Aktuelles


Meine Bundesligaspiele in dieser Saison

veröffentlicht um 02.10.2014, 21:31 von Thomas Keinath   [ aktualisiert: 31.01.2015, 23:18 ]

TTC OE mit OB und Bgm
Nachfolgend die Heim- und Auswärtsspiele des TTC Ober-Erlenbach. Die Spiele aller Teams sind hier zu finden. Heimspiele in rot.

Rückrunde 2015
Sa., 10.01. 18:00 Uhr TTC OE - SV Brackwede 5:5
Sa., 24.01. 17:00 Uhr Hertha BSC Berlin - TTC OE 1:6
Sa., 31.01. 15:00 Uhr SV Siek - TTC OE 2:6
Sa., 28.02. 18:00 Uhr TTC OE - Füchse Berlin (Motto: Tag der Technik)
So., 15.03. 14:00 Uhr TuS Xanten - TTC OE
So., 29.03. 14:00 Uhr TTC OE - TTC Seligenstadt
Hinrunde 2014
Sa., 04.10. 18:00 Uhr TTC OE - TuS Xanten 6:1
Sa., 18.10. 18:00 Uhr TTC OE - SV Siek 6:3
So., 02.11. 14:00 Uhr SV Brackwede - TTC OE 6:4
Sa., 15.11. 18:00 Uhr Füchse Berlin - TTC OE 1:6
Sa., 22.11. 18:00 Uhr TTC OE - Hertha BSC Berlin 6:2
So., 14.12. 14:00 Uhr TTC Seligenstadt - TTC OE 1:6

Tischtennis-EM in Lissabon vom 24. bis 28.September

veröffentlicht um 24.09.2014, 07:40 von Thomas Keinath

Willkommen in Lissabon
Ich spiele ab heute um 17.00 Uhr für die Slowakei gegen Frankreich. Aktuelle Infos erhaltet Ihr hier.

Bronze in Oostende; TT-Lehrgang ab heute in Wingert-Sporthalle Bad Homburg

veröffentlicht um 17.08.2014, 00:43 von Thomas Keinath   [ aktualisiert: 18.08.2014, 06:45 ]

Siegerehrung Oostende am 16.8.2014
Beim größten internationalen TT-Turnier in Belgien, den 36. Flandern Masters gewann ich letztes Jahr den Doppel-Titel an der Seite von Lars Hielscher vom POST SV Mühlhausen. Diesmal reichte es im Doppel an der Seite Patrick Baum (TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell) leider nur zu einer Bronzemedaille. Im Einzel verlor ich gegen meinen Doppelpartner im Viertelfinale bei meinem ersten offiziellen Turnier mit dem Plastikball ganz knapp im Entscheidungssatz mit 9:11. Zuvor hatte ich gegen meinen hessischen Trainingspartner eine Bilanz von 8:5 Spielen. Am Ende stand dann der ehemalige Jugend-Weltmeister Patrick Baum ganz oben auf dem Treppchen nachdem er im Finale Tiago Apolonia (Portugal) schlug. Mit dem neuen Ball aus Plastik kam ich übrigens gar nicht gut zurecht. Brandaktuelle Infos zum neuen Ball kann ich Euch heute erzählen, wenn Ihr in die Seulberger Str. 79 in Bad Homburg kommt. Dort startet heute mein nächster TT-Lehrgang.

Weitere Fotos zu den Flandern Open sind hier zu finden.

Heute ab 13.00 Uhr nächster Lehrgang von mir in der Wingert-Sporthalle für Jederman/frau...

In der Wingert-Sporthalle können dann ab dem 17. August bis zum 20. August wieder zahlreiche Tischtennis-Spielerinnen und -Spieler ihr Spiel unter meiner Leitung verbessern und sich auf die neue Saison vorbereiten. Der Lehrgang für Jugendliche findet immer von 13. 00 - 16.15 Uhr zum Gesamtpreis von 99,- € statt. Der Lehrgang für Erwachsene geht von 16.30 - 21 Uhr, die 1.Einheit von  16. 30 - 18. 30 und die 2. Einheit von   19. 00 - 21. 00 zum Preis von 129,- €. 

