StM 2016 - Ü32

HALLENSTADTMEISTER

2016: SV SPEXARD!

Das Jahr 2016 beginnt für die Ü32 des SVS wieder sehr erfreulich. Durch eine souveräne Leistung sicherte sich die Mannschaft von Coach Markus "Maxe" Westerbarkei, den Titel in der Isselhorster Turnhalle. Nach Vorrundensiegen gegen den SV Avenwedde (4:0), SCE Gütersloh (6:0) und den FC Isselhorst (3:0), gab es im Halbfinale beim 4:1 gegen den Vorjahressieger Aramäer Gütersloh den ersten und einzigen Gegentreffer des Turniers.

Das Finale wurde gegen den FC Isselhorst (Halbfinalsieger im 9-Meter-Schießen gegen den TuS Friedrichsdorf) gespielt und auch hier gab es einen klaren 4:0-Sieg. Herzlichen Glückwunsch - so kann das Jahr weiter gehen!

Bericht aus der NW vom 05.01.2016


Bericht von der Homepage des 1. FC Isselhorst (Link)

SV Spexard gewinnt 18. Hallenstadtmeisterschaft für Ü32-Teams um den Meesenburg Wanderpokal

Der SV Spexard ist Ü32 Stadtmeister. Im Endspiel setzten sich die Spechte gegen den Gastgeber FC Isselhorst souverän mit 4:0 durch. Den 3. Platz belegten Aramäer Gütersloh, die sich gegen den TuS Friedrichsdorf im 7 m-Schießen durchsetzten. Folgende Teams waren an der HSM beteiligt.

Gr. A SV Spexard, SV Avenwedde, 1. FC Isselhorst, SCE Gütersloh
Gr. B TuS Friedrichsdorf, Gütersloher TV, Aramäer Gütersloh, BW Gütersloh







Comments