Usability (Käufer)

Wie werden die Besucher des Webshops über alle Stufen der Konversionen bis zur Bestellung hinauf getragen? Die Frage untersucht die Usability, die letztlich für die Rentabilität entscheidend ist. Eine gute Adwords-Strategie holt die Interessenten von Google zu einem fairen Preis auf die Website, die Usability sorgt dafür, dass dieser Aufwand sich auch lohnt.

Usability wird über die Konversionsraten des Webshops gemessen

Auf jeder Ebene fallen Kosten an, die differenziert erfasst werden. Unabhängig vom Differenzierungsgrad muss man auf jeden Fall zwischen den fixen und den variablen Kosten unterscheiden.

Kosten des Webmarketings

3. Stufe: Profitability

Für die Berechnung der Rentabilität des gesamten Shops sind die durchschnittlichen Erträge pro Bestellung eine entscheidende Größe. Zusammen mit den Kosten des Webmarketings wird nun der Gewinn des gesamten Shops berechnet.

Profitability - Gewinnberechnung im Shopmarketing
Am Ende fasst man alle Daten in einer Übersicht zusammen. Von dieser Basis aus werden nun die einzelnen Kennzahlen untersucht und die Strategie zur Optimierung entwickelt. Man hat eine Struktur, in der die Ergebnisse sichtbar gemacht werden.

Übersicht zum ganzheitlichen Reporting

Adwords Optimierungsstufen

Die Abbruchrate oder bounce-rate ist eine Relation zwischen den akquirierten Interessenten und den Besuchern, die letztlich auf der Seite verbleiben. Ein Besucher, der unmittelbar die Seite wieder verlässt, zählt als Abbruch. Hohe Abbruchraten weisen auf eine schlechte Segmentierung in der Webstrategie hin.

Abbruchrate kann auf allen Ebenen des Marketings untersucht werden

Mit dem Konversionstrichter werden die Verluste an Besuchern oder deren weitere Fortschritte im Checkout vom Warenkorb bis zur Bestellbestätigung erfasst und sichtbar gemacht.

Konversionstrichter aus Analytics



Comments