News‎ > ‎

Königsschießen 2019

veröffentlicht um 29.12.2018, 02:11 von Alex Kirchberger   [ aktualisiert: 29.12.2018, 02:12 ]
Das diesjährige Königsschießen des Schützenvereins Elmstein Appenthal fand am 11. November statt.

Es galt eine neue Königin und einen König zu krönen. Die Wanderpokale, Weinpreis und die Ehrenscheibe neu zu vergeben.


In diesem Jahr gab es seit langen wieder Schützen im Jugendbereich. Jugendschützenkönig wurde Liebschner Jan, 1. Prinz Häuselmann Jonas, 2. Jugendprinzessin wurde Liebschner Sarah.

Bei den Damen wurde Schubert Sonja Schützenkönigin, ihre 1. Prinzessin Leising Karin, die dritten im Bunde waren Liebschner Caro und Kaul Steffi. Wegen Ringgleichheit gab es gleich zwei zweite Prinzessinnen.

Die Königsehre wurde in diesem Jahr Jerges Michael zuteil,der sich zusätzlich auch die Ehrenscheibe sicherte.

1. Ritter wurde Haag Matthias 2. Ritter Weisbrod Frank.

Der Wanderpokal Unterhebelgewehr ging ebenfalls an den 1. Ritter Haag Matthias.

Den Luftgewehr Auflage Pokal ließ sich Haag Karlheinz wie auch schon Jahre zuvor nicht nehmen und sicherte sich gleich noch den Pokal KK 50m Auflage.

Haag Martin traf mit der Sportpistole besser als die Konkurrenz und nahm diesen Pokal mit nach Hause.

Harald Koppenhagen, seines Zeichens Bogenschütze, gewann mit dem Luftgewehr den Weinpreis.

Nach den Ehrungen wurde köstlich gespeist und noch einige Zeit fröhlich zusammen gefeiert.