Home‎ > ‎Beiträge‎ > ‎

Landesmeisterschaft der WAKO

veröffentlicht um 28.02.2017, 09:22 von stefan Huber

Chao Xu wurde Baden-Württembergischer Meister, Fabian Kreuzer Vizemeister und Anja Borrosch belegte den 3. Platz im Kickboxen der WAKO (World Association of Kickboxing Organisations) dem weltgrößten Kickboxverband.
In Stuttgart fanden die diesjährigen Landesmeisterschaften des Verbandes WAKO statt. Unter den Startern der verschiedenen Disziplinen trat vom Kampfsportteam Bühl-Rastatt auch drei Wettkämpfer an. Anja Borrosch startet bei den Damen im Semikontakt. Im Halbfinale musste sie sich geschlagen geben und erreichte den 3. Platz. Chao Xu und Fabian Kreuzer starteten beide in der gleichen Gewichtsklasse. Beide konnten Ihre Vorkämpfe gewinnen. Wobei es Chao im Halbfinale sehr spannend machte. Nach der regulären Kampfzeit stand es unentschieden. Auch die Verlängerung brachte keine Entscheidung, so dass es am Ende der letzte Punkt entscheiden musste. Nach weiteren spannenden zwei Minuten holte er sich schließlich den alles entscheidenden Punkt. Im Finale traf er dann auf seinen Vereinskollegen Fabian Kreuzer. Nach relativ ausgeglichenen ersten zwei Runden machte Chao am Ende noch mal einige entscheidenden Treffer und gewann den Finalkampf. Durch die erfolgreichen Platzierungen haben sich alle Kickboxer des Kampfsportteams für die Deutsche Meisterschaft welche im Juni in Bad Neustadt an der Saale stattfindet qualifiziert.

Comments