Lilith

Das Tuaregkreuz, ein Symbol des Schutzes, inspiriert mich ganz besonders bei meinem schriftstellerischen Schaffen.
"Lilith, ein Mythos", geplante Uraufführung 2013
Urfrau, männerverschlingendes Ungeheuer, Wüstendämon, Symbol des Einsseins, Mutter der Emanzipation, ein fiktiver Stern - doch wer oder was ist "Lilith"? Inspiriert vom Namen meiner Tochter schrieb ich dieses Buch, indem ich nach einer zeitgenössischen Interpretation suchte. Aus hebräischen, sumerischen, slawischen, arabischen, indischen Quellen kreierte ich ein Porträt, das ich mit autobiographischen Sequenzen verwebte. Das Buch kostet zehn Franken und kann nur online bestellt werden. Das gleichnamige Theaterstück ist in Bearbeitung. Eine Uraufführung für 2012 ist vorgesehen.
Comments