Home‎ > ‎

Körperorientierte Energiearbeit

                                            
 
Der Körper im Zentrum der Aufmerksamkeit
 
 
Wann kommt Körperorientierte Energiearbeit zum Einsatz?

  • Kraftlosigkeit und Erschöpfung
  • Burn-Out 
  • Depressive Verstimmung
  • Zur Stabilisierung und Zentrierung bei Veränderungen und Umbrüchen
  • Körperliche Beschwerden, wie Verspannungen, Blockaden, Schmerz
  • Zur Unterstützung der Selbstheilungskräfte und des Heilungsprozesses
 
Mit meiner Begleitung und Unterstützung beschäftigen Sie sich  mit
Atem und Entspannung, Körperwahrnehmung und Selbstausdruck.
Indem Sie sich selbst wahrnehmen, schaffen Sie einen inneren Raum,
in welchem Sie Gefühle wieder zulassen.
Sie finden zurück in Ihre Kraft.


Frauke Gassmann-Scholz
Dipl. Kunstterapeutin

E-Mail: frauke.gassmann-scholz@gmx.de
Tel.:      040-401 67 520