Aktuelles‎ > ‎

Die Thüringer Kartoffel des Jahres 2017 heißt Lilly

veröffentlicht um 13.02.2018, 12:25 von Theresa Wasserek

Die Thüringer lieben ihre Klöße, das haben Sie in diesem Jahr wieder bewiesen. Denn die Siegerin der diesjährigen „THÜRINGER KARTOFFEL DES JAHRES 2017“ ist die Kartoffelsorte „Lilly“. „Lilly ist eine mittelfrühe, mehligkochende Speisekartoffel. Sie sieht schön aus und schmeckt einfach gut“, freut sich Herr Postler vom Kartoffelzüchterhaus SOLANA Hamburg. In Thüringen wird sie auf ca. 40 ha als Speise- und Pflanzkartoffel angebaut. Die Lilly eignet sich hervorragend zur Zubereitung von „Thüringer Klöße“, aber auch Püree und Kartoffelsuppe. Als Pellkartoffel nimmt sie viel Soße auf, sie reiht sich damit in die gute Thüringer Küche ein.

Zum Kartoffeltag in Friemar am 8.11.2017 wurde der Wahlausgang verkündet: die Kartoffelsorte „Lilly“ geht als eindeutige Siegerin hervor. Hier fand auch die letzte Verkostung und damit die Entscheidung zur „THÜRINGER KARTOFFEL DES JAHRES 2017“ statt. Als weitere Favoriten gingen die festkochende Kartoffelsorte „Annalena“ und die vorwiegend festkochende Sorte „Wega“ in diesem Jahr ins Rennen.

Mehr Informationen finden Sie hier 

Comments