Unsere Angebote‎ > ‎

Vorträge

Hallo ihr wundervollen  Menschen,

sobald wir wieder aktiv sind, melden wir uns bei euch, oder ihr schreibt uns eine Email und gebt uns die Erlaubnis ein oder zweimal im Jahr  oder gar monatlich unseren Newsletter an euch schicken zu dürfen. Danke für eurer reges Interesse an unserem vielseitigen Projekt.

Eurer Spektrumherz Team

das neue Jahr hat begonnen, die Rauhnächte liegen hinter uns und die Ausrichtung für 2020 ist in vollem Gange. Wir von Spektrum Herz beschreiten dieses Jahr ganz im Sinne der Stufen Hermann Hesses:

"Wie jede Blüte welkt (...), blüht jede Lebensstufe, blüht jede Weisheit auch und jede Tugend zu ihrer Zeit und darf nicht ewig dauern.
Es muß das Herz bei jedem Lebensrufe bereit zum Abschied sein und Neubeginne,
Um sich in Tapferkeit und ohne Trauern in andre, neue Bindungen zu geben.

Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft, zu leben.

Wir sollen heiter Raum um Raum durchschreiten, an keinem wie an einer Heimat hängen,
Der Weltgeist will nicht fesseln uns und engen, er will uns Stuf´ um Stufe heben, weiten.
Kaum sind wir heimisch einem Lebenskreise, und traulich eingewohnt, so droht Erschlaffen;
Nur wer bereit zu Aufbruch ist und Reise, mag lähmender Gewöhnung sich entraffen.

   (...) Des Lebens Ruf an uns wird niemals enden, wohlan denn, Herz, nimm Abschied und gesunde!


Wir wünschen Euch für dieses Jahr viele erfüllende und kraftvolle Stufen und eine lebendige Intuition, die die Augen für das Wesentliche zu öffnen vermag!! 

Mit herzlichen Grüßen, Kristin, Franz und Nurija




Februar

Vortrag: Eine Reise zu den Naturwundern und Mythen der Isländer

14.02.20 um 19 Uhr am Hügel 6, Saalfeld

Es ist eine fremde, geheimnisvolle Welt. So schön und so rein, als wäre sie nicht wirklich. Auch Land und Leute sind hier ganz anders. Sie glauben an die Natur und an die unsichtbaren bzw. versteinerten Lebewesen darin. Es gibt sogar eine staatliche Behörde, welche beauftragt ist, die Naturgeister zu schützen. 

Neben der Natur gibt es einen hohen Frieden eine große Wertschätzung und Respekt füreinander. Wir haben Island als ein Vorbild für liebevolles miteinander erlebt, was wir gern mit Ihnen teilen möchten. Unsere Reise durch den Norden und einen Teil des Südens von Island gibt Ihnen die Möglichkeiten, ein Stück weit mit einzutauchen in ein Land voller Schönheit, sauberer Luft, Natur und geheimnisvoller Mythen.

(auf Spendenbasis) 

Anmeldung bei Elisabeth Nurija Leeder: 0152 55 81 75 43 oder spektrumherz@gmail.com 

…....................................................


2. Klang- und Mantrenabend in der Jurte

28.02.2020 um 19 Uhr, Ortsstr.8, Aue am Berg

Gib dir einen Klang! Mit verschiedensten intuitiv spielbaren Instrumenten und auch der eigenen Stimme eröffnen wir den Raum, um gemeinsam in Ein-Klang zu kommen. Es ist eine Einladung, ganz spontan und frei den eigenen, jetzt in diesem Moment stimmigen Klang zu entdecken, ihm Ausdruck zu verleihen und sich selbst wie auch anderen Mitspielenden darin zu begegnen.

Zum Ausklang werden wir für alle Interessierten auch die Saunajurte für Klangerfahrungen nutzen. Bringe also bitte auch Handtücher und alles, was du zum Saunieren brauchst mit.

Anmeldung bei Kristin Haustein: 0160 99 08 25 02  Spendenempfehlung: 15 Euro


…....................................................

