Mai 2017

Liebe Tierfreunde, unsere Schwerpunktarbeit ist und bleibt die Kastration. Weil wir felsenfest davon überzeugt sind, dass nur diese Arbeit die Masse an Straßentieren reduzieren kann.

Während unserer Einsätze und auch von unseren aktiven Tierschützern in den Ländern in denen wir tätig sind, erfahren wir natürlich immer wieder von Notfällen. Wir können aufgrund unserer geringen Spendenbudgets nur wenigen helfen. Medizinische Notfallhilfe gibt es nicht zum Nulltarif. Leider. Aber das eine oder andere Notfalltier "picken" wir heraus. Ihnen wollen wir eine Chance geben. Durch unsere Arbeit, bei der wir auch viel Leid ertragen müssen, entscheiden wir uns für diejenigen, die definitiv nicht mehr auf der Straße leben können.

Natürlich gibt es jetzt die Stimmen, die sagen: "Warum lässt man dieses Tier noch am Leben? Und auch diejenigen, die bereit sind solchen Tieren ein Zuhause zu geben, wird das immer und immer wieder gesagt: "Das wäre doch besser....das ist doch kein artgerechtes Leben.....".

Meist sagen das Menschen, die weder Mensch noch Tier aktiv helfen, die tierische Produkte essen und gleichzeitig nicht sehen können, wenn Tiere im Schlachthof getötet werden, die weder Zeit und Geld aufwenden um das Leid anderer zu lindern.

Wir bitten darum jeden, der eine starke Persönlichkeit und Liebe zu den Tieren hat, doch dem ein oder anderen Notfalltier ein Zuhause zu geben. Diese Tiere sind grandios. Viel "taffer" als die meisten Menschen bei der Bewältigung ihres Schicksals.

Und wer uns sagt, dass diese Lebewesen keine Freunde am Leben haben können und sie gleichzeitig nicht hat springen und freuen sehen, dem können wir nur sagen, er soll sich erst einmal mit dieserer Art Tierschutz aktiv beschäftigen, bevor er urteilt.

Und natürlich wird es immer wieder die Fälle geben, für die eine Euthanasie besser ist, als ein weiteres Leben auf dieser Welt. Das entscheiden wir immer wohlüberlegt im Team.





Yasar braucht ein Zuhause. Er ist noch nicht mal ein Jahr alt. Er kam wahrscheinlich mit einer Behinderung  auf die Welt. Oder die Beeinträchtigung kam durch eine Mangelernährung. Wir wissen es nicht. Als Max und Doris im November die Tierfreunde in Eceabat/Türkei besuchten, fiel er uns auf. Er lief mit seinen Hinterbeinen nicht auf den Pfoten. Zudem war eines davon sehr stark geschwollen. Wir wollen dies bei einem Tierarzt in Canakkale abklären lassen. Er schlug vor Yasar einer OP zu unterziehen und eine Prothese anzupassen. Wir stimmten zu.
Als wir Yasar im Januar 2017 in der Klinik besuchten, konnten wir uns nicht vorstellen, welches Ergebnis uns einige Monate später, von Yasar selbst, präsentiert wurde. Wie staunten, als uns ein Video von den Tierfreunden in Eceabat übermittelt wurde. Dort springt Yasar mit der Prothese munter umher.
Trotzdem ist seine Zukunft in der Türkei enorm schwer. Niemand hat die Zeit sich viel um ihn zu kümmern. Ihm die Prothese an- und auszuziehen. Ihm an einen Rolli zu gewöhnen, wäre wahrscheinlich für längere Spaziergänge sinnvoll.

Yasar ist ein lieber und sehr ehrgeiziger junger Mann. Er hätte die Chance, ein Zuhause zu bekommen, verdient. Yasar verträgt sich mit anderen Hunden. Kontakt: tierinsel-tuerkei-vorstand@t-online.de
Das Video ist in Facebook unter: Zuhause gesucht - TierInsel - Umut Evi e.V. zu finden.


             
                                                                                  
                                          





Kastrationstage - finanziert durch die Spender der TierInsel - Umut Evi e.V.

