03 - Sales Success Check

Wissen Sie, warum der Kunden gerade bei Ihnen gekauft hat - oder eben nicht?

Die Analyse der eigenen Stärken und Schwächen im gesamten Verkaufsprozess ist Gegenstand dieses Services und analysiert die Wahrnehmung des Kunden.

Herkömmliche Kundenzufriedenheitsanalysen geben keinen Aufschluss über Gründe für den Verlust von Aufträgen oder einen vollzogenen Lieferantenwechsel. Die Vertriebsorganisation erhält in den seltensten Fällen ein offenes Feedback von potentiellen Kunden.
 

Dieser Service ermittelt Ihre tatsächlichen Erfolgsfaktoren im Vertriebsgeschehen. Und das anhand realer Geschäftsfälle, direkt in Ihrem Markt und bei Ihren Kunden bzw. potenziellen Kunden.

Diese so ermittelten Erfolgsfaktoren bilden in der weiteren Folge die Basis für die Entwicklung bzw. Adaptierung Ihrer Erfolgsstrategie. In manchen Fällen kann dies eine Justierung des CRM zur Folge haben oder auch eine Anpassung der Vertriebsprozesse oder der Vertriebsmethodik.
 

Eine bewährte Methode zur Ermittlung der relativen Erfolgsfaktoren ist z. B. die Win-/Loss-Analyse bzw. das Kundenfeedbackgespräch. Diese Verfahren grenzen sich bewusst von einer Kundenzufriedenheitsanalyse ab, bei der lediglich die bestehenden Kunden befragt werden und so ein sehr einseitiges Bild der tatsächlichen Situation liefert.
 
Hinweis: Die neutrale Sicht eines externen Beraters ist Voraussetzung für verwertbare und damit wertvolle Ergebnisse.

Empfehlung:

Buchen Sie diese Leistung, wenn Ihnen daran liegt, die Stimme des Kunden stärker in Ihr Unternehmen zu bringen.