Freiwilligenarbeit

Die Obhut über unsere Tiere liegt beim Vereinsvorstand und einem Team aus ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Der Vereinsvorstand regelt alle rechtlichen, organisatorischen und finanziellen Belange des Tiergartens. Um das Wohl unserer Ziegen und Schweine kümmern sich Helferinnen und Helfer.

In täglichen Einsätzen von ca. zwei Stunden, in kleinen Gruppen, sorgen sie für die Fütterung der Tiere, die Reinigung der Freigehege und Stallungen und erledigen kleine Reparaturen. Sie kümmern sich um die Fellpflege der Tiere, behandeln kleinere Unpässlichkeiten und informieren bei Bedarf Tierarzt und Vorstand. Unsere langjährigen Helfer schätzen die abwechslungsreiche Arbeit mit Tieren an der frischen Luft. Über die Jahre sind wertvolle Freundschaften zwischen Tier und Mensch entstanden.

Wir suchen engagierte Verstärkung im Helferteam! Bei Interesse unter Tel. 031/9224515 melden.