art rules

seminar 
art rules: In ihrem gleichnamigen buch überprüfen Michael Grenfell und Cheryll Hardy die gültigkeit der von Pierre Bourdieu formulierten „regeln der kunst“ für die gegenwart. Die autorInnen stellen dabei einerseits die zentralen zusammenhänge in Bourdieus untersuchungen her und zeigen andererseits wie sich seine überlegungen auf zeitgenössische kunst anwenden lassen. „The art field makes the artist“ lautet der zentrale einsatz in dieser pointierten entmystifizierung des kunstbetriebes, die bisher leider noch keine deutsche übersetzung gefunden hat.

Achtung: Aus gegebenem anlass musste der 1. blocktermin verschoben werden! Das seminar findet an folgenden wochenenden statt:
1. Block: 02. + 03. April 2011
2. Block: 21. + 22. Mai 2011


Literatur:
Michael Grenfell and Cheryll Hardy: Art Rules. Pierre Bourdieu and the Visual Arts,
Oxford/New York: Berg Publishers 2007.

pdf.file zum gratis down-load [nur für studienzwecke] siehe: <Anhänge>



Ċ
theorie kunstschule,
13.03.2011, 13:27
Comments