Eceabat/Türkei - seit Anfang März werden laufend Straßenkatzen und Straßenhunde durch die Aktivisten von EceHayder eingefangen und in eine Tierarztpraxis nach Canakkale zum Kastrieren gebracht.
Zwischenstand 5.5.2017 Kastration von 138 Straßentiere. 

Juni 2017: In Vorbereitung ist eine 10-tägige Kastrationsaktion in Veria/Griechenland und Xanthi/Griechenland.
Update 9.5.2017: Xanthi und Region, 150 km entfernt von der türkischen Grenze hat sehr viele Straßentiere. Viele leben auf den Müllhalden und ihr Zustand ist erbärmlich. Der Bedarf an Kastrationen ist enorm. Deswegen hat uns die Nachricht besonders betroffen gemacht. Wir können diesen Tiere nicht helfen. Seit Januar 2017 gibt es die Planung für die anstehende Kastrationsaktion in Xanthi. Bis jetzt schien alles bestens zu laufen. Gestern erhielten wir die Absage der Kastrationsaktion im Juni. Wie haben viele Anfragen, wo wir helfen sollen. Schwierig ist es jetzt allerdings für die wartenden Tierschützer vor Ort innerhalb von ein paar Wochen die behördlichen Genehmigungen und die Organisation einer Aktion zu bewältigen.

Von unserer Seite sind die Vorbereitungen getroffen, der Urlaub genommen und genehmigt, die Flüge und die Fähre gebucht, "Urlaubs"vertretungen gebucht, die Bestellungen geordert. Wir werden, wie so oft, kurzfristig eine Lösung finden, denn der Bedarf an der Kastrationsarbeit ist enorm. Veria wartet bereits auf uns.


November 2017: Geplant ist eine 10-tägige Kastrationsaktion in Tyrnavos/Griechenland mit anliegenden Gemeinden
  
 
 
 
Wir würden uns sehr wünschen, dass die Tierfreunde, die unsere Arbeit noch nicht unterstützen, sich für eine Mitgliedschaft oder eine Patenschaft entscheiden. Unter der Rubrik: "So können Sie helfen" - Mitgliedschaft oder Patenschaft können Formulare herunter geladen werden, die uns via E.Mail/Scan (tierinsel-tuerkei-vorstand@t-online.de) zugeschickt werden können: 
 

 

 





                                                                
       

          Das "Glück" liegt
         - in der Stille,
         das "Glück" liegt
         - im Moment
         das "Glück" liegt 

         - in der Hingabe
         das "Glück" liegt
         - in der Liebe


          DDW                                                     


                                                                                                                           - Η τύχη αφήνεται στην σιωπή 
                                                                                                                                                                             - η τύχη αφήνεται στη στιγμή  
                                                                                                                                                                             - η τύχη αφήνεται στην αφιέρωση  
                                                                                                                                                                             - η τύχη αφήνεται στην αγάπη

                                                           "luck" lies   
                                    - in silence,
                                    "luck" lies
                                    - in the moment
                                    "luck" lies
                                    - in dedication
                                    " luck" lies 
                                    - in love                                                                                      Mutluluk 
                                                                                                                                           - sessizliktedi
                                                                                                                                           Mutluluk
                                                                                                                                           - andadır
                                                                                                                                           Mutluluk
                                                                                                                                           - fedakarlıktadır
                                                                                                                                           Mutluluk
                                                                                                                                           - sevgidedir 

                           



   


  Gooding Dein Beitrag zählt  Unterstützen Sie unsere Arbeit durch Ihre Internet-Einkäufe über  "gooding". Klicken Sie einfach auf das unten aufgeführte Logo.
                                                                                                            Es leitet Sie weiter. Wählen Sie den Verein "TierInsel-Umut Evi e.V. aus und danach das Unternehmen bei dem Sie einkaufen möchten.
                                                                                                            Es kostet Sie nichts und wir bekommen Euros auf unser Vereinskonto gutgeschrieben.


https://www.facebook.com/TierInsel

   
            Twitter Link



NOTFALL
 was ist zu tun
 
LINK