Neuste Videos und noch mehr Lehrgänge im August

veröffentlicht um 05.08.2014, 14:20 von Thomas Keinath   [ aktualisiert: 13.08.2014, 13:59 ]

Hallo Liebe Tischtennis Freunde und Fans!

Habe wieder zwei Neue Videos mit Patrick Franziska und Patrick Baum
rausgebracht.
Und ich mache Ende August noch zwei zusätzliche Lehrgänge in
Oberlernbach und Langenselbold. Und für den Lehrgang jetzt am
Donnerstag bis
Sonntag sind noch Plätze frei.
Gruss
Keini

http://www.mytischtennis.de/public/blog/4998/keini--39-s-corner--patrick-baums-letzter-satz-mit-zelluloid
[1]

http://www.mytischtennis.de/public/blog/4849/keini--39-s-corner--training-und-interview-mit-patrick-franziska
[2]
17 - 20.08  2014 
 Lehrgang für Jugendliche 
13. 00 - 16.15 Uhr.
Preis 99€
(Ober-Erlenbach)

17 - 20.08  2014 
Lehrgang für Erwachsene 
16.30 - 21 Uhr.
1.Einheit     16. 30 - 18. 30
2.Einheit     19. 00 - 21. 00
Preis 129€
(Ober-Erlenbach)

22 - 24.08 2014
 Lehrgang für Erwachsene 
16.30- 21 Uhr.
1.Einheit    16.30  - 18. 30
2.Einheit    19.00 -  21. 00
Preis 99€
(Ober-Erlenbach)

23 - 24.08 2014
Lehrgang für Anfänger 
15.00  —16.30 
Preis 30€
(Ober-Erlenbach) 

30 - 31.08 2014
Lehrgang für Erwachsene 
13. 00 - 17. 30
1.Einheit    13.00-  15.00
2.einheit    15.30 - 17.30
Preis  79 €
Adresse: Ringstrasse 55 in 63505 
Langenselbold 

Das Training umfasst die verschiedenen Schlagtechniken,
  Aufschlag/Rückschlagspiel, Sicherheit, taktisches Verhalten,
  Beinarbeit, Schnelligkeit und Wettkampfpraxis. Wir gehen gezielt auf
  eure Wünsche und Anregungen ein. Zusätzlich bieten wir den
Teilnehmern
  intensives Balleimertraining.
  Lehrgänge finden in der Wingert-Sporthalle Bad Homburg in der
  Seulbergerstr. 79 in Ober-Erlenbach statt und in 63505 Langenselbold
Ringstr 55.
  Anmeldung unter: shop-hanau@thomas-keinath.de oder kurzfristige
  Anmeldung 06181-61918 [3]
  Gruss
  Keini

Der neue Plastik-Ball und mein Lehrgang ab Donnerstag

veröffentlicht um 28.07.2014, 21:57 von Thomas Keinath

Hallo Liebe Fans und Tischtennis Freunde!
Ich hoffe ihr habt euch genug ausgeruht und seid,wie ich, wieder heiß 
auf die neue Runde. Ich habe die letzten Turniere mit dem alten Ball in 
Florida und die US Open noch ganz gut gespielt. Bei den US Open konnte 
ich den dritten Platz im Einzel belegen.

