News aus Südtirol

Hier finden sie ständig aktuelle News über das Urlaubsparadies Südtirol:

Törggelen in Südtirol

veröffentlicht um 14.09.2012, 07:22 von Daniel Fink   [ aktualisiert 26.10.2012, 01:57 von Roger Frei ]

Törggelen in Südtirol zählt schon seit Jahrhunderten zu einer Tradition und zieht jährlich hunderte Gäste und Interessierte in das wunderschöne Südtirol.
 
Törggelen, abgeleitet von der Torgel, der Presse, die bei der Weinproduktion zum Einsatz kommt, ist immer ein beliebter Treff für die Südtiroler und die zahlreichen Gäste.
 
Beim Törggelen wird der "Nuie" getrunken, der junge Wein, mit jugendlichen Charakter und noch wilden Strukturen. Zum üppigen Mahl gibt es Sauerkraut, Speck, Gerstensuppe oder "Schlutzer", halbmondförmige Teigwaren gefüllt mit Spinat und Quark, verschiedene geräucherte Fleischspezialitäten und zum Abschluss eines jeden Mahls gibt es geröstete Kastanien und Krapfen in allen Variationen.
 
 
Genießen Sie einen goldenen Herbst in Ihrer Ferienregion Südtirol bei milden Temperaturen und farbenprächtigen Naturschauspielen.

Marteller Erdbeerfest in Südtirol

veröffentlicht um 24.06.2012, 02:45 von Daniel Fink   [ aktualisiert 26.10.2012, 02:00 von Roger Frei ]

Wenn in Südtirol wieder die Beerenernte ansteht und sich das Martelltal von seiner schönsten Seite zeigt findet jährlich das Erdbeerfest statt.

 

Wie jedes Jahr findet am letzten Wochenende im Juni das legendäre Marteller Erdbeerfest statt.

Als höchstes geschlossene Erdbeeranbaugebiet Europas im Nationalpark Stilfserjoch ist das Fest alljährlich eine Reise Wert. Mit bekannten Musikgruppen und einem umfangreichem Programm kommt man im Martelltal definitiv nicht zu kurz.

 

Ein kleiner Höhepunkt war u.a. auch als die Südtiroler Erdbeerkönigin Kathrin die Riesenerdbeertorte um 14.30 Uhr anschnitt.

 

Weitere Informationen zum Marteller Erdbeerfest finden Sie unter: www.erdbeerfest.it

 
 

Herz-Jesu-Feuer in Südtirol

veröffentlicht um 18.06.2012, 03:49 von Daniel Fink   [ aktualisiert 26.10.2012, 02:08 von Roger Frei ]

Wenn die Berge glühen und auf allen Bergspitzen Feuer entfachen ist in Südtirol und in Tirol wieder Herz-Jesu-Sonntag. Die traditionellen Bergfeuer in Südtirol finden immer am 1. Sonntag nach dem Fronleichnamfest statt.

 

Diese alte Tradition geht zurück ins 19. Jahrhundert zur Zeit Andreas Hofers.

1796 versprachen die Tiroler Landstände angesichts der großen Gefahr durch die Truppen Napoleons I., das Land dem "Heiligsten Herzen Jesu" anzuvertrauen und dies jährlich neu zu gedenken.

 

Andreas Hofer wiederholte das Gelöbnis vor der Berg-Isel-Schlacht gegen die Franzosen und Bayern. Hofers Truppen siegten und seither ist der Herz-Jesu-Sonntag ein hoher Feiertag für die Tiroler.

Die Bergfeuer hatten in der Geschichte auch eine große Bedeutung – sie symbolisierten in Kriegszeiten den Kampfbeginn.

 

Am Herz-Jesu-Sonntag werden in vielen Ortschaften neben der Bergfeuer auch Tiroler Fahnen gehisst und der Gottesdienst wird mit einer Prozession gefeiert – als Zeichen für Heimatverbundenheit und Gottvertrauen für die Einheimischen.

