Herzlich Willkommen!

Außerordentliche Mitgliederversammlung Freitag, 27. August 2021, um 19:30

Tagesordnung

1. Begrüßung

2. Bericht des Vorsitzenden

3. Feststellung der Beschlussfähigkeit

4. Rücktritt des Jugendwarts K. Fischer

5. Wahl eines Jugendwartes

6. Wahl eines Schriftführers

7. Berufung von Referenten durch den Vorstand

8. Sonstiges

Weitreichende Lockerungen wurden am 20.07.2021 durch die Landesregierung beschlossen.

Diese treten erst ab dem 22.07.2021 in Kraft.

Die Neuen Regeln haben eine Geltungsdauer vom 22.07. - 19.08.2021!

Auslegung Corona-Schutzverordnung vom 22.07.2021

Bouffier verkündet am 20.07.2021 erneute Lockerungen für Hessen

Die Lockerungen Sie gelten in Landkreisen und kreisfreien Städten mit einer Inzidenz unter 35.


Veranstaltungen können genehmigungsfrei wieder mit mehr Teilnehmern stattfinden.

  • In geschlossenen Räumen wird die Obergrenze von 250 auf 750 Teilnehmer angehoben.

  • Im Freien sind künftig 1.500 statt bislang 500 Teilnehmer möglich. Geimpfte und Genesene zählen bei dieser Zahl nicht mit.


Größere Veranstaltungen bleiben genehmigungspflichtig.


Bei Veranstaltungen in Innenräumen entfällt zukünftig die Testpflicht, wenn nicht mehr als 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer (einschließlich geimpfter und genesener Personen) eingelassen werden.


Bei Volksfesten und ähnlichen Veranstaltungen muss die Kontaktdatenerfassung nur noch bei gastronomischen Angeboten erfolgen.



Gastronomie:

Die Testpflicht in der Innengastronomie wird aufgehoben. Es bleibt die Maskenpflicht bis zum Sitzplatz.

Sportstätten:

In Sportstätten ist die Sportausübung zulässig, wenn ein sportartspezifisches Hygienekonzept vorliegt.

Pandemiegerechtes Verhalten:

  • Jede Person ist angehalten, sich so zu verhalten, dass sie sich und andere keinen vermeidbaren Infektionsgefahren aussetzt.

  • Soweit das Tragen einer medizinischen Maske nach § 2 nachfolgend nicht angeordnet ist, wird dies dringend empfohlen, wenn sich Personen unterschiedlicher Hausstände gemeinsam in einem geschlossenen Raum aufhalten oder wenn ein Mindestabstand von 1,5 Metern zu Personen anderer Hausstände nicht eingehalten werden kann.

  • In geschlossenen Räumen ist auf eine angemessene und regelmäßige Belüftung zu achten.

  • Personen, die nicht geimpft oder genesen im Sinne des § 2 Nr. 2 und 3 oder Nr. 4 und 5 der COVID-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmenverordnung sind, wird dringend empfohlen, an größeren Zusammenkünften nur mit einem negativen Testergebnis teilzunehmen; die zugrundeliegende Testung sollte höchstens 24 Stunden zurückliegen. Dies gilt insbesondere für die Teilnahme an Versammlungen und Kulturveranstaltungen, den Besuch der Gastronomie sowie von Kultur- und Freizeiteinrichtungen, die gemeinschaftliche Sportausübung und den Besuch von Fitnessstudios sowie die Entgegennahme körpernaher Dienstleistungen.

  • Bei akuten Atemwegssymptomen soll ein Kontakt zu Angehörigen anderer Hausstände bis zu einer Abklärung der Ursachen möglichst vermieden werden.


Maskenpflicht:

  1. in innenliegenden Publikumsbereichen aller öffentlich zugänglichen Gebäude,

  2. bei Großveranstaltungen in Gedrängesituationen, insbesondere beim Einlass und in Warteschlangen,

  3. in innenliegenden Bereichen von Arbeits- und Betriebsstätten; dies gilt nicht am Platz in nicht öffentlich zugänglichen Bereichen, sofern ein Abstand von 1,5 Metern zu weiteren Personen sicher eingehalten werden kann.

Die Pandemie ist noch nicht vorbei


Bis dahin, bleibt gesund!

Der Vorstand

Der Schützenverein Winden 1921 e.V. ist seit fast 100 Jahren sowohl sportlich als auch gesellschaftlich ein wichtiger Treffpunkt in Weilrod-Winden im schönen Weiltal zwischen Rod an der Weil und Weilmünster. Auf unserer Internetseite erfahren Sie mehr über unser Vereinsleben, unsere Jugendarbeit, unsere sportliche Aktivitäten und kommende Veranstaltungen.

Sie wollen noch mehr erfahren? Dann kommen Sie doch einfach vorbei. Unser Vereinsheim, das direkt an der Weilstraße (L3025) in Winden liegt, ist für Sie zu folgenden Zeiten geöffnet:

Öffnungszeiten:

Dienstag 18:30 - 20:00 Uhr (Jugendtraining)

20:00 - 22:00 Uhr

Freitag 18:30 - 20:00 Uhr (Jugendtraining)

20:00 - 22:00 Uhr

Sonntag 10:30 - 12:30 Uhr

Ansprechpartner:

Bruno Lehmann (1. Vorsitzender) Tel.: 0157 74916145

Detlef Freundl (2. Vorsitzender) Tel.: 06083-2614

Anschrift des Schützenverein Winden:

Direkt an der L3025 (Durchgangsstraße)

61276 Weilrod-Winden

Tel.: 06083-8809882

Email: sv.winden1921@gmail.com

Besucher bisher: