Aktuelles


Beginn des Spielbetriebes/Freigabe der Plätze (zunächst 3 und 4)

Auch auf unserer Anlage gelten die einschlägigen, derzeit gültigen Coronavorschriften
von NRW. Für unsere Anlage bedeutet das:
Derzeit kann nur Einzel gespielt werden.
Die Umkleidekabinen und die Duschen dürfen leider nicht benutzt werden.
Die Toiletten sind zeitgleich jeweils nur von 1 Person zu nutzen.
Das Clubhaus kann als Gemeinschaftsraum ebenfalls nicht genutzt werden.
Es kann aber kurzzeitig, in der Regel zum Holen von Getränken, mit maximal 2 Personen
gleichzeitig betreten werden. Bitte die Clubhaustür geöffnet lassen und die Fenster auf
Kipp (natürlich nur so lange, wie Anwesende auf der Anlage).
Getränke bitte nur draußen verzehren.
Ansonsten bitte den vorgeschriebenen Mindestabstand auf der gesamten Anlage
einhalten. Davon ausgenommen sind Personen eines Hausstandes mit maximal
1 Person eines anderen Hausstandes. Im Zweifel bitte Maske tragen.




Hygiene- und Infektionsschutzkonzept für Tennis-Wettspiele in Nordrhein Westfalen

auf der Grundlage der CoronaSchVO ab 30.05.2020: 


Richtlinien des TC 80 Altendorf-Ulfkotte e.V. während der Einschränkungen im Rahmen der Coronapandemie 2020 neue Version gültig ab 02.06.2020
Seite 1
1.
Auf dem gesamten Außenbereich unserer Clubanlage inkl. der Terrasse ist nun ein Zusammentreffen von maximal 10 Personen ohne Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 Metern möglich.
2.
Auch unser „Umkleidegebäude“ (insbesondere die Toiletten, Umkleiden inkl. Duschen) sowie das Clubhaus dürfen von max. 10 Personen gleichzeitig ohne Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 Metern betreten und genutzt werden. Die Regelung des Zutritts können wir allerdings aufgrund des erheblichen organisatorischen Aufwandes nicht gewährleisten. Daher bitten wir jedes Mitglied und Gäste, sich vor Betreten der Gebäude über die aktuelle Belegung zu informieren bzw. sich bis zur Klärung so zu verhalten, dass das Infektionsrisiko in beide Richtungen minimiert wird. Für diesen Fall empfehlen wir auch das Tragen einer Mund- und Nasenbedeckung.
Bei längeren Verbleib mehrerer Personen in den Gebäuden ist für ausreichende Belüftung zu sorgen, die Eingangstüren sollten im Regelfall geöffnet bleiben (natürlich nur so lange, wie sich Mitglieder auf der Anlage befinden). Nichts desto trotz sollten Getränke und Speisen auf der Terrasse verzehrt werden.
3.
In allen anderen Situationen gilt die Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 Metern.
   ...
   Richtlinien des TC 80 Altendorf-Ulfkotte e.V. während der Einschränkungen im Rahmen der Coronapandemie 2020 neue Version gültig ab 02.06.2020
Seite 2
4.
Zum Waschen der Hände stehen ausreichend Seife und Einmalhandtücher, darüber hinaus auch Desinfektionsmittel bereit. Bitte beachtet die allgemeinen Hygienestandards, besser einmal zu viel als einmal zu wenig.
5.
Bei bekannten Krankheitssymptomen wie Fieber, Husten o.ä. bitte zu Hause bleiben bzw. die Anlage schnellstens verlassen.
6.
Die genannten Regelungen gelten nicht für die bevorstehenden Mannschaftsspiele. Hierfür wird ein gesondertes Hygiene – und Infektionsschutzkonzept vorgeschrieben, welches wir nach Erhalt der entsprechenden Informationen bekannt geben werden.
7.
Fragen bitten wir zu richten an vorstand@tc80-altendorf-ulfkotte.de oder direkt an den 1. Vorsitzendenden, der als Coronabeauftragter die Einhaltung aller Vorschriften sicherzustellen hat.

TC 80 Altendorf-Ulfkotte e.V.




        






3 Elemente werden angezeigt
BeschreibungEigentümerAuflösungVollständig
Sortieren 
 
Sortieren 
 
Sortieren 
 
Sortieren 
 
BeschreibungEigentümerAuflösungVollständig
21.04.2021 Beginn des Spielbetrieb nur 3+4 21.04.2021 Beginn des Spielbetrieb nur 3+4   
17.04.2021 12:00 Uhr Arbeitseinsatz 17.04.2021 12:00 Uhr Arbeitseinsatz   
10.04.2021 12:00 Uhr Arbeitseinsatz 10.04.2021 12:00 Uhr Arbeitseinsatz   
3 Elemente werden angezeigt
Ċ
Jens Kaesling,
22.04.2016, 02:25