Startseite

Liebe Mitglieder, liebe Freundinnen und Freunde des TC 7-Eichen, 

jetzt kann es losgehen. Nach den jüngsten Beschlüssen der Landesregierung Baden-Württemberg wird der „kontaktlose Outdoorsport“ ab dem 11. Mai 2020 wieder erlaubt. 

Allerdings gelten weitgehende Einschränkungen, welche unbedingt zu berücksichtigen sind. So ist zum Beispiel das klassische Doppelspiel nicht erlaubt. Wir haben die Anlage entsprechend vorbereitet und bitten Euch, die folgenden Regeln zu beachten. Diese sind auch auf der Anlage ausgehängt und werden gegebenenfalls aktualisiert. Bitte schaut Euch die Aushänge immer genau an und haltet Euch außerdem an die allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln.
  1. Vor Spielbeginn müssen sich alle Spieler für den entsprechenden Tag namentlich in die Liste mit der genutzten Platznummer eintragen (hängt im Eingangsbereich zum Sanitärbereich, hinter der Holztür). Bitte auf die Abstandsregeln achten.
  2. Die Umkleiden und Duschen bleiben geschlossen. Bitte kommt schon umgezogen auf den Platz. 
  3. Der Mindestabstand zu anderen Spielern von mindestens 1,5 m muss durchgängig, also beim Betreten und Verlassen des Platzes, beim Spielen, beim Seitenwechsel und in den Pausen eingehalten werden. 
  4. Die Spielerbänke sind so zu nutzen, dass ein genügender Abstand (mindestens 1,5m, ist entsprechend markiert) eingehalten wird. 
  5. Auf den bisher obligatorischen Handshake wird verzichtet. 
  6. Das Clubhaus bleibt bis auf weiteres geschlossen. Das Verweilen auf der Anlage ist nicht zulässig. 
  7. Die Nutzung der Sanitäranlagen ist so weit wie möglich zu reduzieren. Bitte benutzt die Seifenspender und die Einweg-Papierhandtücher. Beachtet die angebrachte Anleitung zum gründlichen Händewaschen. Desinfektionsmittel werden zur Verfügung gestellt.
  8. Der Trainingsbetrieb kann unter bestimmten Voraussetzungen stattfinden. Bitte haltet Euch an die Vorgaben von Trainer und Vorstand.
  9. Für alle diesbezüglichen Fragen: der Corona-Beauftragte des TC 7-Eichen Engelsbrand ist Jörg Schempf, mobil 0170 4444963, eMail joerg.schempf@tc-engelsbrand.de. 
Bleibt gesund und fit – wir sind zurück. 
Euer TC 7-Eichen Engelsbrand

*** Weitere Informationen zu Covid-19 ***

Termine

ab 11.05.2020 Tennisspielen ist unter Auflagen wieder erlaubt. Bitte beachtet die Aushänge.
05.09.2020 Finalspiele der
Vereinsmeisterschaften 2020
mit Grillfest

27.09.2020 Radrennen Maroder Asphalt und Klapphill
*** fallen leider flach ***


We are back!


Maroder Asphalt und Klapphill 2020 fallen flach

Liebe Freunde des gepflegten Klappradsports und Biker mit Gefälle-Allergie, 

das Jahr 2020 war bisher sehr außergewöhnlich und statt eines Hoffnungsschimmers wird es nun noch schlimmer. Und in diesem Fall ist nicht einmal allein die Covid-19-Pandemie schuld, sondern auch die Baustelle in Salmbach … . 

Die was? Ja, tatsächlich. Einige Kilometer von unserer Rennstrecke entfernt wird die Ortsdurchfahrt in Salmbach saniert (und deshalb gesperrt) und unsere Zielgerade den Eichberg hinauf zu den 7-Eichen ist deshalb Umleitungsstrecke, auch für den ÖPNV. Und so hat uns die Verkehrsbehörde signalisiert, dass eine Sperrung während des Rennsonntags nur schwerlich in Frage käme. Da wir den Autofahrern nicht zumuten wollen und können, dass sie fortwährend von MTBlern, Rennradfahren, eBikern und vor allem von verrückten Klapperistis überholt werden, müssen wir auch unser Traditionsevent absagen. Schade, schade, schade. 

Und das gleich im ersten Jahr, in dem wir als sportliche Veranstalter dieses Rennen übernommen haben. Wir hatten viel vor, auch mit Unterstützung des langjährigen Impresarios Carlo Burkhardt, der dieses Theater jahrelang leitete. Nun stehen wir da, plattfüßig und abgeklappten Scharnieren - und müssen ein ganzes Jahr warten. Und Ihr mit uns. Vielleicht hätten wir die Herausforderungen der Hygiene- und Abstandsregeln, der CoronaVO Sport und der Bewirtungsbeschränkungen bestanden, aber die Baustellenumleitung wurde sozusagen zu unserem Juchtenkäfer. 

Nun bitten wir Euch: haltet Euch fit, fahrt alleine oder in kleineren Gruppen und vor allem meidet das Flachland. Wir kommen 2021 wieder - und Ihr hoffentlich auch. Wir sorgen dafür, dass sich der Eichberg auch im nächsten Jahr den Wettkämpfer*innen unerbittlich entgegenstellt. 

Das Team des TC 7-Eichen Engelsbrand 
Veranstalter der Klapphill-Challenge und des Radrennen Maroder Asphalt