Home‎ > ‎Beiträge‎ > ‎

Sparringstreff Kampfsportteam Bühl-Rastatt

veröffentlicht um 25.05.2017, 07:43 von stefan Huber

Zum zweiten gemeinsamen Sparringstreff in diesem Jahr trafen sich Taekwondo und Kickboxkämpfer der Taekwondo Schule Olymp und des Taekwondo Club Rastatt am Wochenende.

Schon seit längerem starten beide Vereine als Kampfsportteam Bühl-Rastatt gemeinsam auf Taekwondo und Kickboxturnieren. Um auch dem Nachwuchskämpfern die Gelegenheit zu geben außerhalb der regulären Trainingseinheiten zusammen zu trainieren und sich besser kennenzulernen traf man sich in der Halle des Gymnasiums in Rastatt.
Fabian Kreuzer aus Rastatt gestaltete den ersten Trainingsteil. Mit abwechslungsreichen Spielen und Übungen brachte sie alle Sportler auf Betriebstemperatur. Im Anschließenden Technikteil wurden noch mal Bein- und Handtechniken geübt. Über 20 Runden Sparringskämpfe galt es dann zu bewältigen. Dabei wurden immer wieder die Partner getauscht, so dass jeder sich mit jedem messen konnte. Erschöpft aber glücklich und mit einem durchweg positiven Fazit wurde das Sparringstreff schließlich beendet.

Comments