Aktuelles‎ > ‎

Die US Open können für mich beginnen

veröffentlicht um 03.07.2014, 08:17 von Thomas Keinath   [ aktualisiert: 03.07.2014, 22:08 ]
Nachdem ich erfolgreich die Florida Open in Miami beendet habe, spiele ich ab heute bei den US Open, wo ich auf Position 2 gesetzt wurde. Um 18.45 Uhr amerikanischer Zeit spiele ich gegen Adar Alguetti (USA). Sollte ich das Einzel gewinnen, spiele ich im Achtelfinale am Freitag um 12.00 Uhr gegen Yuya Mizuno (Japan) oder Bochao Li (USA). Insgesamt haben über 700 Spieler gemeldet, allein in der Herren-Klasse im Einzel 172 Athleten aus 27 NationenAktualisierung: Inzwischen habe ich mein Spiel gegen Adar Alguetti deutlich mit 4:0 (4, 7, 7, 5) gewonnen und spiele im Achtelfinale am Freitag um 12.00 Uhr (in Deutschland 18.00 Uhr) gegen Yuya Mizuno aus Japan, der mit 4:1 (-8, 8, 8, 5, 10) gegen den US-Amerikaner Bochao Li gewonnen hat. Im Viertelfinale würde ich dann gegen Sathiyan Gnanasekaran (Indien) oder Jeff Lin Huang (Kanada) spielen und zwar um 18.45 Uhr US-Zeit, also am Samstag um 0.45 Uhr deutscher Zeit. Drückt mir bitte weiterhin die Daumen. Euer Keini.

Hier geht es zu den aktuellen Ergebnissen und hier findet Ihr aktuelle Bilder von den US Open und mir.

Comments