Leistungen‎ > ‎01 - Erfolg mit CRM‎ > ‎

01 - CRM-Standortbestimmung

Ihre CRM-Investition muss einen  positiven Einfluss auf die Wertschöpfungskette Ihres Unternehmens haben.
Bewusst gestalteten und  nachvollziehbaren!

Es ist unbestritten, dass CRM dazu beitragen muss, die Unternehmens-Leistung positiv zu beeinflussen, die Kosten zu senken, den Umsatz zu steigern und die Wettbewerbsfähigkeit zu stärken.

Dieser Werterückfluss wird jedoch in vielen Fällen nicht in direkter Abhängigkeit des CRM-Einsatzes unmittelbar monetär ausgedrückt werden können. Leider ist es in der Betriebswirtschaft so, dass viele Wirkungen von Investitionen mehr oder weniger indirekt diese Ziele adressieren.
CRM-Kompass

Um herauszufinden, welchen Beitrag CRM zu welchem Ziel leistet, müssen wir mit den Verantwortlichen für das Geschäft ebenso wie mit den heutigen und potenziellen Nutzer eines CRM-Tools periodisch intensive Gespräche führen, diese analysieren und die Ergebnisse kommunizieren.

Nur so können die Mitarbeiter eines Unternehmens zu einem gemeinsamen Verständnis kommen, wie CRM als Tool, SW-Lösung, Methode und Philosophie heute und in Zukunft die Wertschöpfungskette von Unternehmen und deren Organisationseinheit positiv beeinflussen kann.

Nachfolgend eine Kurzbeschreibung, des Workshop-Ablaufes.
Wenn Sie jedoch an detaillierteren Informationen interessiert sind, können Sie sich gerne nebenstehende Broschüre herunterladen.
WICHTIGER HINWEIS: Wenn Sie einen derartigen Workshop von einer neutralen Person moderieren lassen wollen (was ich Ihnen dringend empfehle) kann ich Sie gerne dabei mit meiner Erfahrung unterstützen.