 

Sollten Sie zu dieser Zeit Urlaub in Südtirol machen ist es auf jeden Fall auch etwas Besonderes fürs Auge!

Brotbacken in Südtirol

veröffentlicht um 13.06.2012, 05:20 von Daniel Fink   [ aktualisiert 26.10.2012, 02:08 von Roger Frei ]

 
Heute wird im Andreas-Hofer-Museum in Südtirol geknetet.
 
Das Museum.Passeier ladet heute zum Brotbacken und anschließender Verkostung ein.
Gemeinsam backen Sie Brote im traditionellen Südtiroler Backofen, wie vor etwaigen Jahren. es die Südtiroler Bevölkerung noch machte.
 
Nach Passeirer Rezepten können Sie eine Stunde lang an der Brotherstellung teilnehmen und die Brote so anschließend verkosten!
 
Eintritt: 7 €, mit GuestCard 6 € (Kinder unter 6 sind frei)
 
 
 
 

Merano Vitae - Das Gesundheitsfestival in Südtirol

veröffentlicht um 12.06.2012, 11:04 von Daniel Fink   [ aktualisiert 13.06.2012, 04:23 von Roger Frei ]

 
Wenn der Lenz vor der Haustür steht und die Tage wieder länger werden und in Südtirol alles in voller Blütenpracht ist findet jährlich das Gesundheitsfestival "Merano Vitae" im Meraner Land statt.
Körper, Geist und Seele stehen neben Bewegung und Vitalität im Mittelpunkt.
 
Vom 09.06. - 24.06. startet das Festival in die zweite Runde. Es stehen Workshops, Veranstaltungen, Wanderungen, Seminare und Verkostungen rund um das Thema Gesundheit statt.
 
Veranstaltungen für Donnerstag, 14.06.
 
Weinbergseminar
Beim Weinbergseminar in Dorf Tirol erfahren Sie Wissenwertes über den Wein und dessen Anbau im Rahmen eines Spazierganges durch die WEinberge mit anschließender Verkostung
 
Five Fingers-Wanderung und Fußreflexzonenmassage
Erleben Sie den Effekt der Fünf-Zehen-Schuhe auf der "Five Fingers Wanderung" in Naturns. Diese Zehnschuhe unterstüzten die natürliche Form des Gehens und schützen zugleich die Fußsohle. Anschließend Einführung in die Kunst der Fußreflexzonenmassage.
 
Wärmstens empfohlen: Die Saunalandschaft der Therme Merans
In der Saunawelt der Therme Meran stehen verschiedene Saunas zur Auswahl. Im Schneeraum rieselt Schnee von der Decke wie im Winter... Donnerstag ist Damentag
 
 
 
 
 

Kastelruther Spatzen Konzert im Passeiertal

veröffentlicht um 09.06.2012, 07:19 von Daniel Fink   [ aktualisiert 09.06.2012, 07:19 von Roger Frei ]

Am frühen Nachmittag war die Gompen Alm eine Attraktion für viele Gäste und Einheimische im Tal.
Norbert Rier, von den Kastelruther Spatzen, hielt auf der hochalpinen "Gompen Alm" Autogrammstunde und genossen die atemberaubende Naturkulisse auf dem Hirzer.
 
Anschließend folgte am Abend noch das Konzert der Kastelruther Spatzen in St. Leonhard in Passeier.
Das Konzert war ein riesen Erfolg und man freut sich schon auf das nächste!
 

Musikalisches Schloss Trauttmansdorff in Meran

veröffentlicht um 09.06.2012, 07:04 von Daniel Fink   [ aktualisiert 13.06.2012, 04:22 von Roger Frei ]

Am Donnerstag, 07.06.2012 verwandelten sich die Botanischen Gärten von Schloss Trauttmansdorff in ein musikalisches Festival.

Italiens erfolgreichster Musiker sorgte für mächtige Stimmung in einer einzigartigen Naturlandschaft zwischen Palmen und alpiner Landschaft.

 

Europas wohl schönste Gartenanlage ist mittlerweile jährlich Treffpunkt für musikalische Veranstaltungen.