Unsere Kurse beginnen wieder in Saalfeld, am Hügel 6:

                                                                                                    Dienstag ab dem 04.02.20 (monatlich) um 19 Uhr:        Intuitivmeditation

                                                                                                    Jeden Mittwoch  um 19 Uhr:                                        Bauchtanz

                                                                                                    Jeden Donnerstag um 18 Uhr Yoga für Anfänger und  19.30 Uhr: Meditation                                                                                                   

Jeden Dienstag (über Vhs anmelden)                          Yoga mit Franz

Jeden Mittwoch in Landsendorf/ Leutenberg               Yoga mit Franz



März

Vortrag: Angst. Aus Angst zu weit zu gehen, gehen wir nicht weit genug.

06.03.2020 um 19 Uhr am Hügel 6, Saalfeld

Anmeldung bei Kristin Haustein: 0160 99 08 25 02  Spendenempfehlung: 10 Euro


Welche Mechanismen laufen ab, wenn wir Angst empfinden? Welche Dienste leistet sie? Die Angst muss einen Nutzen haben, sonst hätten wir sie nicht! So bietet sie Schutz und kann Kreativität, Wachheit und Aktivität anregen. In übermäßiger Form kann sie allerdings dazu führen, dass wir erstarren oder chronisch unter Stress stehen.

In diesem Vortrag gehen wir der Frage nach, wie die Angst als Wächter und Beschützer integriert werden kann, ohne uns von wichtigen Schritten abzuhalten.

…....................................................

Systemische Aufstellung

07.03.2020 um 9-13 Uhr , Anmeldung: 0152 55 81 75 43

…....................................................

Intuitivmeditation

17.03.2020 um 19 Uhr , Anmeldung: 0152 55 81 75 43, Saalfeld

….................................................…

3. Klang- und Mantrenabend in der Jurte 

20.03.2020 um 19 Uhr, Ortsstr.8, Aue am Berg

Anmeldung bei Kristin Haustein: 0160 99 08 25 02  Spendenempfehlung: 15 Euro

….................................................…

April

Vortrag: Eine Reise zu philippinischen Heilern

03.04.2020 um 19 Uhr , Anmeldung: 0152 55 81 75 43, Saalfeld

…....................................................

Kindertanzwochen (für Kinder im Alter von 6-10 Jahren)

21.04. - 25.05.2020 an Dienstagen von 18.00-19.00 Uhr am Hügel 6, Saalfeld

….................................................…

Intuitivmeditation

21.04.2020 um 19 Uhr, Anmeldung: 0152 55 81 75 43, Saalfeld

….................................................…

Bauchtanzworkshop

25.04. - 26.04.2020 (9-15 Uhr)  am Hügel 6, Saalfeld

Thema: Lichtertanz

Anmeldung: 0152 55 81 75 43

….................................................…

Mai


Intuitivmeditation

19.05.2020 um 19 Uhr , Anmeldung: 0152 55 81 75 43, Saalfeld

….................................................…

Juni

Intuitivmeditation

09.06.2020 um 19 Uhr , Anmeldung: 0152 55 81 75 43, Saalfeld

….................................................…

Vortrag: Atem, Achtsamkeit, Meditation- die kraftvollsten, alltagstauglichen Werkzeuge für herausforderndste Zeiten.

   -mit 6 praktischen Übungen zum ausprobieren-

26.06.2020 um 19 Uhr , Anmeldung: 0157 88 46 89 26, Saalfeld

In Zeiten wir dieser merken viele, wie Sie an Ihre Grenzen kommen. 
Dabei wusste schon Marc Aurel "Blicke in dich. In deinem Inneren ist eine Quelle, 
die nie versiegt, wenn du nur zu graben verstehst.
3 Werkzeuge um dies zu tun wurden seit Tausenden von Jahren gelehrt. 
Um diese soll es in dem sehr Alltags-und Praxis bezogenen Vortrag gehen. 
Welche Arten um in seine Kraft zu kommen gibt es, was sind deren Vorzüge und wie kann ich sie anwenden. 
Ebenso wird ein kurzer Einblick in Geschichte und Aktuelle, wissenschaftliche Grundlagen gegeben. 
Wir laden Sie Recht herzlich zu diesem schönen Thema nach so langer Pause wieder in unsere Räumlichkeiten 
Am Hügel 6 ein. Bitte melden Sie sich telefonisch oder per Mail bis einen Abend vorher an. 