Jetzt fängt eine neue Zeit an mit dem neuem Ball an. Ich habe mich 
letzte Woche mit der Deutschen Nationalmannschaft in Düsseldorf auf die 
neue Runde vorbereitet. Das war auch meine  erste Erfahrung mit den 
neuen Bällen. Wir haben dort mit Tibhar Bällen trainiert. Die 
Qualität der Bällen schwangt jedoch noch etwas. In jedem Training sind 
ca 15 bis 20 Bälle kaputt gegangen. Aber in Zukunft werden die Bälle 
sicher besser werden.
Für jeden Spieler ist es eine große Umstellung. Man trifft oft die 
Kante und haut beim Gegen Top Spin die Bälle vorbei. Ich habe das 
Gefühl, dass der Ball beim Aufschlag und Rückschlag mehr in der Luft  
stehen bleibt.  Die Bälle springen bei den Aufschlägen nicht mehr so 
weit und die Bälle springen flacher ab. Das Spiel entscheidet sich mehr 
über Aufschlag und Rückschlag. Im offenen Spiel ist der Ball sehr 
schwer zu kontrollieren. Der Block geht oft ins Netz oder auch ins aus. 
Man muss mehr nach vorne spielen wenn man den Ball liegen hat.
Fast jeder Spieler ist am rumprobieren mit neuen Hölzer und härteren 
und weicheren Belägen. Alles ist noch sehr ungewiss im Moment. Die 
Beläge spielen sich schneller ab durch den Plastik Ball. Ich denke, die 
Chinesen sind uns schon wieder weit voraus und haben andere Beläge die 
zu den Plastik Bällen besser passen. Viele Beläge rutschen ein 
bisschen. Stiga ist auf den richtigen Weg denke ich. Die haben Beläge 
entwickelt, die besser mit dem neuem
Ball harmonieren.
Ich  finde es nur Schade, dass man den Ball nicht spielt ohne narrt. 
Weil bei dem Ball ist die Umstellung nicht so groß.
In den nächsten Wochen werde ich paar Turniere spielen und kann euch 
dann wieder mehr berichten.
Gruß
Keini


  Do. 31.07 bis So. 3.8.: Lehrgang für Erwachsene von 16.30 - 21 Uhr. 1.
  Einheit 16 Uhr 30 bis 18 Uhr 30. 2. Einheit von 19 Uhr bis 21 Uhr.

  Do. 7. bis So. 10.8.: Lehrgang für Jugendliche: Do+Fr von 13 - 16.15
  Uhr. Wochenende geht der Lehrgang weiter nur andere Zeiten von 15 -
  18.30 Uhr.

  Do. 7. bis So. 10.8 Lehrgang
  Für Erwachsene Do+Fr 1.Einheit 16-30 -18-30 2.Einheit von 19 Uhr bis
  21 Uhr.
  Wochenende gleiche Lehrgang nur andere Zeiten 1.Einheit 10 -12 Uhr. Und
  2.Einheit 13 Uhr bis 15 Uhr.

  Sa. 9. - So. 10.8.: Lehrgang für Anfänger von 18 Uhr 30 - 20 Uhr.

  So. 17. - Mi. 20.8.: Lehrgang für Jugendliche von 13 - 16.15 Uhr.

  So. 17. - Mi. 20.8 Lehrgang für Erwachsene von 16.30 - 21 Uhr.
  1.Einheit von 16 Uhr 30 bis 18 Uhr 30. 2.Einheit von 19 Uhr bis 21 Uhr.

  Anfänger zahlen 30,- Euro, Jugendliche 99,- Euro und Erwachsene 129,-
  Euro

  Das Training umfasst die verschiedenen Schlagtechniken,
  Aufschlag/Rückschlagspiel, Sicherheit, taktisches Verhalten,
  Beinarbeit, Schnelligkeit und Wettkampfpraxis. Wir gehen gezielt auf
  eure Wünsche und Anregungen ein. Zusätzlich bieten wir den
Teilnehmern
  intensives Balleimertraining.
  Lehrgänge finden in der Wingert-Sporthalle Bad Homburg in der
  Seulbergerstr. 79 in Ober-Erlenbach statt.
  Anmeldung unter: shop-hanau@thomas-keinath.de oder kurzfristige
  Anmeldung 06181-61918
  Gruss
  Keini
  mehr Infos unter www.thomas-keinath.de [1]

