Landratscup Ü32‎ > ‎

LRC 2012

Eine Gruppenphase mit Höhen und Tiefen spielten die Ü32-Spechte in dieser Saison im LRC.
In den beiden ersten Spielen mußte man 2 mal als Verlierer den Platz verlassen. Im ersten Heimspiel unterlag man dem FC Stukenbrock mit 0:3 .
Zum 2 Spiel reiste man zur Germania nach Westerwiehe und zog mit 0:2 den kürzeren. nach diesen beiden Spielen stand man mit 0 Punkten und nicht 1 geschossenem Tor auf dem letzten Platz.
Im 3. Spiel sollte sich dies ändern, mit 2:1 gewann man beim Nachbarn in "Tippe" (Tore: McQuen, Kohlmeier)
Im 4. Duell traf man auf den FC Kaunitz und gewann hochverdient mit 4:0 Toren ( 2x Brockmann,Wiebold, McQuen)
Zum 5 und letzten Gruppenspiel reiste man zum SC Verl, LRC Sieger 2011. Die Konstallation vor dem Spiel sah so aus, gewinnt man dort ist der Sieger von 2011, der SC Verl ",raus". Gesagt getan, mit 4:1 gewann man an der Poststraße (Tore: McQuen, 3x Kohlmeier).
Als Gruppenzweiter zieht man nun ins Viertelfinale ein, Gegner in der Runde der letzten 8 Mannschaften ist dann der VFB Schloß-Holte.

Comments