Geldspende

 
Geldspenden sind für die Arbeit des Vereins extrem wichtig. Jeder Euro hilft!
 
Nur durch Geldspenden kann die konsequente und nachhaltige Umsetzung des "neuter and release" Projektes und die tierärzliche Notfallversorgung von Straßentieren
finanziert und gewährleistet werden:  
 
 
Die Verwaltungskosten des Vereins sind extrem niedrig.
Alle Funktionsträger, d.h. der Vorstand, die weiteren Aktiven und die Hilfspersonen vor Ort engagieren sich ehrenamtlich. Sie bekommen vom Verein kein Geld für ihre Arbeit. Darüber hinaus finanzieren diese Personen auch Aufwendungen des Vereins (z.B. Benzinkosten, Flug- und Reisekosten, Aufwendungen für die EDV und Schreibbedarf, Telefon, Buchhaltungs- und Steuerberatungskosten, Rechtsberatungskosten, etc.) aus eigener Tasche.

Unser Spendenkonto:

TierInsel Umut Evi e.V.
 
VR-Bank Mittelhessen e.G.

IBAN DE 30 513 900 00 00 799 931 07
Swift/Bic VBMHDE5F

Kontonummer: 79993107
BLZ 513 900 00

PayPal:

Mit PayPal können Sie ganz einfach eine Spende an die TierInsel - Umut Evi e.V senden: 
Bitte beachten: Ihre Spendenzahlung ist bei PayPal für Sie kostenlos. Sie bekommen von PayPal umgehend eine Einzahlungsbestätigung. 
Wenn Sie eine Bestätigung über diese Geldzuwendung i.S. des § 10 b des Einkommensteuergesetzes wünschen, teilen Sie uns bitte Ihren Namen und Ihre vollständige Adresse mit. Wir schicken Ihnen die Zuwendungsbestätigung in den ersten Monaten des auf die Spende folgenden Jahres per Post zu.

Die Vereinsadresse:
TierInsel - Umut Evi e.V.
Max Walleitner (Vorsitzender)
Postfach 13 05
85630 Grasbrunn
Telefon- & Faxnummer: siehe unter der Rubrik "Kontakt/Impressum"


Der Verein ist vom Finanzamt München, Abteilung Körperschaften, Steuernummer: 143/222/80638, mit Freistellungsbescheid zuletzt vom 30.7.2015 als gemeinnützig tätig anerkannt.
Die Einhaltung der satzungsgemäßen Voraussetzungen nach den §§ 51, 59, 60 und 61 AO wurde vom Finanzamt München Abteilung Körperschaften, StNr. 143/222/80638, regelmäßig, zuletzt mit Bescheid vom 20.7.2015 nach § 60a AO gesondert festgestellt. Wir fördern nach unserer Satzung den Tierschutz.