Links:
------
[1] http://www.thomas-keinath.de

Nach acht Tagen China aus dem Flieger direkt zum Schaukampf nach Bad Homburg

veröffentlicht um 20.07.2014, 09:03 von Thomas Keinath

Keini in der accadis-Sporthalle
Bei der Eröffnung der neuen Turnhalle der accadis International School Bad Homburg zeigten der accadis-Student Jens Schabacker - mein Doppelpartner beim TTC Ober-Erlenbach - und ich den zahlreichen Kindern und Eltern gestern einen
Schaukampf. Anschließend durften die Kids dann auch noch mit uns beiden Bundesliga-Profis Rundlauf spielen und versuchen Aufschläge zu retournieren. Moderiert wurde der TT-Teil von unserem Teammanager Jo Herrmann, der auch den druckfrischen Flyer des TTC OE mit den neuen Bundesliga-Spielterminen durch unseren Praktikanten Darren Böhling verteilen ließ. Danach betreute unser Jugendwart Sören Sobek noch die Kids und zeigte ihnen, was man so alles an den midi-Tischen lernen kann. Ich unterbrach für diese Demonstration sogar extra mein Trainingslager in China, wo ich seit acht Tagen mit der Nationalmannschaft der Slowakei trainierte, um mich auf die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro vorzubereiten. 

Dritter bei US Open und Sieg bei den Florida Open - Ich kann zufrieden sein

veröffentlicht um 06.07.2014, 00:52 von Thomas Keinath   [ aktualisiert: 06.07.2014, 23:40 ]

Die Turnier-Reise in die Vereinigten Staaten hat sich für mich gelohnt. Nach meinem Einzelsieg bei den Florida Open in Miami gewann ich nun Bronze bei den US Open in Grand Rapids (Michigan). Im Halbfinale spielte ich gegen Wenzhang Tao aus China heute Nacht um 0 Uhr deutscher Zeit. Leider verlor ich das Match mit 1:4. Nach gewonnenem ersten Satz mit 12:10 gingen die vier nächsten an den Chinesen mit 11:6, 13:11, 11:7 und 11:9. Im Finale gewann dann Tao auch noch gegen den Japaner Jin Ueda mit 4:1. Glückwunsch an Tao zu diesem Sieg bei den US Open. Ich erzielte Bronze hier und siegte bei den Florida Open eine Woche zuvor. Ich kann also zufrieden sein mit meinem Amerika-Aufenthalt. Nun bleibe ich noch bis zum 8. Juli in den USA um danach dann in Europa mit meiner Familie Urlaub zu machen bevor mit meinem Verein TTC Ober-Erlenbach die Vorbereitungen für die neue Saison in der neuen 3. Bundesliga Herren Nord beginnen. Das Video zwischen mir und Tao ist hier zu sehen. Start bei 2:36:00 im oberen Videofenster.

Wally Green betreute mich bei den US Open

Auf dem Foto sieht man meinen Betreuer Wally Green an der Bande. Den US-Amerikaner habe ich zum Hessenliga-Meister und Deutschen Pokalsieger TG Langenselbold vermittelt - für die neue Saison. In der TG spielt mein Freund dann an der Seite des Ex-Ober-Erlenbachers Michael Mengel in der Oberliga Hessen. Der New Yorker Green ist Hip-Hop-Sänger sowie leidenschaftlicher Ping-Pong- und Tischtennis-Spieler. In den amerikanischen Medien ist er ein gern gesehener Talkgast, der auch über die Landesgrenzen hinaus bekannt ist. Der gelernte Grafik-Designer studierte auch visuelle Kommunikation und bringt dies auch auf seiner Homepage toll zur Geltung. Hier geht es zu einem seiner Musik-Videos mit Ballwechseln beim TT und Ping-Pong - sehenswert! Vielleicht sieht man Wally Green ja auch mal in der Wingert-Sporthalle in Bad Homburg bei einem Freundschaftsspiel gegen den TTC Ober-Erlenbach...lasst Euch überraschen...

Hier geht es zu den aktuellen Ergebnissen der US Open und hier zu meiner Facebook-Seite.

