Interessantes‎ > ‎

Kampfsporttraining


Zitat: tiviTal.de

"Asiatische Kampfsportarten sind sehr vielfältig, man zählt in diese Kategorie mehrere verschiedene Sportarten. Sämtliche dieser Kampfkünste haben eine lange Tradition, die allerdings alle etwas gemeinsam haben: Es geht hier in der Regel darum, sich ohne den Gebrauch von Waffen selbst verteidigen zu können.

Asiatische Kampfsportarten vermitteln auf eine besondere Art und Weise den Fortschrittsgrad eines Sportlers in der jeweiligen Sportart:

Über einen farbigen Gürtel. Dabei lässt die Farbe dieses Gürtels darauf schließen, wie gut dieser Sportler die entsprechende Kampfkunst beherrscht. Helle Farben erhalten Anfänger, je besser man die Technik der Sportart beherrscht, umso dunkler wird die Farbe – der Meister trägt folglich einen schwarzen Gürtel. Meistens folgen vor dem schwarzen Gürtel die Farben Weiß, Gelb, Orange, Grün, Blau und Braun."

Website: www.tivital.de

http://www.tivital.de/asiatische-kampfsportarten.php