Neben dem faszinierendem Pflanzen- und Tierbereich bietet das malerische Schloss Trauttmansdorff in Meran auch immer interessante Ausstellungen im Touriseum. Dort spiegelt sich auch die touristische Entwicklungsgeschichte von Südtirol wider.

 

Öffnungszeiten:

 

01.04. – 31.10.2012

Täglich von 09.00 – 19.00 Uhr

Freitags bis 23.00 Uhr geöffnet

 

01.11. – 15.11.2012

09.00 – 17.00 Uhr
 

4. Andreas Hofer Volkslauf in Südtirol

veröffentlicht um 03.06.2012, 06:06 von Daniel Fink   [ aktualisiert 03.06.2012, 07:34 von Roger Frei ]

Zum 4. Mal fand dieses Jahr wieder der "Andreas Hofer Volkslauf" in Gedenken an der Freihheitskämpfer, Andreas Hofer, in St. Martin im Passeiertal statt.
Insgesamt 13 km waren für die große Runde ab 10.15 Uhr von den Teilnehmern zu bewältigen.
 
Wie auch im letzten Jahr nahmen auch heuer wieder viele Einheimische aus Südtirol und Gäste der Umgebung an den Dorflauf teil!
 
Zeitgleich fand auch das Frühshoppen der Freiwilligen Feuerwehr von St. Martin statt.
 
Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!
 
 

Sterne Schlösser Almen

veröffentlicht um 30.05.2012, 03:47 von Daniel Fink   [ aktualisiert 03.06.2012, 07:21 von Roger Frei ]

5 Sterne, 5 Schlösser und 5 Almen bieten eine gehobene Küche an historischen Plätzen und naturbelassenen Almen. Dieses Gourmet-Event findet von Mitte Mai bis Anfang September im wunderschönen Meraner Land statt. 
 
 
 
 
Bereits am 18. Mai fand der erste Galaabend in Schloss Tirol statt.
Das Galamenü wir jeweils von folgenden 5-Sterne-Köche aus Südtirol zubereitet – Anna Matscher, Andrea Fenoglio, Alois Haller, Jörg Trafoier und Gerhard Wieser.
 
Die nächsten Galaabende finden an folgenden Tagen statt:
 
 
Schlösser & Burgen
  08.06.2012 - Schloss Schenna
  17.07.2012 - Schloss Katzenzungen
  12.08.2012 - Schloss Kastelbell
  06.09.2012 - Schloss Pienzenau
 
 
Spezialgerichte der 5-Sterne-Köche können Sie auf folgenden Almen & Berggasthöfen genießen:
 01.06.2012 - Berggasthof Talbauer Dorf Tirol
 06.07.2012 - Mahdalm Schenna
 24.07.2012 - Berggasthaus Natz
 06.08.2012 - Rotwandhütte Meran 2000
 20.08.2012 - Linthof Naturns
 
 

3. Internationales Oltimer Festival im Passeiertal

veröffentlicht um 21.05.2012, 00:45 von Daniel Fink   [ aktualisiert 22.05.2012, 04:16 von Roger Frei ]

Von 17. bis 20. Mai 2012 fand in diesem Jahr zum dritten Mal das Internationale Oldtimerfestival im Passeiertal statt. Das Festival bietet Zuschauern wie auch Teilnehmern ein spannendes und abwechslungsreiches Programm.
 
So konnten Fahrer in einem Gleichmäßigkeitsrennen ihre Fähigkeiten testen und beim anschließenden Treffen für historische Fahrzeuge ihre Erfahrungen austauschen. Doch dies sind nur einige der Programmpunkte des Oldtimerfestivals.

Schauplätze der vom Tourismusverein Passeiertal und dem Racing Team Meran organisierten Veranstaltungen in den Ortschaften St. Martin und St. Leonhard sowie auf dem Jaufenpass, der für ein Gleichmäßigkeitsrennen geradezu geschaffen schien.

1-10 of 11