Viertelfinalspiel von mir bei den US Open nun auf Video; Wally Green kommt nach Deutschland

veröffentlicht um 05.07.2014, 10:31 von Thomas Keinath   [ aktualisiert: 05.07.2014, 10:34 ]

Die Veranstalter der US Open bieten zwar einen Livestream an. Dieser ist aber aus Rechtegründen in Deutschland nicht verfügbar. Das Viertelfinale gegen Sathiyan Gnanasekaran ist jedoch seit kurzem hier als Video zu sehen. Ab 1:02:00 ist das 4:0 (3, 9, 8, 9) gegen den Inder zu sehen. Im Halbfinale spiele ich gegen Wenzhang Tao aus China am Samstag um 18.00 Uhr amerikanischer Zeit (0 Uhr am Sonntag bei uns). Sollte ich auch das Match gewinnen, würde ich im Finale gegen einen der beiden Japaner Hidetoshi Oya oder Jin Ueda spielen und zwar um 19.30 Uhr heute amerikanischer Zeit, also um 1.30 Uhr am sehr frühen Vormittag in Deutschland. 

Mein Freund Wally Green aus New York kommt nach Langenselbold ... und vielleicht auch nach Ober-Erlenbach?

Auf dem Foto sieht man mich zwischen einem Schiedsrichter und meinem Freund, den US-Amerikaner Wally Green, den ich zum Hessenliga-Meister und Deutschen Pokalsieger TG Langenselbold vermittelt habe - für die neue Saison in der die TG dann in der Oberliga spielen wird. Der New Yorker ist Hip-Hop-Sänger sowie leidenschaftlicher Ping-Pong- und Tischtennis-Spieler. In den amerikanischen Medien ist er ein gern gesehener Talkgast, der auch über die Landesgrenzen hinaus bekannt ist. Der gelernte Grafik-Designer studierte auch visuelle Kommunikation und bringt dies auch auf seiner Homepage toll zur Geltung. Hier geht es zu einem seiner Musik-Videos mit Ballwechseln beim TT und Ping-Pong - sehenswert! Vielleicht sieht man Wally Green ja auch mal in der Wingert-Sporthalle bei einem Freundschaftsspiel gegen den TTC OE...ich würde mich darüber jedenfalls sehr freuen.

Hier geht es zu den aktuellen Ergebnissen der US Open und hier findet man aktuelle Bilder.

Nun bin ich im Halbfinale der US Open

veröffentlicht um 04.07.2014, 23:34 von Thomas Keinath   [ aktualisiert: 04.07.2014, 23:36 ]

Im Viertelfinale gewann ich heute nacht (
Samstag um 0.45 Uhr deutscher Zeit) gegen Sathiyan Gnanasekaran aus Indien mit 4:0 (3, 9, 8, 9). Im Halbfinale spiele ich gegen Wenzhang Tao aus China am Samstag um 18.00 Uhr amerikanischer Zeit (0 Uhr am Sonntag bei uns in Deutschland). Sollte ich auch das gewinnen, würde ich im Finale gegen einer der beiden Japaner Hidetoshi Oya oder Jin Ueda spielen und zwar um 19.30 Uhr heute amerikanischer Zeit, also um 1.30 Uhr am Sonntagnacht in Deutschland. Drückt mir bitte weiterhin die Daumen. 

Und Deutschland spielt im Halbfinale gegen Brasilien. Mal sehen, ob die Erfolgsstory weiter geht...

Hier geht es zu den aktuellen Ergebnissen der US Open und hier findet man aktuelle Bilder von den US Open und mir.

Sieg für Deutschland und Sieg für mich

veröffentlicht um 04.07.2014, 12:15 von Thomas Keinath

Deutschland gewann vorhin 1:0 gegen Frankreich und ich mit 4:1 (8, -8, 7, 7, 4) gegen Yuya Mizuno aus Japan. Im Viertelfinale geht es nun gegen Sathiyan Gnanasekaran (Indien) der Jeff Lin Huang aus Kanada mit 4:2 geschlagen hat und zwar um 18.45 Uhr US-Zeit, also am Samstag um 0.45 Uhr deutscher Zeit. Sollte ich gewinnen, würde ich im Halbfinale gegen Wenzhang Tao oder Bob Chen (beide aus China) am Samstag um 18.00 Uhr amerikanischer Zeit (0 Uhr am Sonntag in Deutschland) spielen. Drückt mir bitte weiterhin die Daumen. 

Hier geht es zu den aktuellen Ergebnissen und hier findet man aktuelle Bilder von den US Open und mir.

1-10 of 13