….................................................…


Juli

Intuitivmeditation

07.07.2020 um 19 Uhr , Anmeldung: 0152 55 81 75 43, Saalfeld

….................................................…

Vortrag: Grenzüberschreitungen - Warum Ja sagen einfacher ist und Nein sagen Mut braucht.

10.07.2020 um 19 Uhr, Anmeldung: 0152 55 81 75 43 , Saalfeld

….................................................…


Seminar: „Jetzt wage ich es!“ - Mit Ängsten umgehen.

24.07. - 26.07.2020


Angst. Jeder Mensch kennt sie und völlig überwindbar ist sie nicht und darf sie nicht sein. Denn sie erfüllt wichtige Schutzaufträge für uns. Gleichzeitig ist sie nicht immer ein guter Berater und kann attackenartig sogar sehr bedrohlich werden.

In diesem Seminar öffnen wir den Raum, ganz bei sich anzukommen, in den persönlichen Lebensweg einzutauchen und der Frage nachzugehen, an welchen Stellen durch Angst das eigene Voranschreiten blockiert wird. Mit verschiedenen Methoden werden konkrete und machbare Schritte erschlossen für eine achtsame, lebendige und stimmige Lebensgestaltung.

                                                                                              
Inhalte:

                                                            - Selbstreflexion - persönliche Ängste aufspüren

                                                            - Körperliche und geistige Reaktionsketten bei Angst verstehen            

                                                            - Mechanismen übermäßiger Angst erkennen und durchbrechen

                                                            - Der Angst einen sinnvollen Platz geben – sie bspw. als Wächter und Beschützer integrieren

                                                            - Verschiedene Körper- und Achtsamkeitsübungen und deren Anwendbarkeit im Alltag

                                                            - Kommunikation:

                                                                1) Sich innerlich klar positionieren (ein Training in der Sprache mit sich selbst in Form von                                                                                    hilfreichen Gedanken)

                                                                2) Klare Worte sprechen - sich anderen gegenüber einfühlsam abgrenzen


Näheres zu Ort und Zeit finden Sie in der Rubrik "Seminare".

….................................................…

August

Intuitivmeditation

04.08.2020 um 19 Uhr , Anmeldung: 0152 55 81 75 43, Saalfeld

….................................................…

Vortrag- und Übungsabend: Gewaltfreie Kommunikation nach M. Rosenberg

28.08.2020 um 19 Uhr am Ortsstraße 8, Aue am Berg

Anmeldung bei Kristin Haustein: 0160 99 08 25 02   Spendenempfehlung: 10 Euro

...............................................……..

September

Intuitivmeditation

15.09.2020 um 19 Uhr , Anmeldung: 0152 55 81 75 43, Saalfeld

...............................................……..

Seminar: Grundlagen der Einfühlsamen Kommunikation nach M. Rosenberg

25.09. - 27.09.2020 Beginn um 18 Uhr in der Ortsstraße 8, Aue am Berg

Anmeldung bei Kristin Haustein: 0160 99 08 25 02 

Auf der Grundlage der Gewaltfreien Kommunikation Rosenbergs, auch als Einfühlsame Kommunikation bekannt, nutzen wir 4 konkrete Schritte im Sprechen und Zuhören, die den Kontakt nach innen zu sich selbst, wie auch die Verbindung zu anderen Menschen ganz direkt herstellen können. Sie sind wie ein roter Faden, der im Gespräch oder auch in den Gedanken gegenüber sich selbst zum Wesentlichen führt.

Sowohl im privaten, wie auch im beruflichen Bereich können sich damit Räume öffnen, worin selbst bei unterschiedlichen Standpunkten Nähe und Verständnis möglich wird.


Inhalte:

  • Selbsteinfühlung – sich selbst auf die Spur kommen und sich ausrichten

  • Die Kunst des Zuhörens

  • Authentischer Ausdruck – wie kann ich sagen, worum es mir wirklich geht?

