Bevormundung VS Gleichberechtigung

Scheinheilig sind die Feministen überall -auch in Nahost. Da wird Gleichberechtigung gebetet, und Bevormundung praktiziert. Frauen etwa, wird gern die Ausreise aus dem Heimatland verweigert. Zum Schutz der Frauen, versteht sich. 


Wenn der Autor folgender Zeilen den Sinn von Bevormundung von Frauen anerkennt, muss er gleichzeitig anerkennen, dass Gleichberechtigung und die Einschränkung von Bürgerrechten nicht zusammen passen. Beim Weiterdenken wird notgedrungen irgendwann die Frage auftauchen, wie mündig Frauen sind, sein sollten und welche Auswirkung die Antwort auf diese Fragen haben könnte, etwa auf das Frauenwahlrecht. 

Dieser Beitrag ist ursprünglich im Horizonte Kulturmagazin erschienen. Originalfenster öffnen!
Comments

Neue Beiträge