SpVgg Home‎ > ‎

Taekwondo

Ansprechpartner

Heinz Prechtel
Tel. 09171/89 78 63

Norbert Kiesel
Tel. 0170/63 06 183

E-Mail:
taekwondo@spvgg-roth.de

Facebook:

 

Trainingszeiten

Montag, 18:30 - 19:30 Uhr:
Fortgeschrittene Kinder und Jugendliche
(ab 6. Kup = Grüngürtel)

Montag, 19:30 - 21:00 Uhr:
Erwachsene

Freitag, 18:15 - 19:30 Uhr:
alle Kinder und Jugendliche

Freitag; 19:30 - 21:00 Uhr:
Erwachsene 

Unser Training findet in der Turnhalle der Schule am Stadtpark (ehemals Förderzentrum), Brentwoodstr. 37, Roth (Anfahrt über Otto-Schrimpff-Str.) statt. 

Achtung: In den Ferien findet grundsätzlich kein Training statt!
Ausnahmen geben wir rechtzeitig bekannt.

Taekwondo Aktuell

  • Training am 01. Mai
    Das Training am 01.05.2017 entfällt für alle.

    Gruß

    Heinz
    Veröffentlicht um 28.04.2017, 06:56 von Heinz Prechtel
  • Kali Sikaran-Lehrgang am 08. und 09.04.2017
    Heinz hat am 08. und 09.04.2017 wieder einmal über den Tellerrand geschaut und einen Kali Sikaran-Lehrgang im FightGym Nürnberg besucht.
    Punong Guro Johan Skalberg aus Schweden lehrte zwei Tage lang Selbstverteidigungstechniken mit (Doppelstock, Einzelstock, Messer) und ohne Waffen.
    Viele Anregungen und praxisgerechte Tipps können wir in unser Training einbauen.Trotz des ernsten Themas gab es wieder viel Spaß und es hat sich erneut gezeigt, dass der Sport auch über Sportart- und Landesgrenzen verbindet.


    Veröffentlicht um 12.04.2017, 13:18 von Heinz Prechtel
  • Training in den Osterferien

    Bitte folgende Trainingszeiten beachten:
    Montag, 10.04.2017:                                        nur Erwachsenentraining um 19:00 Uhr
    Freitag, 14.04.2017 (Karfreitag):                      kein Training
    Montag, 17.04.2017 (Ostermontag):                kein Training
    Freitag, 21.04.2017:                                         Training zu den üblichen Zeiten
                                                                             K
    inder und Jugendliche: ab 18:15 Uhr
                                                                             
    Erwachsene: ab 19:30 Uhr

    Veröffentlicht um 21.03.2017, 14:23 von Heinz Prechtel
  • Training am Freitag, 24.03. und Montag, 27.03.2017 entfällt !!
    Das Training am Freitag, 24.03.2017 und Montag, 27.03.2017 entfällt wegen einer Trainerfortbildung.
    Veröffentlicht um 18.03.2017, 09:18 von Heinz Prechtel
  • Zweikampftraining in Allersberg

    Liebe Sportlerinnen und Sportler,

    am Montag, 03.04.2017 haben wir für Euch ein Spezial-Zweikampftraining in Allersberg organisiert.
    Wir treffen uns
    - um 17:30 Uhr: Bäckerei Schmidt, Allersberger Str., Roth; Nähe McDonald oder
    - um 17:45 Uhr: in Allersberg, Rothseehalle, Altenfeldener Straße 16, 90584 Allersberg

    Bitte pünktlich sein!! Das Training beginnt um 18:00 Uhr und dauert ca. 90 Minuten.

    Bitte Eure komplette Wettkampfausrüstung, einen sauberen Dobok und etwas zu Trinken mitbringen.
    Die Westen und Kopfschutz bringen wir mit.

    Achtung:
    Das Kinder- und Jugendtraining in Roth entfällt an diesem Tag.!!

    Für Rückfragen stehen wir Euch gerne zur Verfügung.

    Eure Trainer

    Veröffentlicht um 18.03.2017, 09:19 von Heinz Prechtel
Beiträge 1 - 5 von 55 werden angezeigt. Weitere anzeigen »

Taekwondo

Der Begriff "Taekwondo" tauchte erstmals im Jahre 1955 auf und wurde von General Choi Hong-hi (ITF) entwickelt. Taekwondo entwickelte sich während der japanischen Besatzung in Korea und wurde durch das japanische Karate mit beeinflusst.
Taekwondo als moderner Sport unterteilt sich heute in die einzelnen Disziplinen: Formenlauf ; Selbstverteidigung ; Einschrittkampf ; Bruchtest ; Freikampf ; Wettkampf ; Grundschule Das Wort Taekwondo setzt sich aus den folgenden drei sinokoreanischen Silben zusammen:
 

Tae = "Tritt" (steht für alle Fußtechniken),
Kwon = "Faust" (steht für alle Hand- und Armtechniken)
Do = "Weg" (wie im Deutschen auch als Methode oder Zielstreben zu verstehen, mit dem chin. Begriff TAO in engem Zusammenhang)

Bilder

Taekwondo Infos

  • Training
    Gerne bieten wir allen an Selbstverteidigung interessierten Mädchen und Jungen ab 8 Jahren und allen Erwachsenen die Möglichkeit, unverbindlich und kostenfrei einige Trainingsstunden zu besuchen, um diese interessante Sportart für sich zu entdecken.
    Veröffentlicht um 02.05.2016, 23:19 von Heinz Prechtel
Beiträge 1 - 1 von 1 werden angezeigt. Weitere anzeigen »
Comments