  • Sich abgrenzen ohne sich selbst oder andere auszugrenzen

Näheres finden Sie unter der Rubrik "Seminare"

...............................................……..

Oktober

Intuitivmeditation

13.10.2020 um 19 Uhr, Anmeldung: 0152 55 81 75 43, Saalfeld

...............................................……..

Vortrag: Israel

16.10.2020 um 19 Uhr ,Anmeldung: 0152 55 81 75 43 , Saalfeld

In einem Land der Gegensätze,  wo Krieg und Frieden, Religion und Atheismus und überhaupt vieles kontrastreicher aneinanderprallt als in irgendeinem mir bekannten Land. Nirgendwo sonst ist die Sehnsucht nach Frieden und Gemeinschaft wohl größer als in der Bevölkerung Israels. Die Völker haben viel erlebt und es scheint nahe das es Zeit ist für eine gemeinschaftliche Lösung. Doch die gibt es noch immer nicht. Ein Vortrag aus unserer und meiner Erfahrung als Touristen und Einwohner. So zeigte ich meinem Mann das Land, indem ich vor 10 Jahren für ein halbes Jahr ganz unter Menschen beider Seiten lebte. Gerne teilen wir unser Eindrücke und Bilder an diesem Abend mit Ihnen.

...............................................……..

Systemische Aufstellung

17.10.2020  um 9-13 Uhr , Anmeldung: 0152 55 81 75 43

Ich bin systemische Einzel-, Paar- und Familientherapeutin nach DGSF  und möchte dich unterstützen, Ruhe und Erfülltheit in dein Leben zu bringen. Deshalb biete ich dir einen wunderbaren Morgen mit Erkenntnissen und Berührungen zu dir an.

Wenn du bereit bist in Demut eine  höhere Ordnung in deinem Unterbewusstsein zu akzeptieren, die dein Leben heilen kann, dann beginne damit und stelle Fragen!  Schau dir mit Hilfe der Aufstellung an, wo etwas aus der Balance geraten ist und wie du es jetzt wieder ins Gleichgewicht bringen kannst. Jede Aufstellung ist eine Überraschung, da jeder eine einzigartige Geschichte mitbringt und über die systemische Aufstellungsarbeit seine passenden Impulse findet. Wenn du selbst Protagonist sein möchtest und das ganze kennen lernen magst, bist du ebenfalls herzlich eingeladen.

Aufsteller: 100 Euro        Protagonist: 20 Euro


...............................................……..

November

Vortrag: Tod und danach?! Mysterien und Umgang mit dem Abschied bei uns und in anderen Kulturen.

06.11.2020 um 19 Uhr am Hügel 6, Saalfeld

Anmeldung bei Kristin Haustein: 0160 99 08 25 02  Spendenempfehlung: 15 Euro


Wir wagen uns an ein Thema, das uns alle betrifft und das dennoch in der Öffentlichkeit in seiner Tiefe kaum betrachtet wird.

 

Wenn ein Mensch von uns geht, dann treten auch die Hinterbliebenen eine Reise an. Diese führt oft in das innerste Zentrum des Seins, worin wir Seiten von uns begegnen, die völlig neu und unbekannt sein können. 

 

Mit offenen Augen und Herzen sprechen wir über das, was uns im Leben widerfährt, wenn wir uns von etwas besonders Wichtigem verabschieden müssen. Dies kann auch ein Tier sein, das uns ganz tief ans Herz gewachsen ist. Und auch die Loslösung von langgehegten Zielen und Wünschen, einem gewohnten finanziellen Status oder wichtigen Umständen wie eine Arbeits- und Wohnsituation kann sehr schmerzhaft sein und einem Sterbeprozess gleichen.

 

Wir möchten diejenigen ansprechen, die sich in dieser intensiven Erfahrung Unterstützung wünschen und wollen Anstöße für die persönliche Trauerarbeit geben.

...............................................……..

Intuitivmeditation

17.11.2020 um 19 Uhr, Anmeldung: 0152 55 81 75 43, Saalfeld

...............................................……..