Insolvenzberatung


Nicht immer droht gleich der finanzielle Zusammenbruch, wenn die Ausgaben die Einnahmen übersteigen. Doch spätestens wenn Rechnungen und Mahnungen das Tagesgeschäft beherrschen und die Handlungsfähigkeit lähmen, ist es Zeit für professionelle Beratung. Eine solche kann die Tür aufstossen für einen erfolgreichen Einigungsversuch mit den Gläubigern und der Anfang für ein Sanierungskonzept sein.

Frühzeitiges Handeln ist nun der wichtigste Schritt. Eine rechtzeitige Insolvenzberatung kann oft das Schlimmste verhindern. Und wenn der Kurswechsel nicht mehr gelingt, kann der rechtzeitige  Schritt in die Insolvenz vor Vermögensnachteilen schützen und strafrechtliche Konsequenzen verhindern. Ein Restschuldfreiungsverfahren mit der Chance auf späteren wirtschaftlichen Neubeginn ist an die Einhaltung wesentlicher Regeln geknüpft.


Wir begleiten Ihr Unternehmen auch in der schwierigen Phase einer Insolvenz. Sie erhalten umfassende Beratungen in Krisenzeiten, erfahren aber auch, wie Sie diese erkennen und im Nachgang analysieren. Profitieren Sie zudem von einer Sanierungsberatung, die Sie auf den Weg in eine erfolgreiche Zukunft führt.

  • Überprüfung bestehender Insolvenzantragspflichten

  • Unterstützung während des Regelinsolvenzverfahrens

  • Erstellung der insolvenzspezifischen Rechnungslegung

  • Mitwirkung an Insolvenzplanverfahren zur Sanierung und Fortführung des
     Unternehmens, Planerstellungen

  • Hilfestellung bei Verbraucherinsolvenzen und Restschuldbefreiungsverfahren
     nach der InsO


Comments