Keywords Google Quellen

Dieser Teil:

Keywordquellen

Kugelstrich

Kugelstrich

Der Vorteil der Klugheit ist, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwerer.

Kurt Tucholsky

Nächster Teil:

Keywords externe Quellen

Suchbegriffe - Keywords

Viele Fische essen gern Würmer - aber nur wenige Angler. Sie beachten die Vorlieben der Fische, wenn Sie angeln wollen.

Suchen Sie Keywords für Ihre Kunden, dann stellen Sie sich den idealen Kunden vor, den Sie genau zu diesem Moment anlocken wollen. Stoßen Sie ihn mit der Nase drauf, dass exakt etwas zu seinem eingegebenen Keyword anbieten.

Die wesentliche Unterscheidung ergibt sich aus dem Standort der Betrachtung. Die vom Sucher eingegebenen Phrasen sind die Suchbegriffe, Ihre Empfehlungen zu den Adwords Anzeigen sind die Keywords.

Sinn des Keywords

Das ideale Keyword passt 100prozentig zu dem Suchbegriff; nicht mehr, nicht weniger, sondern genau.

Wenn Sie die Suchbegriffe finden, nach denen Ihre Zielgruppe sucht, sind Sie diesem Ideal sehr nahe.

Sofern Sie selbst die Sprache der Zielgruppe genau kennen, finden Sie die Suchbegriffe selbst und tragen sie als Keywords bei Google Adwords ein.

Wenn Sie Wettbewerber haben, können Sie selbstverständlich auch deren Selektionen auswerten und in Ihre Keyword-Liste übernehmen.

Die besten Ergebnisse erzielen Sie mit einfachen Strategien. Das Medium Internet belohnt direkte, konkrete und zielorientierte Strategien. Der 100 Meter Läufer gibt zur rechten Zeit alles und läuft zu einem vereinbarten Ziel. Sie können das Stadionrund auch anders herum laufen, dann kommen Sie aber erst nach 500 Metern zum Ziel. Laufen Sie zur rechten Zeit auf das richtige Ziel zu, und zwar auf kürzestem Weg.

Keywords finden - die Google Angebote

Die CTR gibt erste Hinweise auf die Abstimmung zwischen Keyword, Suchbegriff und Anzeige. Die Konversionsrate (CR) zeigt für den nächsten Schritt, wie alle diese Werbetools auf das Angebot Ihrer Website abgestimmt sind.

Das Keyword-Tool

In der permanenten Optimierung und Auswertung der Datenbanken bietet Google selbst die mögliche Erweiterung von Eingaben durch Suchbegriffe an.

Suchbegriffe aus der automatischen Vervollständigung von Google
Empfehlungen erhalten Sie aus dem Keyword-Tool. Wenn Sie es direkt aus dem Konto selbst aufrufen, können Sie die Ergebnisse ganz einfach integrieren.
Keyword Empfehlungen aus dem Keyword Tool
Geben Sie bei der Eingrenzung im Keyword-Tool auch die Website mit ein, auf die Ihre Anzeige verlinken wird.
Einstellungen des Keyword Tools

Insight for Search

Aus dem Keyword Angebot bei Google lässt sich über das kleine Lupensymbol mit Insight for Search eine allgemeine Auswertung zu den verwandten Suchbegriffen aufrufen.

Insight for Search Auswertung

Werbechancen

Mit den Werbechancen will Google Sie unterstützen und selbstverständlich auch motivieren, mehr Geld für die Adwords Kampagnen auszugeben.

Google Empfehlungen zu den Werbechancen


Die Werbechancen sind keine Erfolgsgarantie, sondern eine Empfehlung, die Sie mit großer Vorsicht analysieren müssen, denn auch hier geht Klasse vor Masse.

Comments