Fußball aktuell‎ > ‎

U13-2

Mehr von der U13-2

Jahrgang: 2005/2006
U13/2 (D-Jun.)
Kreisgruppe
Neumarkt/Jura

Ergebnisse

Trainer/Betreuer:
Trainer:
Steffen Vogel
0157/ 78373110

 
Trainingszeiten:
Mo 17:00 - 18:30 Uhr
Mi  17:30 - 19:00 Uhr

U13 Sponsoren




fasching-karneval.de

wIR veRKLeidEn
sIE sChöN

Kostüme für ...
...Karneval
...Fasching
...Halloween



U13/2 Mannschaft 2015/16

Bild folgt
 

U13/2 Aktuell

  • Spielgemeinschaft mit Büchenbach und Pfaffenhofen Aufgrund eines Mangels an Spielern des Jahrganges 2006 haben sich die Vereine SV Pfaffenhofen und TV Büchenbach mit dem jüngeren Jahrgang der SpVgg Roth zusammengetan und bilden nun eine Spielgemeinschaft. Dies spielt als "SG Büchenbach" in der Kreis Gruppe Nord. Trainiert wird auf dem Sportgelände der SpVgg Roth in der Sandgasse. Im Wechsel finden dort und in Pfaffenhofen die Heimspiele statt. Genauere Termine finden Sie unter "Ergebnisse" in der Randleiste oder im Kalender.
    Veröffentlicht um 01.09.2017, 04:29 von Steffen Vogel
  • Der zweite Sieg in Folge Bei schwierigen Wetterbedingungen gelang der D2 der SpVgg Roth gegen den TV48 Schwabach der dritte Saisonsieg. Nachdem die Erkältungswelle vorüber war, konnte Coach Steffen Vogel aus dem Vollen schöpfen. Nach einer kurzen Abtastphase gab es Chancen auf beiden Seiten, die bessere allerdings erwischte Thomas, doch sein Schuss landete am Pfosten. Erst kurz vor Pausenpfiff gelang es Niklas einen Freistoß in den Rücken der Abwehr zu spielen und Christoph vollendete aus vollem Lauf zum 1:0.Kurz nach der Pause gelang den Gästen der Ausgleich, nach einem Sololauf schloss der Schwabacher Stürmer für Justin unhaltbar ab. Dennoch spielten die Rother weiter gut mit, doch Kevin und Fabian konnten den Ball nicht im Gehäuse unterbringen. Erst als sich Leon K. im Mittelfeld ...
    Veröffentlicht um 12.11.2016, 05:01 von Steffen Vogel
  • Der lang ersehnte Sieg Obwohl viele Spieler verhindert waren und die Mannschaft als "Not-Elf" bezeichnet werden kann, erspielte sie sich den zweiten Sieg. Lange mussten die Blau-Weißen darauf warten, denn seit dem ersten Spieltag gab es für sie nichts mehr zu holen.Roth erwischte den besseren Start und ehe sieben Minuten um war stand es schon 3:0 gegen eine JFG Franken Jura, die den Beginn völlig verschlafen hatten. Chritstoph erkämpfte sich im Mittelfeld den Ball und schloß einen Sololauf mit dem 1:0 ab. Zwei Minuten später brachte er eine Ecke auf Thomas und es stand 2:0. Abermals nach zwei Minuten legte Drilon nach einer schönen Kombination auf Kevin ab - 3:0. Im Anschluss verflachte die Partie etwas, aber bis ...
    Veröffentlicht um 05.11.2016, 03:35 von Steffen Vogel
  • Ballbesitz schießt keine Tore Gegen die zweite Garnitur des TSV Feucht war die Rother Mannschaft von Beginn an spielbestimmend. Nur die Tore schossen die anderen. Bereits nach 5 Minuten erzielte die Feuchter Stürmerin das 1:0 aus abseitsverdächtiger Position. Dennoch erspielte sich der Gast aus Roth eine Chance nach der anderen, aber Thomas konnte den Ball mehrmals alleine vor dem Torwart nicht im Tor unterbringen. In der zweiten Hälfte das gleiche Bild. Nur scheiterte diesmal Drilon vor dem Gehäuse und ein Eigentor brachte die Gastgeber 2:0 in Front. Als Jonas eine Freistoß mit Hilfe des Gegners zum 2:1 verwandelte kam neue Hoffnung auf. Aber das reichte nicht, um den Ball ins Tor zu bringen und so war es unnötige Unstimmigkeit in der ...
    Veröffentlicht um 02.11.2016, 13:18 von Steffen Vogel
  • Am Ende ging die Puste aus Gegen die zweite Mannschaft des TSV Katzwang musste erneut das Rother Team umgebaut werden. Durch Urlaub und Krankheit konnte man nur mit einem Ergänzungsspieler antreten. So mussten einige Spieler auf ungewohnten Positionen spielen. Demzufolge überlies man den Gastegebern in der ersten Hälfte das Spiel und die besten Gelegenheiten. Positiv hervorzuheben ist die Abwehrleistung der jungen Mannschaft, die wenig Zwingendes zulies und Torwart Leon war immer auf seinem Posten.Den zweiten Durchgang gestaltete die SpVgg ausgeglichener und kam nun auch zu eigenen Chancen, aber Leon traf nur den Pfosten. Als Niklas verletzungsbedingt eine Auszeit nehmen musste, nutzte der Katzwanger Stürmer, der vorher von Martin und Sebastian gut in Schach gehalten wurde, eine kleine Unstimmigkeit und wuchtete den Ball zehn Minuten vor ...
    Veröffentlicht um 16.10.2016, 01:37 von Steffen Vogel
Beiträge 1 - 5 von 8 werden angezeigt. Weitere anzeigen »


2016-U13-2-Spiele


 

U13 Infos

  • Saisonstatistik  NameEinsätze Tore Torvorlagen  Pascal 142  Leon B. 14   Leon K. 111  4 Luan 6  1 Adrian 8 16  Niklas 20 14  Jonas 131  1 ...
    Veröffentlicht um 03.07.2017, 23:15 von Steffen Vogel
Beiträge 1 - 1 von 1 werden angezeigt. Weitere anzeigen »




Untergeordnete Seiten (2): U13/2-2016Aktuell U13/2-2016Infos
Comments